Unglaublich aber Wahr!

Hier wird über Kriegskonflikte, Schlachten und Waffen der Neuzeit diskutiert.
Benutzeravatar
Hohensieg
Schütze
Schütze
Beiträge: 49
Registriert: 25.07.2003, 19:38
Wohnort: Ehrenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hohensieg » 31.10.2005, 18:02

GFM Sterna hat geschrieben:Naja, es bleibt trotzdem ein Maschinengewehr!
Gatling heisst ja nur der Erfinder!

Es gibt noch Grössere Maschinenkanonen im Gatling Design, wie Die GAU/7 Avenger, mit Sieben Läufen und einem Geschoss der grösse 20mm
dazu eine Feuerate von etwa 7000 Schuss pro minute!
Diese kommt im Erkampfflugzeug A-10 Warthog(Warzenschwein) zum Einsatz.
muahah falsch das hat 30mm und 7000 schuss scheint mir bisschen hoch gegriffen 8/ nützt auch net soviel in die A10 passend nur rso 1200 schuss rein


Benutzeravatar
Bacchus
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 293
Registriert: 14.02.2003, 12:26
Kontaktdaten:

Beitrag von Bacchus » 01.11.2005, 11:59

GFM Sterna hat geschrieben:Es gibt noch Grössere Maschinenkanonen im Gatling Design, wie Die GAU/7 Avenger, mit Sieben Läufen und einem Geschoss der grösse 20mm
dazu eine Feuerate von etwa 7000 Schuss pro minute!
Diese kommt im Erkampfflugzeug A-10 Warthog(Warzenschwein) zum Einsatz.

Ich glaube du meinst die GAU-8 Avanger, da die GAU-7 eine Fehlentwicklung war die 1974 eingestellt wurde. Die GAU-8 Avanger kommt bei den A-10 Thunderbolt II zum Einsatz und ist ein 30mm Geschütz in Gatling Bauweise mit einer theoretischen Schussfolge von 4200 Schuss/min.

Antworten

Zurück zu „Waffen und Kriegskonflikte der Neuzeit“