Wird noch an Maps gebastelt?

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 612
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von Ente » 22.06.2015, 19:57

Hallo,

bei der Durchsicht des Bug-Threads ist mir gerade aufgefallen, dass Barbarossa manche Beiträge, die zeitlich nach der Veröffentlichung der Beta2 liegen, bereits mit "fixed" gekennzeichnet hatte.
Bedeutet das, dass einige Bugs bereits bereinigt und noch nicht hochgeladen worden sind?

Gruß Ente


Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -Barbarossa- » 23.06.2015, 09:55

Das mag für damals zustimmen, aber ich arbeite lieber nochmal mit einer frischen BETA-2 Version, bedeutet alle Bugs nach Release sind noch relevant. Hab zwar noch die alte BETA-3 Version, aber habe Angst dass ich dort nicht alle Änderungen dokumentiert habe. military10
Aber ich geh den Bugthread erst noch einmal selber durch und poste dann eine Liste, was ich fixen konnte.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -gehtnix- » 04.08.2015, 18:19

Heute sind 6 Wochen um, noch nichts neues? military4

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 735
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von uwe72dd » 06.08.2015, 07:33

@gehtnix,

ist Sommerpause. Warte mal noch bisl.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -Barbarossa- » 06.08.2015, 09:06

Diese Sachen waren bisher ohne größere Probleme zu fixen bzw. einzufügen:

- "Char Leger FT-17 C (37mm SA18 L/21)" Feuerrate gefixed
- "PzJg. VI Tiger(P) (88mm PaK 43/2 L/71)" Zielgenauigkeit und Nachladegeschwindigkeit gefixed
- Tankwaggon /Kesselwagen tankt nun korrekt auf (Kapazitätvon 50.000 auf 30.000 gesenkt)
- "SIG 33 L/12 (15cm Infanteriegeschütz)" hat nun deutsche Besatzung
- "Sd.Kfz. 251/7 Pionierpanzerwagen" kann nun ohne Absturz im Nordafrika-Schema Panzersperren bauen
- "Churchill Avre Petard (290mm Petard Mk.I)" kann nun repariert werden
- "Focke-Wulf FW-190 D-9 Jäger" Tankverbauch gefixed/angepasst
- "French Sapper (2x Mines - explosive charges)" kann nun Zeitbomben legen
- "Sd.Kfz. 221 (MG-34 7,92mm)" und "Sd.Kfz. 222 (2cm KwK30 L/55)" haben nun 3 mann Besatzung
- "Jgd.Pz. IV" und "Jgd.Pz. IV/70 (V)" können nicht mehr von Panzerbüchsen durchschlagen werden
- "Werkstatt (repair-shop)" Munitionsverbrauch gefixed
- "T-20 armored tractor Komsomolets (7.62mm DT mg)" hat nun russische Besatzung
- "57mm Anti-Tank Gun M1" hat nun eine richtige Hitbox und ist leichter zu treffen
- "Liore et Olivier LeO 451 (Bomber)"hat nun 4 Besatzungen und brauch 2 um zu fliegen
- "Opel Blitz 3.6 (20mm Flakvierling-38)" Reichweite bei Bodenbeschuss korrigiert
- "Lorraine 38 L armoured supply" und "Sd.Kfz. 251/7 Pionierpanzerwagen" haben nun die Standartmenge von 8.000 Munitionspunkten
- "M4 Sherman 1 mine-clearer (75mm Gun M3)" und "M4A3E2 Sherman Jumbo (75mm m3 l/40)" Reichweite angepasst
- "M31B2 (T2) recovery-tank" kann nun nach Hitpoint-Verlust liegen bleiben
- Training von Tankwagenbesatzungen nicht mehr möglich
- "Semovente M40 (75mm Obice 75/18)" Reichweite angepasst/leicht erhöht
- neues Modell für "StuG III B (7,5cm StuK37 L/24)"
- neues Modell für "Kfz. 1 VW Typ 82 Kuebelwagen"
- neues Modell für "PAK-40 L/46 (7,5cm)"
- neues Modell für "Opel Blitz 3.6 Tankwagen"
- neues Modell für "Opel Blitz 3.6 Versorger"
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa


-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -gehtnix- » 06.08.2015, 10:58

Hi

Ich weis heikles Thema, ist es auch möglich den Tankwaggon /Kesselwagen von der Karte fahren zu lassen? :?


@ uwe72dd

Jeder hat so Zeiten zu denen man Lust verspürt etwas an einer Mission basteln zu wollen, bisher haben mich die "kleinen" Mängel immer wieder ausgebremst bzw. die Lust schnell genommen ...

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 612
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von Ente » 06.08.2015, 17:22

Hallo,

das ist in meinen Augen bereits eine beeindruckende Liste an Verbesserungen. Vielen Dank, Barbarossa.
Die 57mm AT M1 hat mich schon sehr geärgert, das muss ich hier mal sagen... :D

Was mir in der Zwischenzeit weiter aufgefallen ist:
Der Pz II erzielt bei Infanterie, die sich in Häusern/Bunkern verschanzt hat, keine Treffer. Der Pz I hingegen hat diese Fähigkeit.
Das SdKFZ 251/9 75mm ist nicht gegen MG-Feuer vom z.B. M3 Halftrack geschützt. Wenn ich mich recht erinnere, wird die Besatzung herausgeschossen.

Was ich mir wünsche, ist, dass die Infanterie in Häusern/Bunkern/Gräben etwas besser geschützt ist. Zum einen sollte die Infanterie dort Schutz vor Beschuss haben, auf der anderen Seite sollte man hingegen auch nicht gleich das ganze Haus zerstören müssen, um einen Soldaten auch nur anzukratzen. Hier würde ich mich über einen Mittelweg sehr freuen.

Gruß Ente

Benutzeravatar
Arnold
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 121
Registriert: 02.06.2005, 14:22
Wohnort: NRW

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von Arnold » 07.08.2015, 16:22

Ich sehe es genauso. Wenn die beschriebenen Änderungen kommen, dann wäre das schon ein super Schritt. Gibt es denn eine zeitliche Perspektive, wann diese in welcher Form auch immer zugänglich sind?
Viele Grüße
8)

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 735
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von uwe72dd » 07.08.2015, 16:28

@Barbarossa,

für welche Missionen sind eigentlich die Fixe?

Neue oder Alte, wo kann ich die dann nutzen?
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Arnold
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 121
Registriert: 02.06.2005, 14:22
Wohnort: NRW

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von Arnold » 07.08.2015, 18:21

Vielleicht noch ein kleiner und fast banaler Wunsch, wo der "Jagdpanzer VI Ferdinand" benannt wurde:

Bitte ein zweite Version mit MG! Das sollte doch keine große Sache sein, und wir hätten auch den "Elefant"!

Viele Grüße
8)

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 612
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von Ente » 07.08.2015, 20:47

Hallo,

@Uwe72dd:

Die Fixe sind für die Missionen, die erstellt werden, sobald die Fixe in einem Update namens RWM XYZ zur Verfügung stehen.

Wenn ich mir alleine anschaue, dass der deutsche gepanzerte Versorger mit ehemals 15000 Punkten jetzt nur noch 8000 hat, hebelt das z.B. die Mission "Drang nach Osten", die unter Beta2 sehr gut spielbar war, für mich nahezu aus.

Also: Neu

Gruß Ente

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -Barbarossa- » 08.08.2015, 13:14

-gehtnix- hat geschrieben:Ich weis heikles Thema, ist es auch möglich den Tankwaggon /Kesselwagen von der Karte fahren zu lassen? :?
gefixed:
- Tankwagen/ Kesselwagen kann nun selbstständig fahren

Arnold hat geschrieben:Vielleicht noch ein kleiner und fast banaler Wunsch, wo der "Jagdpanzer VI Ferdinand" benannt wurde:
Bitte ein zweite Version mit MG! Das sollte doch keine große Sache sein, und wir hätten auch den "Elefant"!
neue Einheit hinzugefügt: "PzJg.VI Tiger(P)Elefant (88mm PaK 43/2 L/71)" (Modell allerdings 1:1 vom Ferdinand)
Ente hat geschrieben:Das SdKFZ 251/9 75mm ist nicht gegen MG-Feuer vom z.B. M3 Halftrack geschützt. Wenn ich mich recht erinnere, wird die Besatzung herausgeschossen.
Konnte ich beim testen so nicht nachvollziehen und die Werte scheinen auch in Ordnung.

Häuser sind bei RWM ein Graus. Dürfte zu viel Arbeit sein, in dieser Hinsicht was zu verbessern, aber vllt gucke ich noch mal rein - ohne Gewähr!
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -gehtnix- » 08.08.2015, 14:02

-Barbarossa- hat geschrieben:
-gehtnix- hat geschrieben:Ich weis heikles Thema, ist es auch möglich den Tankwaggon /Kesselwagen von der Karte fahren zu lassen? :?
gefixed:
- Tankwagen/ Kesselwagen kann nun selbstständig fahren
Sehr schön, gleich noch nachgefragt ob dies auch für die Rampe möglich zu machen ist ... :yyy2 :shock:

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -Barbarossa- » 08.08.2015, 14:11

Ja kein Problem, die Rampe kann nun auch selbstständig fahren.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Wird noch an Maps gebastelt?

Beitrag von -gehtnix- » 08.08.2015, 15:36

-Barbarossa- hat geschrieben:Ja kein Problem, die Rampe kann nun auch selbstständig fahren.
Also mit allem was gefixt wird steigt meine Motivation (zum Mission basteln) doch spürbar an. :mrgreen:

PS: ... leider braucht es doch reichlich Zeit bis zum brauchbaren Spiel ...


Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“