Sprachpatches für RWM 6.6 (other languages for RWM6.6)

Mods für Sudden Strike 2.
Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 05.01.2006, 23:04

Ist unter Downloads relativ weit unten verlinkt.


Habe den Link auf die Hauptseite nochmals verewigt. :wink:
.:SLYDER:.

Bild
Bild


Benutzeravatar
Ralf 207
General
General
Beiträge: 1519
Registriert: 22.06.2004, 14:41
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf 207 » 06.01.2006, 23:04

Im Tode kann man keine irdischen Güter mit in das Jenseits nehmen; Es macht keinen Sinn, grenzenlos Besitz anzuhäufen.

Gast

Beitrag von Gast » 07.01.2006, 14:47

Ah vielen Dank gleich mal ausprobieren :D

Benutzeravatar
Himmelstoss
Schütze
Schütze
Beiträge: 43
Registriert: 05.01.2006, 14:02

Beitrag von Himmelstoss » 07.01.2006, 14:49

Ah juti vielen Dank ich probier ihn dann auch mal aus :)
"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik" Josef Stalin

http://www.censormedien.de

Benutzeravatar
Stahlgewitter
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 592
Registriert: 08.10.2003, 09:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Stahlgewitter » 12.10.2006, 13:59

Slyder, danke für die Erstellung des Patches, bin erfreut das noch jemand das Spielmenü wieder deutsch erscheinen lässt.

Ich war ja vor gut 2 Jahren hier (also eher im damaligen sudden-strike-edit.de Forum) etwas aktiver, habe Karten erstellt und SS2 RWM 6.3 gezockt, war ne tolle Zeit.

Habe mir jetzt den neuen RWM 6.6 gezogen und bin dabei wieder etwas reinzukommen.
Ich finde diesen Mod einfach klasse!!! Vor allem die PzKpfw IV gefallen mir in der Winterausführung. Nur diese komischen Zugmaschienen gefallen mir garnicht :roll:

Ich will auch mal wieder an den Editor.... Slyder, den, den du auf deiner Seite verlinkst, ist der kompatibel zum RWM 6.6?

Ach waren das Zeiten damals, nachdem ich nen PC-Totalabsturz vor gut 2 Jahren hatte und meine 512*512 Karte, für die ich allein 2 Monate nur die Karte (keine Einheiten geschweige denn Programmierung) erstellt habe, im Stadtarchiv gewühlt habe, Bücher gekauft, zeitgeschichtliche Dokumente verarbeitet um einfach soviel Realismus reinzubringen wie nur irgendwie möglich... als die dann weg war, verging mir die Lust NOCHeinmal soviel Zeit und Arbeit zu investieren, da ich die Karte logischerweise gespeichert habe aber nicht auf einen externen Datenträger, war alles im Eimer.
Naja, nun will ich nochmal wieder einsteigen... mal schaun.

Ich melde mich zum Dienst!!
Hier hat ja die Resonanz auch etwas abgelassen, im Gegensatz zu damals.

MkG Stahlgewitter
Zuletzt geändert von Stahlgewitter am 12.10.2006, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Beitrag von -Barbarossa- » 12.10.2006, 14:10

Hi,
erstellst du Multiplayer oder Singleplayer Missionen?
Beim RWM 6.6 ist ja ein Map-Editor dabei, musst keinen neuen dazu installieren.
Auf jeden Fall herzlich Willkomen zurück! :wink:
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Benutzeravatar
Stahlgewitter
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 592
Registriert: 08.10.2003, 09:06
Kontaktdaten:

Beitrag von Stahlgewitter » 12.10.2006, 14:21

Moin Barbarossa, du hattest mir damals auch ab und an mal bei nem Script geholfen, glaub' ich!

Ich bin eher für SP Missionen. Ich hab zwar noch keinen kongreten Plan was ich erstellen könnte, aber wird sicher was kleines zum Neubeginn, ich muss erstmal wieder in die Scripte reinkommen...
Wenn ich überlege wie das damals war, das die Infanterie Häuser besetzt, die Ari schießt, Flugzeuge kommen... Landungsboote, das der Gegner Pontonbrücken bauen, man man das war Arbeit und tagelang manchmal für ein Script, geil :lol:

Genauso war ich ja einer der wenigen die sich mal mit der grafischen Einweisung, vor Spielbeginn, beschäftigt haben, auf einer Karte, die ich auch irgendwo unter meinem Namen hochgeladen habe, hatte ich ne grafische Einweisung (also das mit den bewegten Pfeilen vor Spielbeginn) erstellt. DAS WAR was, hat ne Woche gedauert, war dann aber perfekt - fand ich 8)
Nun gut, genug in Erinnerung geschwebt, auf gehts... sagt mein Opa :P

PS.

@ Barbarossa

Schau mal was ich hier eben gefunden habe...
http://www.sudden-strike-2-maps.de/DM/d ... hp?id=1025
-Barbarossa-
5.11.2003 21:29

Schöne Map Stahlgewitter, mein Lob!
Ich dachte eigentlich mit dem jetzigen RWm kommt im SP kein Spass auf, doch deine Map hab ich gerne gezockt! Sie war nicht schwer, aber doch interessant. Rockt auch nicht wenn die SP Misionen kaum zu schaffen sind. Aber Panther, Tiger und Hetzer 1941.....naja das is ein kleiner Minuspunkt! Dann sag das sie fiktiv ist und lock nicht mit historischer Korrektheit :) Nichts für ungut! UND WEITER SO!
Beste Grüße
-Barbarossa-


Hehe!


Antworten

Zurück zu „RWM 6.5, 6.6 und 6.71“