MASSEN an neuen guten Maps

Lasst hier eure Maps von der Community testen.
Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 07.10.2017, 21:04

Hallo

Mission 1 - Operation Compass
Wie kriegt mann kontrolle über die flugzeugen im flugfeld?
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...


Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 601
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Ente » 08.10.2017, 13:17

Hallo,

welches ist die Mission Compass? Die erste russische Mission in der Kampagne? Dort können meine Flugzeuge sofort starten.

Gruß Ente

Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 08.10.2017, 13:28

Die erste mission vom Axis Wüste campagne
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 601
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Ente » 08.10.2017, 13:55

Hallo,

in meiner Erinnerung werden die Flugzeuge erst zu einem späteren Zeitpunkt übergeben.
An welcher Stelle bist du?

Gruß Ente

Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 08.10.2017, 17:05

okee erledigt :-) musste einfach mehr angriffen angehen
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...


Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 09.10.2017, 21:38

so nochmal eine Frage über die Nord afrika campagne

Mission 2 - Operation Crusader (schwer)
"1. die 2 Startdörfer verteidigen. Die deutschen Einheiten dürfen nicht in die Italienischen Dörfer und umgekehrt.
2. Wenn man das andere ital. Dorf bekommt, soll man sich dorthin zurückziehen und die Verteidigung aufbauen."
--> Habe ich gemacht, trotzdem kommt eine Bericht wodurch ich fast alle muni im Kiste und Panzern, Kanonen, verliere
Was habe ich hier falsch gemacht?

Edit: es ist normal dass alle muni auf null geht, dass verpflichtet den Spieler um zich auch die westliche dörfer zuruckzuziehen
Zuletzt geändert von Viking am 12.10.2017, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 601
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Ente » 10.10.2017, 18:38

Hallo,

kannst du vielleicht einen Screenshot von den Dörfern hier hochladen?

Gruß Ente

Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 12.10.2017, 21:51

Ich bin noch immer dran :-)

die Erklärungen sind aber aussert undeutlich
Nordafrik Campagne
Mission 2 - Operation Crusader (schwer)
1. die 2 Startdörfer verteidigen. Die deutschen Einheiten dürfen nicht in die Italienischen Dörfer und umgekehrt.
2. Wenn man das andere ital. Dorf bekommt, soll man sich dorthin zurückziehen und die Verteidigung aufbauen.
3. Wenn man den Bahnhof bekommt, sollen sich die deutschen dorthin zurückziehen.
4. Den Angriff auf das italienische Dorf abwehren, dann den Angriff auf den Bahnhof abwehren - die deutschen Einheiten dürfen dafür das benachbarte Dorf betreten.
5. Dann wieder mit den deutschen + Verstärkung das Ausgangsdorf angreifen. Hat man das Dorf fast eingenommen, kommt die Nachricht, dass die Briten dem Angriff den Rückweg abschneiden (alle Einheiten, die zu tief in der Wüste stehen, werden zerstört. Also besser alle offensiven Einheiten in der Nähe des Dorfs halten).
---> Hier bekomme ich immer den meldung das ich verlore habe, ob ich den bahnhof dorf völlig erfolgreich erobert habe, oder alle meine truppe im westliche dorf zuruckziehe

was habe ich verpasst?
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 601
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Ente » 17.10.2017, 14:32

Hallo,
bisher bin ich noch nicht so weit vorgedrungen.

Vielleicht ist bei mir schon früher etwas durcheinandergeraten, denn nachdem ich die Italiener in das nächste Dorf und die Deutschen zum Versorgungslager zurückgezogen hatte, kam überraschend die Meldung, dass ich verloren habe.

Hätte ich die Deutschen vielleicht noch in ihrem Dorf eine Zeit lang lassen sollen?

Als ich dann ein Savegame startete, gab es interessanterweise keine Meldung einer Niederlage, nur griff der Gegner plötzlich das noch neutrale deutsche Dorf neben dem Versorgungslager an. Kurz vorher hatte ich vom oberen Kartenrand Verstärkung erhalten.

Gruß Ente

Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 134
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Viking » 20.10.2017, 08:38

Hallo ente,

"nur griff der Gegner plötzlich das noch neutrale deutsche Dorf neben dem Versorgungslager an. Kurz vorher hatte ich vom oberen Kartenrand Verstärkung erhalten. "
--> dass ist normal, danach werden die gegner den nord-westliche DE dorf angriffen, danach bekommst du nochmal verstärkung um den Nord-ostliches Dorf wieder einzunehmen

edit: durch Meine Android handy zu benutzen mit google translate app, handy camera auf dem PC bildschirm und dann direkt die russische text übersetzen, dann werden dies ziele langsam verständlich
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Ronny
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 12
Registriert: 07.09.2015, 02:43

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Ronny » 26.01.2018, 23:21

Hey, ich hab mal wieder kurz reingeschaut und mit Freude festgestellt, dass einige jetzt RGW spielen :)
Ente, du wolltest einen Tipp haben... ich hätte noch eine Bewertung an jede mission schreiben sollen... das mach ich vllt später mal, wenn ich alles nochmal durchspielen will xD
die SP-Map (RWG 3) На Восток 1.0 war nicht schlecht. Die russische Kampagne ist die reinste Härte, der Winterkrieg in Finnland hat mir auch gut gefallen. Bei der britischen Kampane gibt es viele Skript-Stolpersteine wie ihr ja schon gemerkt habt.

ich habe damals screenshots gemacht von den Texten, dann online Schrift-Erkennung und zum Schluss per google Translator übersetzt

Markus1987
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 261
Registriert: 31.03.2011, 09:07

Re: MASSEN an neuen guten Maps

Beitrag von Markus1987 » 31.01.2018, 19:10

Hab ich da nen guten Mod verpasst? RWg ist doch quasi der Vorläufer von WAW Mod?


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (alle Versionen)“