Neue Objekte

Mod für Sudden Strike Ressource War.

Moderator: Herr_today

Benutzeravatar
Packard
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 545
Registriert: 15.01.2008, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Neue Objekte

Beitrag von Packard » 03.03.2010, 15:19

Aber ich fand CWC auch ziemlich schlecht muss ich gestehen. Vor allem das Leveldesign.
Die vorhandenen Kampagnen habe ich auch kaum gespielt. Ich habe hauptsächlich ein paar Maps im Korea Schema gemacht. Da gibt es nur wenig Häuser und Einheiten. Was aber vorhanden ist, ist IMHO ganz brauchbar. Ich mag eben die exotischen Kriegsschauplätze. Das können viele andere Mods nicht bieten. Mit PWM kann CWC nur in ganz wenigen Punkten mithalten. PWM hat viel mehr Einheiten und Häuser, viel beseres Gameplay mit Explosionen usw.

CWC hat aber ein paar Besonderheiten. Das sind die begehbaren Berge im Korea Schema und die Häuser bei den Einheiten, die eine Reihe von zusätzlichen Möglichkeiten eröffnen. Das kompakte Format der CWC Demo spielt natürlich bei der heutigen Hardware keine große Rolle mehr. Ob 300 MB oder 1 GB - auf eine DVD paßt es sowieso. Ich persönlich benutze im Augenblick hauptsächlich HS2 - wenn ich nicht an OS arbeite.


Herr_today
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Registriert: 02.11.2009, 01:31

Re: Neue Objekte

Beitrag von Herr_today » 08.03.2010, 10:47

Excellent work!

Benutzeravatar
HunButyok
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 561
Registriert: 20.06.2006, 05:47
Wohnort: Zalacsány

Re: Neue Objekte

Beitrag von HunButyok » 09.03.2010, 07:37

Packard hat geschrieben:
Aber ich fand CWC auch ziemlich schlecht muss ich gestehen. Vor allem das Leveldesign.
Die vorhandenen Kampagnen habe ich auch kaum gespielt. Ich habe hauptsächlich ein paar Maps im Korea Schema gemacht. Da gibt es nur wenig Häuser und Einheiten. Was aber vorhanden ist, ist IMHO ganz brauchbar. Ich mag eben die exotischen Kriegsschauplätze. Das können viele andere Mods nicht bieten. Mit PWM kann CWC nur in ganz wenigen Punkten mithalten. PWM hat viel mehr Einheiten und Häuser, viel beseres Gameplay mit Explosionen usw.

CWC hat aber ein paar Besonderheiten. Das sind die begehbaren Berge im Korea Schema und die Häuser bei den Einheiten, die eine Reihe von zusätzlichen Möglichkeiten eröffnen. Das kompakte Format der CWC Demo spielt natürlich bei der heutigen Hardware keine große Rolle mehr. Ob 300 MB oder 1 GB - auf eine DVD paßt es sowieso. Ich persönlich benutze im Augenblick hauptsächlich HS2 - wenn ich nicht an OS arbeite.
In my oppinion PWM is the best SSRW mod nowadays and it is more interesting than other mods. The Germany-USSR-GB-USA nations are boring, becouse every game has these nations. And the Kurszk, Falaise, D-Day, Berlin ad so on maps are boring too. In PWM there are lot of different nations. And in Warzone 2 too. I trust in Warzone 2 modders they can make a new interesting SSRW Mod.
Bild

Benutzeravatar
Packard
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 545
Registriert: 15.01.2008, 12:44
Wohnort: Berlin

Re: Neue Objekte

Beitrag von Packard » 09.03.2010, 15:16

I agree. In Russia there were the biggest battles! It could be made interesting. But the landscape is similar like we know in europe. The pacific war was interesting. There were some things never have been before, like battles between carriers like in coral sea.

Benutzeravatar
Major Rejchenberg
Schütze
Schütze
Beiträge: 34
Registriert: 17.08.2004, 09:49
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neue Objekte

Beitrag von Major Rejchenberg » 09.03.2010, 15:45

Herr_today hat geschrieben:Excellent work!
Thanks! This is just the beginning, check again some time soon.
I also wrote you a PM.
HunButyok hat geschrieben:I trust in Warzone 2 modders they can make a new interesting SSRW Mod.
I guarantee you that I try! military18

Beste Grüße,
der Major
Wer wird im Krieg als erstes an die Wand gestellt? Die Wahrheit, dann folgen Gerechtigkeit und Menschenwürde.


Benutzeravatar
HunButyok
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 561
Registriert: 20.06.2006, 05:47
Wohnort: Zalacsány

Re: Neue Objekte

Beitrag von HunButyok » 09.03.2010, 19:14

Packard hat geschrieben:I agree. In Russia there were the biggest battles! It could be made interesting. But the landscape is similar like we know in europe. The pacific war was interesting. There were some things never have been before, like battles between carriers like in coral sea.
OFF:

Yes, but don't forget there were lot of nations for example slovakians, romanians, italians, hungarians, finnishes, ukrainian volunteers in Russia. In Axis Power Realism Mod (it will be a standalone "addon" for the RCM2.8) i will try to make a similar unique mod like PWM. For example Romanian, Hungarian, Finnish, Slovakian, Italian campaign (the germans will be only AI controlled Allies in the game).

ON


I hope the Warzone mod will be a similar unique mod in modern ages.

OFF:

The 3rd mission of the Philippine campain is half-ready. ;)

ON
Bild

Benutzeravatar
Major Rejchenberg
Schütze
Schütze
Beiträge: 34
Registriert: 17.08.2004, 09:49
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Neue Objekte

Beitrag von Major Rejchenberg » 09.03.2010, 22:25

HunButyok hat geschrieben:OFF:
(...)
ON

OFF:
(...)
ON

Dont switch it off and on again too often, or it will break down! :mrgreen:
Wer wird im Krieg als erstes an die Wand gestellt? Die Wahrheit, dann folgen Gerechtigkeit und Menschenwürde.


Antworten

Zurück zu „Warzone 2“