Warum Helligkeit erhöhen oder verringern ???

Allgemeines Forum für den APRM.
Antworten
Benutzeravatar
Ltn.Wotan
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 18.01.2005, 11:52

Warum Helligkeit erhöhen oder verringern ???

Beitrag von Ltn.Wotan » 10.12.2005, 19:00

:oops:

Mal ne "dumme" Frage an alle die sich auskennen !
In meinem Thema " Niederlage Bedingungen " wurde mir der
Vorschlag (Tip ) unterbreitet in der Map die Helligkeit zu verringern oder/und zu erhöhen !
Hab ich getan, nun aber meine frage

welchen zweck und sinn hat dieses eigentlich genau ????
gruss ltn wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES ERLEBT . " Plato


mannix

....

Beitrag von mannix » 10.12.2005, 20:12

:yyy7

sieht einfach besser aus.
viele spieler stehen einfach auf eine schönere optik der map.
ausserdem kannste damit auch realistischere effekte erzielen!!!

grüße
mannix

Benutzeravatar
Ltn.Wotan
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 18.01.2005, 11:52

Beitrag von Ltn.Wotan » 11.12.2005, 14:08

Danke für die Info Fahnenjunker
also habe es bereits beachtet und entsprechend den tip eingebaut.
entsprechend auf der map die sichtbereiche erhöht bzw. verringert.

zur info:

zur zeit, also dás jetzige wochenede, binn ich im probelauf und testen der singelmission, abgesehen von wenigen kleinen änderungen die immer wieder auffallen , läuft sie nach meiner meinung super gut.

1. testlauf - endergebnis

Infantriefeindverluste : 733 Mann
Fahrzeugfeindverluste: 7 Fahrzeuge
Panzer : 0 Panzer
Flugzeuge : 0 Flugzeuge
Schiffe /Kreuzer /Züge: 0 Verluste
Sonstiges : 0 Verluste

eigene Infantrieverluste : 44 Mann
eigene Fahrzeugverluste : 1 Fahrzeug
Panzer : 0 Panzer
Flugzeuge : 0 Flugzeuge
Schiffe /Kreuzer /Züge: 0 Verluste
Sonstiges : 0 Verluste

Spielzeit : 252:10 Minuten
Einstellung : schwierig - General -

Diese Map + Skrip entstand nach der Vorlage des Films Black Hawk
und wurde entsprechend von mir mit Vorlagen des APRM Editors gemap und gescriptet

zur Zeit in Bearbeitung bzw. Vorplanung sind nachfolgende Singelmissionen für APRM
- Stalingrad , nach dem gleichnamigen Film Stalingrad
- Desert Storm - US Einsatz im Golfkrieg /Beffreiung Kuwaits
- Bundeswehreinsatz in EX-Jugoslawien
- Bundeswehreinsatz in Afganistan

Hoffe es finden sich einige die Interesse haben oder neugierig geworden sind ????? :wink:

Gruss Ltn. Wotabn ( leider naoch Mannschaftsdienstgrad )
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES ERLEBT . " Plato

mannix

...

Beitrag von mannix » 11.12.2005, 16:02

da haste dir ja viel vorgenommen.....bin mal gespannt wie du die
themen umsetzen wirst!

grüße

mannix

Benutzeravatar
Ltn.Wotan
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 18.01.2005, 11:52

Beitrag von Ltn.Wotan » 11.12.2005, 18:23

:( na ich hoffe es gelingt mir die themen so umzusetzen, das über 50% der spiler die sich interessieren und fair sind, wenigstens etwas begeistert sind !
Das grosste problem, finde ich eben, das es sehr aufwendig ist, diese themen mit modernster kampftechnik auszurüsten....die sind ja im editor von aprm leider nicht drin und aus den bestand der vorhandenen moderne panzer / schützenpanzer u.s.w. zu basteln ist mehr als umständlich , aufwendig und kaum realisierbar, denke ich mir... ich hoffe man nimmt daruf bei der anfallenden kritik rücksicht ! ! !

ansonsten so baue ich die missionen ausser black hawk und stalingrad,
nach meinen eigenen vorstellungen auf, was den missionsablauf betrifft !
natürlich angeliedert an den jeweiligen aktuellen realsituationen bzw. bedingungen, entsprechend der möglichkeiten die mir der editor bietet !

hoffe ja nur das nicht irgend eine " grossmacht " plötzlich auf die idee kommt, die missionen bzw. meine vorstellungen als APRM NEW AD ON oder irgend einen anderen namen als CD zu vermarkten :lol:
das wäre dann mehr als ...... psssst ..... weil die CD dann sicher wie alle kauf cd s von .... pssssttttt .... um die 50 € kosten wird ! ! !

aber lassen wir dieses thema mal lieber , sonst richte ich mir evt. auch noch ein spendenkonto ein unter dem motto
" Brot für Ltn . Wotan " :oops:

also dann mal bis die tage , grüsse euch alle

Ltn. Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES ERLEBT . " Plato


Benutzeravatar
Tosch
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 23.06.2004, 09:25
Wohnort: das Tor zur Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tosch » 13.12.2005, 15:36

Moin,

sind das Ergebnisse Deiner Testläufe?

Auf Stufe "Geni"? Dann bist Du entweder ein "genialer" Sp-Zocker oder Deine Map ist zu leicht!!?? ==> Keine eigenen Panzerverluste - oder ist das ne reine Infantriemap?

CU
"Krieg, Winterschlaf der Kulturen"
Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900)
***************************************

„Toleranz und Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft.”

(Aristoteles).

Benutzeravatar
[-ZK-]
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 319
Registriert: 30.07.2002, 01:27
Kontaktdaten:

Beitrag von [-ZK-] » 13.12.2005, 15:58

bei Black Hawk down gab es meiner meinung nach keine panzer. war doch nen reiner infantrie-einsatz, oder nicht?

Ciao-ZK

Benutzeravatar
Ltn.Wotan
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 18.01.2005, 11:52

Beitrag von Ltn.Wotan » 15.12.2005, 09:44

Genau richtig erkannt, da ich diese singel map angleichend an den film black hawk down aufgebaut habe, waren dort keine panzer im einsatz !
die test phase leif unter "General " :wink:
also zu einfach würde ich die mission nicht einstufen, denn obwohl ich der urheber dessen bin, hatte ich dennoch zum anfang eigene schwierigkeiten und insgesamt 3 niedrlagen zu verbuchen ! :oops:

anstelle der us hubschrauber habe ich halt c-47 transporter zum einsatz gebracht ( man möge mir verzeihen , ging aber nicht anders !)
anstelle der leicht gepanzerten hamvres kamen bei mir radkettenfahrzeuge M 3 zum einsatz !
addids milizen bestehen zum teil aus unbewaffnete zivilisten / neutral und gegnerisch als auch japanische einheiten !
die delta-force einheiten wurden bei mir durch scharfschützen gebildet
die ranger einheiten bestehen aus us mpi und mg schützen und
die 10the mointen division begründen sich aus us pioniereinheiten.
durch briefings und meldungen bekommt der spieler seine einzelaufgaben zugeteilt die er erfüllen muss !
wie zum beispiel den hinterhalt zur festnahme des wichtigsten waffenlieferanten an aiddid , mrs atto
NUR zur evakuierung der eingeschlossenen US Einheiten habe ich russische UN Verbände darunter auch 2 panzer sowie schützenpanzer ins
spiel gebracht !
na mal schauen wie die kritiken im laufe der zeit dann noch ausfallen werden !

gruss Ltn Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES ERLEBT . " Plato


Antworten

Zurück zu „APRM Allgemein“