RWG - Mod

SS RW Standalone Mod.

Moderator: zarathustra

Antworten
Benutzeravatar
Hohenstaufen
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 22.02.2008, 21:12

RWG - Mod

Beitrag von Hohenstaufen » 02.03.2008, 16:24

Hallo,

ich hab' mal ein paar Fragen zur RWG-Mod aus Rußland.
Obschon die letzten Beiträge ja schon viele Monate zurückliegen, hoffe ich, daß die RWG-Spezialisten (wie Ulan Bator) doch noch vorbeischauen. :wink:

1° Wird die Mod derzeit noch weiterentwickelt?
2° Gibt es eine deutsche Version?
3° Wenn nicht, besteht dann Interesse an einer eventuellen Übersetzung?

Vielen Dank schon mal im voraus!

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 29.03.2008, 22:32

Interesse an eine Übersetzung besteht sicherlich :D Mir ist keine bekannt und ob die Mod weiterentwickelt: ich kann kein russich, um dies in Erfahrung zu bringen ;)

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 30.03.2008, 10:53

Meines Wissens gibt es ein englisches Interface und einige überstzte Maps. Hatte ich mal bei denen runtergeladen.
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 05.04.2008, 12:15

-=Slyder=- hat geschrieben:Meines Wissens gibt es ein englisches Interface und einige überstzte Maps. Hatte ich mal bei denen runtergeladen.
Hast du vlt. den Link noch?

Benutzeravatar
Hohenstaufen
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 22.02.2008, 21:12

Beitrag von Hohenstaufen » 06.04.2008, 13:55

Hallo Ciceri,

schau mal hier nach:

http://www.strateticgames.de/community/ ... ghtuser=50

Da wird Schritt für Schritt erklärt, wo man was herunterladen muß.

Ob die Links aber alle noch funktionieren, weiß ich jetzt nicht. Ich habe das Ganze noch auf meiner Festplatte. Bei Bedarf könnte ich es auf megaupload hochladen. Zusammen sind es knappe 200 MB.

Beste Grüße!

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 16.04.2008, 21:53

danke

Benutzeravatar
Hohenstaufen
Schütze
Schütze
Beiträge: 32
Registriert: 22.02.2008, 21:12

Beitrag von Hohenstaufen » 26.04.2008, 13:00

Hat alles geklappt? Sind die Links noch aktiv?

zarathustra
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 52
Registriert: 06.01.2015, 22:00
Wohnort: Moskau, Russland
Kontaktdaten:

Re: RWG - Mod

Beitrag von zarathustra » 07.01.2015, 09:04

Guten Tag!
Ich entschuldige mich für meine Sprache - maschinelle Übersetzung.
Maud RWG existiert und entwickelt sich ständig weiter, es heißt jetzt RWG Truth of War. Durch das neue Jahr haben wir eine neue Veria angekündigt.

Website-Team
Englisch-Forum
Russische Forum

Derzeit ist die Schnittstelle unterstützt Englisch und Russisch, aber für die nächste Version planen wir, hinzufügen und Deutsch (und später die Französisch).
Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit: Die Schnittstelle ist nicht nur das Spiel selbst, aber das Installationsprogramm mit allen begleitenden Beschreibungen übersetzt. Darüber hinaus, um die Sprache zu ändern ist nicht notwendig, den Mod installieren - es kann jederzeit über das Menü durchgeführt werden.
In der aktuellen Version sind die deutsche nicht wegen des Mangels an einem menschlichen Team mit einer guten Kenntnis der Russisch / Deutsch oder Deutsch / Englisch zu arbeiten. Also haben wir mehr daran interessiert, die Zusammenarbeit und wir sind dankbar für jede Hilfe in dieser Angelegenheit.
Bild

zarathustra
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 52
Registriert: 06.01.2015, 22:00
Wohnort: Moskau, Russland
Kontaktdaten:

Re: RWG - Mod

Beitrag von zarathustra » 30.10.2017, 13:33

RWG-Team lädt zur Zusammenarbeit des Testers und der deutschen Community ein, um im Team auf unserer Seite zu arbeiten. Anforderungen:
1. Sie haben die installierte Version des Mods.
2. Kenntnisse der russischen Sprache oder der Fähigkeit / des Wunsches, durch einen Dolmetscher zu arbeiten.
3. Etwas Freizeit und den Wunsch haben, den Mod zu verbessern.
In einer persönlichen, auf meiner Post oder auf der Post eines Support-Service eine Mode zu kontaktieren.
Bild

Antworten

Zurück zu „Real Wargame -Truth of War“