Sudden Strike 4 at gamescom?

News / Updates über SuSt 4
Antworten
Thunderwolf
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Thunderwolf » 03.08.2016, 12:00

http://www.computerbild.de/artikel/cbs- ... 88222.html

Look at the bottom of the cover. What?!?


Blakeswort
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 83
Registriert: 07.02.2014, 21:18
Wohnort: Brandenburg

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Blakeswort » 03.08.2016, 15:21

Im Netz gibt es keine Infos zu Sudden 4.
Ich werde mir die Ausgabe mal holen und schauen was sich dahinter versteckt.

da die Gamescom bald ist könnte es ja wirklich eine gute Überraschung sein.

LG Blake

Thunderwolf
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Thunderwolf » 03.08.2016, 15:42

Angeblich haben die Abonennten von CBS die schon. Man müsste nur mal einen von denen fragen. Aber ich kenne leider niemanden der die abonniert hat.
Ich hab mal ein bisschen recherchiert und das hier gefunden:

https://inventively.com/search/trademarks/78270935

https://www.facebook.com/kalypsomedia/p ... =3&theater

Scheinbar hat Kalypso die Lizenz gekauft und plant jetzt die Ankündigung.

Tyketto
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2010, 13:07

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Tyketto » 03.08.2016, 17:08

Das wäre natürlich der Hammer military16

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 609
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Ente » 03.08.2016, 18:45

Hallo,

nach dem ersten Feuer hat sich bei mir schnell Ernüchterung eingestellt, als ich die beiden Seiten in der gekauften Zeitschrift aufschlug.
Positiv finde ich, dass das Spiel überhaupt eine Fortsetzung erfährt.

Der Schreiber des Artikels scheint allerdings weder vom 2. WK noch von Sudden Strike eine Ahnung zu haben. Lobhudelei ohne Sinn und Differenzierung hilft auch nicht unbedingt, denn so werde ich die Zeitschrift nicht wieder kaufen.

Insofern ist es für mich sehr schwer zu beurteilen, ob das Spiel vielleicht in der Zukunft etwas taugt.
Das Original Sudden-Strike spiele ich allerdings auch nicht mehr. Ob ein Mod SS4 nach vorne bringen kann?

Es irritiert mich, dass die Werbung sehr stark Panzer in den Vordergrund stellt. Ob da auch mehr als nur ein paar Infanteristen mitspielen dürfen?

Wofür steht Kalypso überhaupt? Welche Art Spiel entwickeln die?

Gruß Ente


Thunderwolf
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Thunderwolf » 03.08.2016, 20:57

CBS ist halt auch nicht das beste Magazin.

Kalypso macht eigentlich sehr viel Strategie. Die Tropico-Reihe, Patrizier 4, Port Royale, Dungeons usw.
Von daher bin ich zuversichtlich.

Ich weiß auch nicht was das wird, aber es ist gut zu wissen, dass was neues kommt.

Thunderwolf
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2016, 11:58

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Thunderwolf » 04.08.2016, 11:26

Ok, der Trailer scheint auch raus zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=EliWfL-EW5E

Wenig gameplay, aber zumindest optisch sieht es ziemlich gut aus!

ransombolton
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 67
Registriert: 07.03.2015, 22:53

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von ransombolton » 04.08.2016, 11:58

Hallo Jungs!

Ich hoffe, euch geht es allen klasse. Ich lungere hier ja schon seit einer Weile herum aber jetzt kann ich mich endlich mal zu entdecken geben. Mein Name ist Chris, ich bin Producer bei Kalypso für Sudden Strike 4. Ja, es stimmt, wir lassen die Serie wieder aufleben. Wir orientieren uns an Sudden Strike 1 und 2 und wir haben mit Kite Games, ehemals Stormregion Studios (Codename: Panzers) dabei ein Studio gefunden, das sich bei WW2-RTS sehr gut auskennt. Und darüber bin ich sehr froh.

Die offizielle Ankündigung könnt ihr zum Beispiel hier lesen: http://us2.campaign-archive2.com/?u=7f6 ... e4a1d18630

Ein paar Previews sind auch schon live:
http://www.gamestar.de/spiele/sudden-st ... 76553.html
http://de.ign.com/sudden-strike-4/11544 ... -wieder-da
http://www.pcgamesn.com/sudden-strike-4 ... s-gameplay
http://www.golem.de/news/sudden-strike- ... 22514.html

Teils auch mit durchgängigem Gameplay.

Aber natürlich ist mir eure Meinung extrem wichtig. Deswegen: Was immer ihr auch für Fragen habt, raus damit! Wir werden versuchen, alles zu beantworten.

Mal vorab: Klar, jeder Spielehersteller ist natürlich erstmal ein Unternehmen, das profitabel sein will. Aber wir haben die Marke Sudden Strike gesichert, weil wir die Serie damals geliebt haben und zurückbringen wollten. Kalypso ist dafür ziemlich bekannt. Wir haben das schon mit Tropico, Port Royale und Patrizier gemacht.

Ich freue mich auf eure Reaktionen und eure Fragen!
Liebe Grüße,
Chris

ransombolton
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 67
Registriert: 07.03.2015, 22:53

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von ransombolton » 04.08.2016, 12:00

Oh. Und: Ja, Sudden Strike 4 wird komplett anspielbar sein auf der Gamescom 2016 in Halle 8.1 - C 40. Kommt vorbei, ich werde so oft wie möglich auch da sein.

Tyketto
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2010, 13:07

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Tyketto » 04.08.2016, 13:53

Hi,

schöne Neuigkeiten :mrgreen: Was mich interessiert und wahrscheinlich die meisten alten Player, ob es auch einen Map-Editor geben wird. Sonst ist das ganze wohl für die meisten in diesem Forum eher uninteressant.

Gruß
Tyketto

ransombolton
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 67
Registriert: 07.03.2015, 22:53

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von ransombolton » 04.08.2016, 14:01

Absolut! Wir wissen, wie wichtig für die Sudden Strike-Community Maps und Mods sind und werden schon zum Release Map-Editor und Steam-Workshop-Anbindung bereitstellen.

Tyketto
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2010, 13:07

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von Tyketto » 04.08.2016, 14:06

Sehr schön, gibt es auch schon Infos über die maximale Mapgröße und die maximale Anzahl von Einheiten auf der Map?

ransombolton
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 67
Registriert: 07.03.2015, 22:53

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von ransombolton » 04.08.2016, 14:20

Noch nicht final. Kommt dann natürlich darauf an, wie die Performance nach der Optimierung aussieht. Wir sind ja derzeit noch vor Alpha-Status, auch wenn wir gut vorankommen. Im Moment haben wir Missionen in der Kampagne mit über 300 Einheiten auf der Karte.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von -gehtnix- » 04.08.2016, 15:12

... die Panzer sehen "überdimensioniert" aus und haben wohl eher die Reichweite von Blitzkrieg ... hoffe das ändert sich mit Beta-Status, ebenso die Anzahl aktiver Einheiten, bisher 300 sind ein "paar" weniger als 1.024 plus Verbündete für den Spieler bei SUST 2 und Modis ... wobei die Verbündeten bedingt ebenso vom Spieler zu führen möglich sind ...

ransombolton
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 67
Registriert: 07.03.2015, 22:53

Re: Sudden Strike 4 at gamescom?

Beitrag von ransombolton » 04.08.2016, 15:25

-gehtnix- hat geschrieben:... die Panzer sehen "überdimensioniert" aus und haben wohl eher die Reichweite von Blitzkrieg ... hoffe das ändert sich mit Beta-Status, ebenso die Anzahl aktiver Einheiten, bisher 300 sind ein "paar" weniger als 1.024 plus Verbündete für den Spieler bei SUST 2 und Modis ... wobei die Verbündeten bedingt ebenso vom Spieler zu führen möglich sind ...
Überdimensioniert im Vergleich zu was meinst du? Den Gebäuden? Den Infanterie-Einheiten? Tatsächlich sind nämlich eher die Infanterie-Einheiten ein bisschen überskaliert um bessere Sichtbarkeit und Spielbarkeit zu gewährleisten.

Einheitenmenge: Wie gesagt, noch in Diskussion. Mir ist es ehrlich gesagt wichtiger, ein gut spielbares und forderndes SuS4 zu haben als auf jeden Fall eine bestimmte Zahl zu erreichen. Aber da bin ich offen für Meinungen. Man muss halt mit bedenken, dass Sudden Strike 4 weitaus mehr mit berechnet, als andere Titel im Genre. Realistische Trefferzonen, annähernd physikalisch korrekte Geschosse, Wetter und Bodenbeschaffenheiten, mehrstufig zerstörbare Gebäude in denen Infanterie-Einheiten realistisch simuliert von Fenster zu Fenster laufen und sich abwechseln, etc. und dabei natürlich so gut wie möglich aussehen soll.


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 4 Neuigkeiten“