Gegnerische Panzer nicht einnehmbar???

Allgemeines Forum für den APRM.
Anonymuss
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2008, 11:36
Wohnort: Daheim

Gegnerische Panzer nicht einnehmbar???

Beitrag von Anonymuss » 20.02.2008, 16:09

wtf wenn ich einen gegnerischen Panzer vor mir hab, kann ich ihn mittels Flammenpanzer/-werfer oder Panzerjäger nicht einnehmen. Eher gesagt: ich kann die Besatzung nicht eliminiere :O.

Aber wenn der Gegner oder wenn ich mich selbst mit Flammen besprühe, ist meine Besatzung meines Panzers sofort tot. :?: :?: :?: Irgendwo unlogisch.

Soll das normal sein?? Hat das was mit der Schwierugkeitsstufe zu tuen? hab auf normal gestellt...


Benutzeravatar
|FrEaK|Safran
Major
Major
Beiträge: 891
Registriert: 12.03.2007, 16:16
Wohnort: Im Cockpit einer Ar 234
Kontaktdaten:

Beitrag von |FrEaK|Safran » 20.02.2008, 18:37

Mh, eigentlich spielen alle auf Offizier wenn ich mich nicht irre :roll:
Nix Signatur, wir haben Weltwirtschaftskrise, da wird an ALLEM gespart, egal wie unsinnig es auch ist ;P

Anonymuss
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2008, 11:36
Wohnort: Daheim

Beitrag von Anonymuss » 21.02.2008, 13:59

es gibt
- sehr leicht
- leicht
- mittel
- normal
normal ist Standard-Einstellung (linksklick)

Benutzeravatar
|FrEaK|Safran
Major
Major
Beiträge: 891
Registriert: 12.03.2007, 16:16
Wohnort: Im Cockpit einer Ar 234
Kontaktdaten:

Beitrag von |FrEaK|Safran » 21.02.2008, 19:26

Aso, stimmt ja, das ist ja APRM... Keine Ahnung :roll:
Nix Signatur, wir haben Weltwirtschaftskrise, da wird an ALLEM gespart, egal wie unsinnig es auch ist ;P

Anonymuss
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2008, 11:36
Wohnort: Daheim

Beitrag von Anonymuss » 29.03.2008, 22:29

immer noch keine Antworten :(

Ist das bei euch auch so, dass die gegnerischen Panzer so gut wie gar nicht einzunehmen sind? Wenn ich mich selbst mitn Flammenwerfer besprühe, dann ist meine Besatzung des panzers sofort tot. lol?


dreckiger sumpf
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2006, 16:00
Wohnort: oldenburg

Beitrag von dreckiger sumpf » 15.04.2008, 21:37

Habe auch schon öfters versucht gegnerische Panzer zu erbeuten - doch gelungen ist es mir noch nicht.
Selbst kleine MG Panzerwagen konnte ich mit Flammenwerfer oder Panzerjäger nicht leerschießen. Bei
Sudden Strike 2 ging dies noch wunderbar.
Eigene Besatzungen sind dagegen sofort verloren wenn ein gegnerischer Flammenwerfer draufhält.
Hier scheint man immer im Nachteil gegenüber der Computerseite zu sein. Auch die Trefferquote
bei Hidden Stroke ist sehr unrealistisch. Meine Panzer schießen aus kurzer Entfernung oft siebenmal
hintereinander daneben - die Computerseite dagegen ein Schuss = Volltreffer.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Beitrag von -gehtnix- » 16.04.2008, 10:23

@ Es wäre allgemein vorteilhaft, wenn man dazu schreibt welches HS jetzt gemeint ist 1 oder 2 !?
Panzer leeren: mit ballistischen Waffen noch nie erfolgreich gewesen?
... übernehme eigentlich nur wenn sich die Situation von selbst ergibt!

Zur Trefferquote: Hier ist es von größerer Bedeutung wie es um die "Ex" also Erfahrung der Einheiten steht!
"Bewegung" tut immer mal gut, je nach Situation und Lage ... :P
Sicht und eigener "Schußweitenvorteil" machen ein Einheiten bewegen eher unnötig!
MfG

dreckiger sumpf
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2006, 16:00
Wohnort: oldenburg

Beitrag von dreckiger sumpf » 16.04.2008, 11:46

hallo gehtnix,
ist es Dir bei HS 2 schon gelungen mit ballistischen Waffen Panzer zu leeren?
Welche ballistische Waffe setzt Du ein?
Schwere Haubitze - kleine Haubitze - Nebelwerfer - Katyusha - Granatwerfer - Wespe - Hummel - Sturmtiger?
Meine Panzer, die bei HS 2 mit durch Sperrfeuer von Granatwerfern oder kleinen Haubitzen belegtes Gebiet fahren
erleiden kaum Schäden.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Beitrag von -gehtnix- » 16.04.2008, 12:35

dreckiger sumpf hat geschrieben:hallo gehtnix,
ist es Dir bei HS 2 schon gelungen mit ballistischen Waffen Panzer zu leeren?
Welche ballistische Waffe setzt Du ein?
Schwere Haubitze - kleine Haubitze - Nebelwerfer - Katyusha - Granatwerfer - Wespe - Hummel - Sturmtiger?
Meine Panzer, die bei HS 2 mit durch Sperrfeuer von Granatwerfern oder kleinen Haubitzen belegtes Gebiet fahren
erleiden kaum Schäden.
Die Waffe macht es nicht allein sondern wohl die "Treffer" als solche ...
Wo eine Massenschlacht tobt sieht man schon mehrmals leere Panzer, auf meiner letzten Karte nicht mal "selten" in 20/25 Spielstunden :roll:
... so jeden 100. Panzer kannst du wohl "übernehmen" ... :P ... dass bei vielen Treffern die Durchschlagskraft nicht groß sein darf begrenzt etwas die verwendeten Kaliber, zur Verwendung hatte man hier nur die tragbaren Mörser ... bei HS1 konnten eher schwere Kaliber verwendet werden, wenn es nicht zu "Volltreffern" kam ... manche "KI-Einheiten" bleiben ja länger Stur stehen und waren mehrmals zu beschießen, somit "leichter" zu leeren ...

Anonymuss
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2008, 11:36
Wohnort: Daheim

Beitrag von Anonymuss » 18.04.2008, 20:40

also nen gegnerischen panzer konnt ich mit ballistischen waffen noch nie leeren, wenn dann ist der panzer mit drauf gegangen :shock:

das phänomen,dass man so gut wie nix erbeuten kann, ist bei hs1 und 2 so (gleiche engine)...

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Beitrag von -gehtnix- » 19.04.2008, 09:35

@ Ob man Panzer leeren kann oder nicht, an der Engine liegt dass nicht die ist für alle SUST2 Modi die gleiche!
HS1 +2 sind beide nichts anderes als Modifikationen vom Ursprung SUST2!
Welche Wirkung eine abgefeuerte Waffe/Kaliber/Munition auf die unterschiedlichen Ziele (vorgegeben) haben kann/darf ist doch wohl ausschlaggebend!
Benutzt du einen Cheat, kannst du mit einer Handfeuerwaffe Panzer zerstören und gleich in Nichts auflösen, glaubst du dies liegt an der Engine? oder doch an den Einstellungen zum Selben?
MfG

Anonymuss
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 03.02.2008, 11:36
Wohnort: Daheim

Beitrag von Anonymuss » 20.04.2008, 21:11

@ gehtnix-
ich lass mich gern korrigieren, alle modis haben die gleiche engine (das ist ja das Spiel "Sudden Strike") - nur halt geändert :oops:

ich hab kein plan woran das liegt, dass man gegnerische panzer in HS1+2 nicht erbeuten kann. Bei allen anderen versionen geht das ohne prob?! cheats benutz ich nicht, es gibt eh nur Karte aufdecken und Starcraft-Flugeinheiten hab ich mal bei mogelpower.de gesehn ;)

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Beitrag von -gehtnix- » 21.04.2008, 10:55

@ Anonymuss
Wenn du es (noch) nicht hinbekommst Panzer zu übernehmen, einfach ist etwas "anderes", gehen tut es ...!

Wenn man Missionen erstellt ist man "dankbar" diese "Cheats" mal nutzen zu können .... es gibt mehr wie nur Karte aufdecken ...
MfG

tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Panzer übernehmen

Beitrag von tomic » 21.04.2008, 18:53

Bei leichteren bis mittleren Panzern klappt das ausschalten von Besatzungen manchmal mit Scharfschützen, kleinen Mörsern und Schützen.
Bei neueren Panzern (mittel bis schwer) mit Panzergewehr, Flammenwerfer, Scharfschützen.

Aber nur manchmal halt. Meißt in größeren Schlachten.

MFG
tomic/mi

Benutzeravatar
Tosch
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 23.06.2004, 09:25
Wohnort: das Tor zur Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tosch » 22.04.2008, 12:23

Es klappt auch nach Bombenangriffen - wie oft schon gehabt - Bomber kommt - Bombenabwurf - Panzer zu 70-80% kaputt und ohne Besatzung.

Passiert im SP/MP regelmäßig.
Es gibt ne MP Map (glaube Küstrin) da wird dir ständig von der Ari die Besatzung rausgeschossen ==> daher war die Karte auch nicht so beliebt.

Also es geht definitiv!!
"Krieg, Winterschlaf der Kulturen"
Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900)
***************************************

„Toleranz und Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft.”

(Aristoteles).


Antworten

Zurück zu „APRM Allgemein“