Speedport W500

Hier bekommt ihr Hilfe, wenn es mit der Verbindung bei Multiplayerspielen nicht klappt.
Antworten
astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Speedport W500

Beitrag von astro » 21.08.2006, 13:41

Die Zeit war reif, ich wollte wieder Spielen.
Die Tage habe ich mein Zimmer neu gestrichen. Wieder alles angeschlossen.
Dummerweise gab es dann einen "KURZSCHLUSS" dem mein DSL Modem von der Telecom zum Opfer gefallen ist.
Was habe ich gemacht? Bin zur Telecom und habe mir ein neues besorgt. Leider ist dieses aber ein Modem mit intrgiertem Router. Da begannen die üblen Stunden die bis jetzt im Moment anhalten.
Ich kann noch icht mal mehr einem Spiel beitreten geschwweige den eines Hosten ( Dies konnte ich ja vorher auch schon nicht:-( )

Pet und ich haben gestern Nacht einige Stunden versucht meinen Router einzurichten . Einziger Erfolg der zu vermelden war, ist das er ein Spiel von mir sehen konnte aber Ihm nicht beitreten konnte.

Mal sehen wenn er heute da ist ob wir dann eine Lösung finden.
Mensch Kinders mir brummt der Kopf...... TCP/UDP usw, die Einstellung für diesen Router zu finden ist die Hölle.

Vieleicht kennt ja einer von Euch jemanden der den gleichen Router benutzt und auch Sust spielt.
Der Router heißt :

Speedport W500

Ich gebe die Hoffnung nicht auf das es klappt. Bis dann hoffe ich doch wieder bei einem Spiel
Gruß
astro
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !


Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 21.08.2006, 21:21

Hi Astro


du musst im Prinzip nur die Ports freigeben, wie bei den anderen Routern. Sind die nicht zu finden ?
.:SLYDER:.

Bild
Bild

kuebel

Beitrag von kuebel » 21.08.2006, 21:36

Wenns net anders geht (oder dir das lieber ist), schalt dich einfach in die DMZ (müsste irgendwo im Menü zu finden sein). Dann nutzt du dein Kombigerät nur als Modem.

Marodeur

Beitrag von Marodeur » 31.08.2006, 02:16

etwas spät, aber vieleicht hilfts dem einan oder anderen noch:

Sudden Strike Forever TCP 2400-2400
Sudden Strike Forever UDP 2400-2400
Sudden Strike Forever TCP 47626-47626
Sudden Strike Forever TCP 2300-2300
Sudden Strike Forever UDP 2300-2300

jetzt müsstest du JOINEN können.


UDP/TCP
2300-2400
28800-29000
47400-47700

das sind port RANGES (also ganze bereiche, nicht einzelne ports), damit müsste man auch HOSTEN können.

ansonsten hier alles ganz gut erläutert:

http://web13.h667105.serverkompetenz.ne ... readid=683

Gast

Beitrag von Gast » 02.09.2006, 14:23

-=Slyder=- hat geschrieben:Hi Astro


du musst im Prinzip nur die Ports freigeben, wie bei den anderen Routern. Sind die nicht zu finden ?
Hallo Marodeur und wie macht man denn das :?: Gibt es auch einen Threat über das freigeben von Ports bei ADSL-Modem :?: Wäre ne gute Hilfe :!:

Gruss Tirpitz


Benutzeravatar
Hugo von Payens
Schütze
Schütze
Beiträge: 36
Registriert: 22.06.2006, 19:43
Wohnort: DE/NDS/Diepholz

Probs,probs , probs

Beitrag von Hugo von Payens » 19.09.2006, 21:16

Hi @astro, falls du noch nicht im Beitrag zu W500 V geschaut hast.
Die Ports lassen sich nicht wie überlich und auch logisch im Bereich Ports öffnen, sonderen > Netzwerk/Nat&Portsfreigaben/Ports weiterleiten, dann

> Bennung des Ports bsp.: Sudden
> gültig für pcname xy
>TCP : bsp 47624

speichern
(immer nur eine Regel)

dann der nächste

> Sudden1
> pcname
TCP 2300

speichern ......

genauso mit UDH...


ja aber dann....., bin ich nicht weitergekommen, wie gesagt die Spiele der gamer sehe ich, kann sie ansteuern, komme ins menü wo man sich einem team etc. zuteilt, sehe dort aber weder die bereits vorhandenen gamer noch meinen nick.

ggf. weisst du ja einen Rat

Munter bleiben
Hugo


Antworten

Zurück zu „Alles rund um Router und Firewalls“