Ausgebootete Besatzungen

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Antworten
Benutzeravatar
uwe72dd
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 651
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von uwe72dd » 15.04.2015, 13:52

Dass schreibe ich seit vielen Jahren!!! ... nur, wer glaubt mir schon ... wo -- Ich -- doch keine Ahnung habe ... :shock: :wink:
Na Logo. Das glaubt dir hier keiner mehr, du Koryphäe des Programmierens. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 16.04.2015, 09:27

-gehtnix- hat geschrieben: Dass schreibe ich seit vielen Jahren!!! ... nur, wer glaubt mir schon ... wo -- Ich -- doch keine Ahnung habe ... :shock: :wink:
Jo. Ziemlich wenig. :mrgreen:

Mir ist da eine Idee gekommen. Kennst du das Computerspiel " Z " ?. Falls nein google mal. Davon eine Adaption, da könnte man sich richtig austoben. Ginge aber nur auf einer schlichten ziemlich ebenen Map ohne Geländestrukturen die die KI beim Bewegen behindern.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von -gehtnix- » 17.04.2015, 07:35

tscho6730 hat geschrieben:
Mir ist da eine Idee gekommen. Kennst du das Computerspiel " Z " ?. Falls nein google mal. Davon eine Adaption, da könnte man sich richtig austoben. Ginge aber nur auf einer schlichten ziemlich ebenen Map ohne Geländestrukturen die die KI beim Bewegen behindern.
Dies Spiel hab ich nie angefasst, als eins mit Potenzial auch nicht wahrgenommen ...

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 03.05.2015, 20:26

So, die ersten 40h laufen stabil. Denn mal ein paar Screens .....
Dateianhänge
Das Spiel kann beginnen.jpg
Das Spiel kann beginnen.jpg (918.87 KiB) 1959 mal betrachtet
Befehlsausgabe beim Feind.jpg
Befehlsausgabe beim Feind.jpg (1.09 MiB) 1959 mal betrachtet
Hinterhalt.jpg
Hinterhalt.jpg (1.13 MiB) 1959 mal betrachtet
Der neue Kommandeur trifft ein.jpg
Der neue Kommandeur trifft ein.jpg (1.08 MiB) 1959 mal betrachtet

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 03.05.2015, 20:30

und weiter
Dateianhänge
Abschuß.jpg
Abschuß.jpg (1.25 MiB) 1959 mal betrachtet
Airraid.jpg
Airraid.jpg (1.11 MiB) 1959 mal betrachtet
schwerer Bombenangriff.jpg
schwerer Bombenangriff.jpg (1.3 MiB) 1959 mal betrachtet
Feuerwerk.jpg
Feuerwerk.jpg (1.14 MiB) 1959 mal betrachtet

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 03.05.2015, 20:34

......
Dateianhänge
Feindbomber machen den Weg frei.jpg
Feindbomber machen den Weg frei.jpg (1.32 MiB) 1959 mal betrachtet
Riegelstellung.jpg
Riegelstellung.jpg (1.33 MiB) 1959 mal betrachtet
Schwerer Angriff.jpg
Schwerer Angriff.jpg (1.32 MiB) 1959 mal betrachtet
Sturmangriff.jpg
Sturmangriff.jpg (1.31 MiB) 1959 mal betrachtet

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 03.05.2015, 20:42

....
Dateianhänge
AnhoeheSued.jpg
AnhoeheSued.jpg (1.2 MiB) 1959 mal betrachtet
koordinierter Gegenschlag.jpg
koordinierter Gegenschlag.jpg (1.21 MiB) 1959 mal betrachtet
Feindangriff unter schwersten Verlusten abgeschlagen.jpg
Feindangriff unter schwersten Verlusten abgeschlagen.jpg (1.27 MiB) 1959 mal betrachtet
13h.jpg
13h.jpg (125.65 KiB) 1959 mal betrachtet

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von -gehtnix- » 05.05.2015, 04:33

Hallo tscho6730

Die Screens sehen ganz nach meinem Geschmack aus.
Denke mal, der Spieler hat mehr Inf. wie es teilweise den Anschein hat ... :wink:

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 07.05.2015, 12:25

Ja klar. Allerdings gilt es hier gut aufzupassen das es nicht deren zuviel wird. Da muß man schon einiges investieren. :shock:

Außerdem ist mir aufgefallen das anscheinend nicht nur zu viele Einheiten, sondern offenbar auch zu viele laufende Schleifen in bestimmten Fällen zu Problemen Richtung btW führen können. Ich schreibe offenbar da ich es nicht sicher weiß. Der Verdacht liegt allerdings nahe. Kannst du dazu etwas sagen? Und spielt die Leistung des verwendeten Rechners hierbei auch eine Rolle?

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von -gehtnix- » 07.05.2015, 13:07

Also, wenn Schleifen nicht zum Zuge kommen und mehrere "ins leere laufen", du dies weist, dann sollten die Schleifen für`s leer laufen eine Absicherung bekommen -> z.B. 5x ohne Ausführung = stoppen + neu starten. Du kannst diese Absicherung auch bei jedem Leerlauf einsetzen.

Rechner zu schwach: dies würd ich bei dem Alter von RW fast ausschließen, dass das interne Arbeiten mitunter zu langsam agiert ist bekannt und eher "Fehlerquelle".

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 24.05.2015, 11:02

Funktioniert show object in radius for player auch für die KI?

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von -gehtnix- » 24.05.2015, 19:41

tscho6730 hat geschrieben:Funktioniert show object in radius for player auch für die KI?
ja ...

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 28.08.2015, 20:40

Betreff - Sammelzonen räumen.

Ausgangssituation:

Ich bringe im Endspiel eine Menge Feindeinheiten auf die Karte und frage deswegen vor jedem Schwung die Anzahl in Abhängigkeit der auszugebenden Verstärkung ab um Überlauf zu vermeiden. So weit so gut.
Jetzt ist es allerdings so, das ich eine Reihe von Zonen definiert habe wo sich Einheiten sammeln und ab einer bestimmten Anzahl im Bereich in Abhängigkeit von verschiedensten Bedingungen neue Gruppen mit entsprechenden Aktionen zuweise. Also meinetwegen mehr als 50 in Zone 30 und Cell x < 10 und Cell y = 5 neue Gruppe Z mit Marschbefehl nach irgendwo.

Dies alles geschieht im Spielverlauf in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen. Die KI übt also ständig Druck aus bevor die Voraussetzungen für das Endspiel gegeben sind. Alsbald diese jedoch erfüllt sind hören die automatisierten Feindnachschübe auf und die Endsequenz beginnt. Diese ist durch den Wert einer Zelle bestimmt und jeder automatisierte Nachschub des Gegners hat die Bedingung and not value in Cell = Start Endsequenz. Das lief jetzt 17x einwandfrei durch. Beim letzten Lauf aber hings, es ging nicht weiter. Omniscience hat mir gezeigt das in den Anlaufzonen zuviele Einheiten standen die durch ihre pure Zahl verhindert haben das die Feindnachschübe ausgegeben werden konnten. Es gilt jetzt also für diesen Fall der Fälle alle Anlaufzonen zu räumen bevor das Endspiel eingeleitet wird.
Reicht es hier active units of player Feind in Zone 0 and value in Cell F = Wert Start Endsequenz abzufragen, eine neue Gruppe zuzuweisen und Marschbefehl Richtung Stellungen des Spielers zuzuweisen
um die Anzahl zu reduzieren oder muß ich hier alle Anlaufzonen mit allen möglichen Gruppen abfragen um sicher zu gehen? Ich weiß das klingt etwas wirr, aber ich hoffe du verstehst trotzdem was ich meine. Und frag besser nicht was ich hier mache, manchmal weiß ich es selbst nimmer. Unglaublich welch Komplexität das alles annehmen kann. Man wird richtig matschig in der Birne. :mrgreen: :shock:

Hier noch ein Teil der Map. Die roten Kreise zeigen einen Teil !!!! der Bereiche wo sich Einheiten sammeln können/nicht müssen.
Dateianhänge
sammelpunkt.PNG
sammelpunkt.PNG (3.79 MiB) 1563 mal betrachtet

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von -gehtnix- » 29.08.2015, 09:28

Hallo tscho6730

Nur zur Erinnerung: Zone 0 = ganze Karte ... du möchtest alles was sich bewegen kann losschicken? ... neue Gruppe für alles, kein separates Verhalten mehr für Inf., Geschütze, Fahrzeuge, Panzer ... soweit kommt es, "wenn man sich verrannt hat und die Tür nicht findet" :shock:

Kurz: Was du hier angiebst, lässt den Schluss zu deine Zufallswerte der Variablen harmonieren nicht in jedem Fall. ... (offensichtliche und damit gaaaanz schwere Analyse ... :P )

Wenn man eh schon ins wanken gerät und kaum mehr die Wege verfolgen kann, so bleibt eine Abfrage vor der Freigabe "Wert = Start Endsequenz". Alle Gruppen einzeln abfragen ? ... nur wenn in den Auflaufzonen Einheiten stehen sollten die dort verbleiben sollen. Sonst schlicht Einheiten von "Gegner" in Zone xy = beliebige Anzahl (nach oben offen!!! nach unten --kann-- muss nicht begrenzt werden)-> dann neue Bedingung = neue Gruppe+Verhalten ... bei "gemischten Einheiten" in einer Zone, also Inf.+Fahrzeuge, Panzer, wirst du um das Abfragen der einzelnen Gruppen kaum umhin kommen -> bzw. für die Gruppen das Verhalten ändern, reichte aus, wenn du hier nicht mit diesen anderes im Sinn hast ... ich nehme an bei sovielen Auflaufzonen sind die Einheitentypen getrennt ??? und somit "einfach" ansprechbar ... :?

Sollten deine Panzer der Inf. folgen, bedarf es ja eh "nur" der Änderung im Inf.-Verhalten = Ziele ... (keine Inf. mehr aktiv sollten -möglichst- auch nicht mehr allzuviele Panzer verbleiben können ...)

Wenn du nicht die Gruppen sondern "nur" die Verhalten der Gruppen änderst mach einen "Leersprung" vor dem neuen Verhalten, damit hier kein neuer "Hänger" entstehen kann ... :roll:

Von Gestern auf Heute alles wieder sortiert im Kopf? ... und siehst vor lauter Wald auch den einzelnen Baum ... :wink:

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 124
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Ausgebootete Besatzungen

Beitrag von tscho6730 » 30.08.2015, 10:24

Jo geht wieder. Oberstübchen neu sortiert. Manchmal ist einfach ein gewisser Punkt erreicht wo es besser ist eine Pause einzulegen ..... :mrgreen:

Hab mir jetzt aufgedröselt was sich an Einheiten/Gruppen zu dem Zeitpunkt noch untätig in den Anlaufonen befinden kann und auf Verstärkung wartet die nicht mehr kommt und setze diese in Bewegung. War nicht soooo schlimm denn befürchtet.

Gottseidank hab ich alles dokumentiert. :shock:

Die ich rief die Geister werd ich nun nicht los. :mrgreen:

Danke.

Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“