Erster Versuch. 1944 Ostfront

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Antworten
Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 07.01.2018, 20:32

Keine Ahnung.
Vielleicht sollen die SS-Einheiten die Elite darstellen, die auch Autos fahren können.

military15


Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 12.01.2018, 23:35

Hi,

wollte die Panzer noch killen. Gut bis jetzt, :wink:

Ende........
Dateianhänge
1944.jpg
1944.jpg (731.96 KiB) 956 mal betrachtet
oha.jpg
oha.jpg (727.58 KiB) 956 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 13.01.2018, 19:07

So.
Wieder mal ein Update.
Hab letzte Woche mal getestet und durchgeschaft. Viel Spaß. military16

1944-04-20.jpg
1944-04-20.jpg (2.39 MiB) 931 mal betrachtet

Hier die Beta V0-008:
Beta_V0-008_1944-04-20.zip
(678.8 KiB) 56-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Zocker
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 447
Registriert: 23.03.2007, 20:43
Wohnort: Schwabach / Mittelfranken

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Zocker » 16.01.2018, 15:45

Servus,

eine tolle Map welche bisher wirklich in allen Bereichen schön gestaltet ist.
Die Mission bricht nach etwas über 14 Minuten ab. Ist das gewollt?

Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 16.01.2018, 19:27

Hi.
Nach 14 Minuten?
Nein. Das ist nicht gewollt.
Bricht das Spiel ab? Also stürzt ab?
Oder kommt eine Verloren Meldung?

military15

EDIT: Gerade mal ins Script geschaut. Kann möglich sein, das man bei 14:00 min schon überrannt wurde. Entweder Feind im Gefechtsstand links oder Gefechtsstand Mitte.


Benutzeravatar
Zocker
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 447
Registriert: 23.03.2007, 20:43
Wohnort: Schwabach / Mittelfranken

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Zocker » 16.01.2018, 22:15

Scheint wohl tatsächlich so gewesen zu sein das ich es schlich verpennt habe meinen Gefechtsstand zu schützen.... military12 military6 .

Na das passiert mir nicht noch einmal military16

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 19.01.2018, 20:56

Oha Zocker,

du wirst degradiert. :aaa2
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 27.01.2018, 09:03

Guten Morgen. military18

Hats mal jemand durch geschafft?

:shoot

Oder alle am verzweifeln. military16

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 10.02.2018, 20:26

bin dabei.......... :shoot military2
Dateianhänge
44.jpg
44.jpg (750.8 KiB) 681 mal betrachtet
44-1.jpg
44-1.jpg (684.79 KiB) 681 mal betrachtet
44 karte.jpg
44 karte.jpg (103.88 KiB) 681 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 22.02.2018, 23:15

Läuft,

werde mal Besatzungen vom letzten Rest der über die Brücke kam, nach links schicken.

Da stehn auch t34 rum.

Paar Tanker mehr währen nicht schlecht.

Rechts gleich trappel. 8)
Dateianhänge
geleitschutz.jpg
geleitschutz.jpg (620.74 KiB) 613 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 23.02.2018, 19:42

Tanker?
Müßten so 10 bis 15 Stück da sein. Das muss ausreichen. military16

Kleines Mapupdate
1944-04-20.jpg
1944-04-20.jpg (2.57 MiB) 596 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 23.02.2018, 20:40

2 oder 3 Tanker da.

Gut das Besatzung mitkam, fährt gleich nach links zu den t34, wo die nicht steuerbaren Einheiten rumlungern. :?
Dateianhänge
44-1.jpg
44-1.jpg (714.96 KiB) 593 mal betrachtet
44.jpg
44.jpg (737.91 KiB) 593 mal betrachtet
geleitschutz.jpg
geleitschutz.jpg (620.74 KiB) 593 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 09.03.2018, 20:28

Wird langsam..

Stellung noch im griff, aber bis jetzt nur 2 Tanker da.

Müßte jetzt einer zurück den Königstiger auftanken....
Dateianhänge
44.jpg
44.jpg (789.87 KiB) 478 mal betrachtet
441.jpg
441.jpg (798.12 KiB) 478 mal betrachtet
44 Karte.jpg
44 Karte.jpg (105.57 KiB) 478 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Paraminator
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 79
Registriert: 26.09.2016, 21:26

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von Paraminator » 10.03.2018, 08:05

Ein Tip von mir.
Schick den Tankzug zum Königstiger und einen der Tanklaster. Auf dem Fußballplatz werden Ammo und Sprit abgeworfen und die Waren vom LKW oben müssen auch verteilt werden.
Ich fahr das zentral zu dieser Ecke und verteil das an die drei Fronten.
Der Königstiger ist ein Prototyp. KT platt, Spiel aus. military4
Also ehr in die zweite Reihe stellen. Oder gut geschützt auf einem Hang.

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 703
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Erster Versuch. 1944 Ostfront

Beitrag von uwe72dd » 10.03.2018, 20:36

@ para,

noch kein Tankzug da, nur panzerzug.

Fußballplatz,, hm paßt ja dieses jahr dort. Schau ich mal.

hab schon LKW nach oben links geschickt um Nachschub zu holen.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“