Besondere Stärke von Tiger-Panzern

Hauptforum für Sudden Strike 1 und dem Addon Forever.
Antworten
Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Besondere Stärke von Tiger-Panzern

Beitrag von sust4fun » 20.02.2015, 18:42

Servus,

gilt für SuSt 1/Forever, dass die deutschen Tiger und Königstiger weiter und präziser schießen und mehr Schaden verursachen als der amerikanische Pershing und die russischen KW1 und JS2?
Bzw. haben Tiger und Königstiger in SuSt 1/Forever die besondere Stärke gegenüber gegnerischen Panzern, wie sie auch tatsächlich im Krieg hatten?
Viele Grüße
sust4fun


Benutzeravatar
stylezwieback
Schütze
Schütze
Beiträge: 49
Registriert: 06.12.2011, 14:17

Re: Besondere Stärke von Tiger-Panzern

Beitrag von stylezwieback » 16.03.2015, 10:40

bei sust gilt: russische programmierer = russische einheiten sind überpowered.

vorbetrachtung:

- "lebenspunkte"
- panzerunglevel
- schadenspunkte
- geschwindigtkeit
- feuerrate
der vergleich der 1000er kampfpanzer:

- der tiger: 216er level, 400 schadenspunkte, gute feuerrate und schnell
- is2; 232er level, 600 schadenspunkte, schlechte feuerrate, normale geschwindigkeit, geringer munitionsvorrat
- königstiger; 232er level, 400 schadenspunkte, 1100 lebenspunkte, gute feuerrate, sehr langsam (zu langsam!)
- pershing; 216er level, 425er schadenspunkte, gute feuerrate, gute geschwindigkeit
- jagdtiger: (für mich fraglich wieso der nur 800 lebenspunkte hat): vorteil: die kanone hat minimal höhere reichweite als die kampfpanzer oben, 232er lebel, langsame feuerrate
- kv1: 216er level, 800hp, viel zu schwache kanone, geringere reichweite, zu langsam

ganz klar: der is2 ist bei rushs der beste panzer, falls man aber längere aktionen vor hat, ist die munition sehr schnell aufgebraucht
die große schwäche des königstigers ist nicht vorhandene HE munition - er ist gegen inf nicht besonders stark; den russischen codern geschuldet
der jagdtiger ist im ganzen spiel nicht sinnvoll einsetzbar, da zu langsam und mit 800hp zu wenig standfest

ich persönlich operiere daher gern (auch im multiplayer) mit pershing, panzer IV oder t34/85 oder sniper + feldgeschütz

Benutzeravatar
sust4fun
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 173
Registriert: 25.04.2010, 12:44
Wohnort: Bayern

Re: Besondere Stärke von Tiger-Panzern

Beitrag von sust4fun » 16.03.2015, 20:55

Den Panzer IV finde ich gruppenweise auch gut als Waffe.

@stylezwieback:

Wie bewertest du den Panther?

Wie kommst du auf die Zahlen 216er und 232er Level?
Viele Grüße
sust4fun

Benutzeravatar
stylezwieback
Schütze
Schütze
Beiträge: 49
Registriert: 06.12.2011, 14:17

Re: Besondere Stärke von Tiger-Panzern

Beitrag von stylezwieback » 28.03.2015, 14:36

das sind codierungen für die standhaftigkeit der lebenspunnkte.

beispiel:

mit einem feldgeschütz machst du bei einem lkw schaden ~ 200.
mit dem gleichen feldgeschütz machst du bei einem tiger einen frontschaden von ~ 90 und bei einem königstiger einen schaden von circa 40.

bei sust ist also nicht nur die reine anzahl an hp sondern auch das level wichtig.
der panther hat die beste 75mm kanone bei den panzern, ist für meine begriffe aber zu schwach gepanzert und hat langsame turmdrehgeschwindigkeiten.


Antworten

Zurück zu „Sudden-Strike Forever Allgemein“