Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

News / Updates über SuSt 4
Antworten
Steinerdc
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2017, 21:31

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Steinerdc » 12.03.2017, 21:35

Nabend,

mal schauen wie es wird das neue Sudden Strike.

Schön das es diese Seite immernoch gibt.

Grüße

Benutzeravatar
Gareth
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 269
Registriert: 31.07.2006, 00:40
Wohnort: nicht mehr Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Gareth » 13.03.2017, 12:01

FIGHT-NimRoD hat geschrieben:Verstehe ich das richtig, dass die Generäle unterschiedliche Fähigkeiten haben z.B der eine mehr Treibstoff für Panzer, der andere höhere Durchschlagskraft für Panzer usw.
Sieht jedenfalls bei den Symbolen danach aus.
Ich vermute, dass du dich auf die Icons mit den Nummern 1,2,3,5,8 unterhalb der Befehlshaber-Porträts beziehst?
Das Reparatursymbol (1) steht wohl für die Fähigkeit, einfache Reparaturen ohne entsprechenden Versorger auszuführen.
Der Kanister mit dem Pluszeichen (2) symbolisiert den "Supersprit", der die Geschwindigkeit erhöht. :roll:
Das Geschoss-Icon (5) soll vermutlich die zusätzliche panzerbrechende Munition darstellen.
So habe ich mir die bisher bei mir angekommenen Infos jedenfalls zusammengereimt. Eine gute, aber vermutlich nicht mehr ganz aktuelle Zusammenfassung dazu findet sich im AF-Forum (Google-Übersetzung Französisch->Englisch, die deutsche Übersetzung ist kaum verständlich):
Skills der Befehlshaber
Info-Update zu den Skills

Die Bindung der Skills an die Auswahl eines Befehlshabers finde ich persönlich nach wie vor eine Schnapsidee. Es hat zwar im Einzelfall sicher die Situation gegeben, dass in einer Einheit eine bestimmte Technik oder Taktik ausprobiert und erfolgreich eingesetzt wurde, z.B. die Sandsack-Stapel auf Shermans oder auch auf den italienischen Blechbüchsen M13/40 usw. So etwas könnte man vielleicht mit dem Kommandeur der entsprechenden Einheit verknüpfen. In der Realität dürfte eine erfolgreiche Taktik dann aber schnell in die allgemeine Ausbildung eingegangen und somit zum Allgemeingut geworden sein. Auf die meisten der Skills, von denen ich bisher gelesen habe, trifft das aber nicht zu, sondern es sind Fähigkeiten, die im Regelfall allen Einheiten unabhängig vom Kommandeur zur Verfügung standen. In einigen Fällen (z.B. Buddeln von Schützenlöchern) waren sie sogar elementarer Bestandteil der Ausbildung.

Nun kann man sicher das Argument anbringen, dass es ja nur ein Spiel ist. Mich stört aber daran die Aussage der Entwickler und PR-Leute, dass dadurch mehr taktische Tiefe ins Spiel kommt. Meines Erachtens ist das Gegenteil der Fall. Das von Kalypso/Kite Games verfolgte Konzept beschneidet massiv meine taktischen Möglichkeiten während einer Mission, weil ich gezwungen werde, mit der Befehlshaberwahl einen Teil der Entscheidungen über die Durchführbarkeit bestimmter Taktiken vor der Mission zu treffen. Dadurch kann ich während der Mission weniger flexibel auf die jeweilige Situation reagieren. Das würde mich noch nicht einmal so sehr stören, wenn die Befehlshaber-Skills nicht so unsinnig wären. Es ist einfach unlogisch, wenn es nur nach Wahl eines bestimmten Befehlshabers möglich ist, Foxholes buddeln zu lassen oder die Turmluke eines Panzers zu nutzen. Skills wie der "Spezialsprit" sind nicht nur unlogisch, sondern - sorry für das harte Wort - albern.

Etwas freundlicher könnte man von einem Zugeständnis an den Massenmarkt sprechen. Ich verstehe ja, dass Kalypso mit dem Spiel auch Geld verdienen will und muss. Allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass die Leutz sich mit ihrem Konzept zwischen alle Stühle setzen. Den Hardcore-SuStern ist das Game zu casual oder zu arcadig. Der angepeilten Zielgruppe könnte es zu schwierig sein, wenn man nach den Meinungen in den Previews in PC Games oder Gamestar geht. Immerhin: Die Previews in den Magazinen sind ja bisher recht positiv. Allerdings wird da auch viel nachgeplappert, was die Entwickler an Behauptungen raushauen. Ich bin echt gespannt, wie das ausgehen wird.
Realität ist das, was nicht weggeht, wenn du aufhörst daran zu glauben.

MasterSteve
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2017, 07:50

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von MasterSteve » 14.03.2017, 08:48

Hallo Leute,

seitdem SS4 angekündigt wurde, verfolge ich eure Seite. Auch ich bin mit diesem Spiel aufgewachsen und warte schon seit Jahrzehnten auf einen würdigen Nachfolger. Nun ist ein neuer Gameplay Trailer (PS4) Trailer aufgetaucht und ich musste es euch einfach zeigen! Leider sieht das Ganze, wie ihr es bereits schon angesprochen habt, sehr ernüchternd aus. Ich finde die Grafik persönlich sehr ansprechend, die Soundeffekte sind gut, wenn auch nicht herausragend, aber völlig ausreichend. Jetzt zum negativen: Es sieht mir nicht komplex genug aus, es könnte ruhig noch mehr Mikromanagement vertragen. Wo sind die MASSENSCHLACHTEN? Die Karten müssen größer werden!! Diese Konsolen-Crossfire-Entwicklungsplattform macht meiner Meinung nach das Gameplay kaputt. Ich habe noch nie! Und ich meine wirklich noch nie! Ein tolles Strategie-Spiel auf Konsole gesehen. Halo Wars 2 hab ich mir letztens zugelegt und das ist das beste Beispiel: Mehr schein, als sein. Die Grafik, die Präsentation und die Soundeffekte - alles Top, aber der Rest schrott! Leider muss ich auch hier sagen, dass Spiel wird einfach nicht gut! Konsolen und Strategiespiele gehen einfach nicht!!! Das ist so als würde man einem Erwachsenen sagen, dass es den Weihnachtsmann gibt!
Ich wünsche wirklich, dass das Spiel gut wird, aber ich befürchte das es nicht so sein wird.
https://www.youtube.com/watch?v=KRH4FRSOl-Q
Zuletzt geändert von MasterSteve am 24.03.2017, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.

FIGHT-NimRoD
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 16
Registriert: 17.09.2016, 18:54

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 14.03.2017, 19:57

@Gareth

Wenn es so sein sollte, wo von ich jetzt mal ausgehe Ist das Spiel für mich gestorben.

Supersprit Oh Gott

mfg

MasterSteve
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2017, 07:50

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von MasterSteve » 21.03.2017, 09:44

Hallo,

und hier noch ein Link. Lustig ist, all das was der Redakteur bemängelt hat, ist doch genau das was wir wollen? Ich will kein einsteigerfreundliches Spiel. Ich will Komplexität! Ich will Micromanagement! Echtzeit Strategie! Realismus und Masse!



http://www.gamestar.de/spiele/sudden-st ... l#comments


Grüße!

General Steiner
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2017, 16:09

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von General Steiner » 22.03.2017, 17:07

Hallo an alle erstmal,

Wollte mich auch mal zu der SS4 Diskussion äussern.
Also als erstes ich bin ein Veteran in RTS spielen habe auch früher ende 90er mit C&C angefangen und dan mit der Zeit die Nachfolger C&C 's sowie andere RTS wie COH 1 und Ruse gezockt. Und das bei jedem Spiel, Hunderte von Stunden verbracht.
Wollte nur mal vorab sagen das ich kein Noob im RTS bereich bin.

So nun zum Topic : Ja ich muss ehrlich zugeben Das ich zwar Sudden Strike von früher kenne aber ich habe damals andere RTS games gezockt mit basenbau usw.... kennt ihr bestimmt.
Also ich bin keiner der Hardcore SS verfechter wie hier einige im Forum.
Ich kann da auch zum großen Teil die Wünsche und kritik verstehen die von einigen Hardcore fans in Foren verlangt werden.
Muss dazu aber sagen das auch ich mit dem gezeigten Video und screenshot material Nicht zufrieden bin bzw. Es sind zu wenige Einheiten und die karten sind zu klein da bin ich mit euch dacor.
Andererseits muss ich meinen Vorredner * name ist mir entfallen* recht geben das sich Spiele-serien mit der Zeit verändern und man nie mehr das selbe Produkt "Spiel" bekommt was vor zig Jahren schon mal rausgekommen ist.
Und sie haben ja gesagt das sie auf SS 1 un 2 schauen und sich inspirieren lassen und kein Remake oder Reboot der alte Teile machen wollen sondern ein neues SS was den Grundprinzip der Reihe treu bleibt aber gleichzeitig die heutige Generation bedient.
Es ist nunmal kein Geld zu verdienen mit den reinen Hardcore Gamern unabhängig von dem zu erscheinenden Spiel und das ist eben Fakt.
Deswegen werden bei allen neu zu erscheinenden titeln immer darauf geachtet das es ein breiteres Publik anspricht.
Aber zurück zu SS4 , ich steige mit dem Spiel komplett neu in die Reihe ein und lasse mich von den neuen Ideen inspirieren und ausserdem find ich das mit den Generälen gut gemacht, nur das gewisse skills echt fehl am platz sind sowie dieser skill mit der Panzer luke für panzer fahren als Beispiel oO.
Auf eins muss ich auch noch eingehen , da hat jemand geschrieben das es nicht gut ist das dass spiel für PS4 rsuskommt.
Also da muss ich sagen " Es ist euch schon klar das sie es machen müssen um Gewinn einzufahren " den alleine mit der pc version ist das nicht zu machen.
Und ich muss sagen das ich jahrelang PC spieler War aber seit der last gen auf konsole bzw playstation zocke auch wegen Freunden aber auch weil es Spaß macht.
Desweiteren bin ich froh das endlich mal wieder ein RTS game auf Konsole kommt , Ja Endlich habe so lang darauf gewartet :D .
Zu guter letzt wollte ich auf die Behauptung eingehen das es kein gutes RTS game auf konsolen gibt den das ist schlicht gelogen bzw. Falsch.
Ich habe in der last gen bestimmt 500-700 stunden mit Ruse verbracht und das Spiel Knapp 3 Jahre gespielt und es war geil und das Spiel hatte eine gute community auf konsole.

Ps: lassen wir uns überraschen von SS4 , mehr kann man eh nicht machen und ich werde mir das Spiel kaufen wenn es nicht mim Teufel zu geht, da es auf konsole eh rar ist an vernünftiges RTS zu bekommen.

In dem Sinne bis denne

FIGHT-NimRoD
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 16
Registriert: 17.09.2016, 18:54

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 23.03.2017, 13:54

HI

Ein neues ? Gameplay-Video in Deutsch


http://www.gamestar.de/videos/sudden-st ... 91975.html




ps: Im Multiplayer 4vs4 mit massig Einheiten und großsen Karten gibt das eine Ruckelarie mMn.

Benutzeravatar
Gareth
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 269
Registriert: 31.07.2006, 00:40
Wohnort: nicht mehr Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Gareth » 24.03.2017, 13:54

General Steiner hat geschrieben:Es ist nunmal kein Geld zu verdienen mit den reinen Hardcore Gamern unabhängig von dem zu erscheinenden Spiel und das ist eben Fakt.
[...]
Also da muss ich sagen " Es ist euch schon klar das sie es machen müssen um Gewinn einzufahren " den alleine mit der pc version ist das nicht zu machen.
Diesem "Fakt" würde ich mal widersprechen wollen. Es gibt ja durchaus Entwickler/Publisher, die mit Hardcore-Strategietiteln ganz gut über die Runden kommen. Das beste Beispiel, das mir da einfällt, ist Paradox. Ich habe bisher noch nicht vernommen, dass die am Hungertuch nagen müssen - und das bei Titeln wie Hearts of Iron und Europa Universalis, die nun wirklich noch mal eine ganz andere Hausnummer sind als Sudden Strike. Also kann man auch mit Hardcore-Titeln sein Auskommen finden. Voraussetzung dafür ist aber, dass man sich ganz bewusst und konsequent seine Nische sucht und das dort zu findende Publikum entsprechend bedient.
Genau da habe ich meine Zweifel bei Kalypso/Kite Games und SuSt 4. Es wird immer betont, dass man einerseits neue Spieler ansprechen will, andererseits aber auch die bisherigen Fans der Serie zufrieden stellen möchte. Für mich sieht das nach der klassischen eierlegenden Wollmilchsau aus. Ich habe die Befürchtung, dass die Entwickler sich mit ihrem Konzept zwischen alle Stühle setzen werden: Für viele Newbies immer noch zu anspruchsvoll, für die Hardcore-Fraktion zu casual. Könnte durchaus sein, dass sich das Ergebnis dann nicht rechnet und es keinen Nachfolger von SuSt 4 mehr geben wird.
Nicht, dass man mich hier jetzt falsch versteht. Ich sehe zwar nicht, dass ich mich sonderlich für SuSt 4 werde erwärmen können. Dazu ist das, was bisher zu sehen und zu lesen war, einfach zu weit von dem entfernt, was ich mir für einen Nachfolger gewünscht hätte. Trotzdem ist es nicht so, dass ich Kalypso einen Misserfolg an den Hals wünsche. Ich hoffe im Gegenteil, dass sie mit SuSt 4 nicht baden gehen. Dann besteht vielleicht die Chance, dass ein Nischenhersteller sieht, dass WK-II-Strategie läuft und dann einen "SuSt-Nachfolger im Geiste" entwickelt.
Realität ist das, was nicht weggeht, wenn du aufhörst daran zu glauben.

HeinrichBhaal
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 21.08.2016, 13:38

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von HeinrichBhaal » 26.03.2017, 15:57

Gareth hat geschrieben: Gekürzt: Allerdings wird da auch viel nachgeplappert, was die Entwickler an Behauptungen raushauen. Ich bin echt gespannt, wie das ausgehen wird.
Da muss ich dir in allem recht geben.
Ich denke, General Steiner ist eine Sockenpuppe.
Es ist für mich wahnsinnig zu behaupten, man ist eine Strategiespieler, ist aber auf die Konsole abgewandert.
Und nur weil er Massentrahspiele wie C&C/Ruse gespielt hat, wo man mit stumpfen nur Panzer bauen, den Gegner überrennen kann, statt mit Taktik.
Interessiert mich nicht seine Meinung, dass man ominösen "Grundprinzipen" von Sudden Strike gleichbleibt. Wobei ich sie selbst nicht sehe. Das Spiel ist austauschbar und erzeugt bei mir kein Gefühl.
General Steiner hat geschrieben: kein Remake oder Reboot der alte Teile machen wollen sondern ein neues SS was den Grundprinzip der Reihe treu bleibt aber gleichzeitig die heutige Generation bedient.
Wo soll da der Grundprinzip gleich geblieben sein? Ich habe mir das Video angeschaut. Die Karte ist ja noch kleiner als die von der zweiten Mission in Company of Heroes 1.
Wie hier schon oft geschrieben wurde. Nur weil dort Panzer und das gleiche Setting drin ist, wird daraus kein Sudden Strike. Sonst wäre World of Tanks, WarThunder, Blitzkrieg, ThurningPoint, Company of Heroes, Men of War etc. alles das gleiche...

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1917
Registriert: 11.10.2003, 12:19

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von -Barbarossa- » 29.03.2017, 17:15




Weitere Details über die Single Player Kampagnen.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

FIGHT-NimRoD
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 16
Registriert: 17.09.2016, 18:54

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 29.03.2017, 18:50

Weitere Details über die Single Player Kampagnen.[/quote]



"b3 meets coh"

mMn.

Benutzeravatar
Last Soldier
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 257
Registriert: 20.07.2007, 19:05
Wohnort: Czech Republic

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Last Soldier » 30.03.2017, 00:15

At least game logo could be nice.. :)
Footage from the frontline on Youtube!

Benutzeravatar
kackspecht
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 147
Registriert: 02.01.2008, 23:10
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von kackspecht » 31.03.2017, 14:22

Wenn das kommende Starcraft Remastered in 4K ein Erfolg wird, kommt vielleicht Kalypso oder ein anderer Publisher auf die Idee ein Sudden Strike Remastered zu veröffentlichen.

Die Herangehensweise von Blizzard könnte man sich aber auch unabhängig davon zum Vorbild nehmen:
"One fact that we want to share about the development process is that we interviewed key people in the community extensively about these types of issues, before jumping into full development. Our goal was to gain understanding on what sorts of improvements would be welcome, and which aspects of the game we should not try to change. Those whose feedback we consulted included current and former Brood War pros, casters, modders/developers, and esports operations staff. Based on this feedback, we feel confident about the direction we took, and now that the project is public, we can open up that feedback to the broader community.

The features we’ve added are based on popular add-ons the community has adopted over the years and don’t directly affect gameplay: keybinds, APM meter, auto-saving replays, and others outside the game for matchmaking and similar functions."
http://www.teamliquid.net/forum/brood-w ... remastered
https://starcraft.com/de-de/#new

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1917
Registriert: 11.10.2003, 12:19

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von -Barbarossa- » 09.04.2017, 19:29

Steel Division: Normandy 44 Diskussion ins allgmeine Spiele-Forum verschoben.

viewtopic.php?f=17&t=18358&p=99316#p99316
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Plastilin
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 12.10.2016, 13:10

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Plastilin » 20.04.2017, 13:41

Ein neues developement Video ist online:

https://www.youtube.com/watch?v=yRNW3pOVRCM

Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 4 Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast