Wiki für den Real Warfare Mod

Allgemeines Forum des RWM Teams.
Antworten
Benutzeravatar
Oberfw. Schrödinger
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 02.07.2009, 20:35
Wohnort: Westfalen

Wiki für den Real Warfare Mod

Beitrag von Oberfw. Schrödinger » 28.01.2014, 13:27

Seid mir gegrüßt, meine verehrten RWM-Entwickler und Fans!
Da mir die SuFu des Forums nix ausgespuckt hat, hoffe ich mal, das ich nicht einfach nur zu blöd war, sondern dass es einen Thread wie diesen wirklich noch nicht gibt.

Ähem, lange Rede, kurzer Sinn: Wie würdet ihr es finden, wenn es über den Real Warfare Mod von Sudden Strike II: RW ein eigenes Wiki geben würde?
Die Idee kam mir, als ich für verschiedene alte Spiele nach Fanseiten suchte und dabei auf die immer mehr wie Pilze aus dem Boden schießenden "Wikia-Seiten" stieß. Meines Wissens nach, kann man dort als Angehöriger oder gar als ganze Fangemeinschaft ein eigenes Wikipedia erstellen, gestalten und veröffentlichen.

Was erhoffe ich dadurch für Vorteile?
Nun, in erster Linie hätte man eine Plattform, auf welcher man zum Beispiel Spielfakten zu den Einheiten nachlesen könnte, Tipps und Strategie-Guides hochladen könnte oder vielleicht auch populäre Missionen, Kampagnen und Karten im Detail veröffentlichen und erläutern könnte. So habe ich doch so manch einen aus meinem Bekanntenkreis getroffen, die zwar gerne Taktik-Spiele aus dem 2. Weltkrieg spielen, sich von dem Umfang des RWM abschrecken ließen.
Ferne könnte jeder an dem Wiki mitwirken und selbst mit dem Hinzufügen von kleinen Bildern dabei helfen, es weiter auf zu bauen und ein Stückchen besser zu machen.

Nun frage ich euch: Was haltet ihr davon? Wäre das eine coole Sache? Habt ihr weitere Fragen? Seht ihr es eher als Schwachsinn oder Traumtänzerei?

Bin schon auf eure Meinungen gespannt! :shoot :sword



Schrödinger
Bild


Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1936
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: Wiki für den Real Warfare Mod

Beitrag von -Barbarossa- » 29.01.2014, 23:16

Klar warum nicht. Nur muss man immer bedenken, dass die Community doch inzwischen arg klein geworden ist Daher bin ich was größere Projekte angeht immer eher kritisch.
Und bevor ich persönlich nun längere Zeit in eine RWM-Wiki inverstieren würde...versorge ich euch wohl doch eher mit nem kleinen Bugfix! military7
Wenn das andere übernehmen, dann natürlich gerne!^^
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Benutzeravatar
Oberfw. Schrödinger
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 02.07.2009, 20:35
Wohnort: Westfalen

Re: Wiki für den Real Warfare Mod

Beitrag von Oberfw. Schrödinger » 31.01.2014, 11:56

Na immerhin schon mal der Erste, der grundsätzlich dafür wäre! :)

Das es für irgendwen ein Zwang oder Erwartung ist, daran mit zu wirken, das wäre defenitiv nicht das Ziel!Wäre die Seite erstmal erstellt, soll sich einfach jeder frei fühlen, dort vielleicht einen kleinen Text über sein Lieblingsthema ingame zu verfassen, wärend Andere diesen dann vielleicht noch mit Bildern, Links oder Formatierungen weiter ausschmücken können.

Weiteres Feature ist, dass das Wiki in das Register der Wikia-Leute eingetragen wird und vielleicht auch noch der eine oder andere Interessent über diesen Weg darauf stoßen könnte.

Vielleicht, wenn sich noch 2 bis 3 Leute melden, die das auch gut fänden oder vielleicht sogar beabsichtigen würden, dort mit zu machen, dann würde ich wohl gucken, dass man das alles in die Wege leiten könnte. ;)



Schrödinger
Bild


Antworten

Zurück zu „RWM Allgemein“