Biete Anleitung für 2. Router als AP

Hier bekommt ihr Hilfe, wenn es mit der Verbindung bei Multiplayerspielen nicht klappt.
Antworten
Benutzeravatar
Kito
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2009, 13:18
Wohnort: derzeit Wien (seufz)

Biete Anleitung für 2. Router als AP

Beitrag von Kito » 02.02.2009, 17:57

Liebe Leute,

wer mal eine LAN- oder WLAN-Party veranstaltet hatte, die dann ungeheure Ausmaße annahm, weil sich noch zwei, drei, vierzehn Kumpels ansagten und plötzlich erschienen wie Dschinghis Khan vor den Toren Budapests, stößt immer wieder mal an seine Grenzen.
Nun kann man sich behelfen, indem man seinen alten Router ans DSL-/Kabelmodem als #1 anhinge und den niegelnagelneuenfunkelnden WLAN-Otto als AP definierte.

Das kann ganz schön in Arbeit ausarten.

Wenn es jemanden interessiert, kann ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wie was wann wo zu konfigurieren ist hier einstellen.

Aber nur für XP und W2k!
Ich bin es gewöhnt, mit einem Rechner zu arbeiten, nix Zuckerl-Vista. (Für Angehörige des Deutschen Volkes nördlich des Weißwurstäquators: Bonbon-Vista).

Liebe Grüße,
Kito


Benutzeravatar
Steppenwolf
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 70
Registriert: 13.07.2008, 09:04
Kontaktdaten:

Beitrag von Steppenwolf » 03.02.2009, 13:13

Ich selber habe kein Router, aber Router anfragen kommen ständig wieder
denn verweise ich hier auf das Forum, aber das hilft auch manchmal nicht.
ja da könnte eine Schritt-für-Schritt-Anleitung vielleicht helfen.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kito
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 02.02.2009, 13:18
Wohnort: derzeit Wien (seufz)

Re: Biete Anleitung für 2. Router als AP

Beitrag von Kito » 16.03.2009, 19:40

Servus alle mitranand,

entschuldigung, ich war nun länger nicht "on", weil ich beruflich enorm zutun hatte.
(Um Verwechslungen vorzubeugen - nein, mein Avatar hat damit nichts mehr zutun, habe Knarre gegen Nadelstreif getauscht.)
Ich mache mich in den nächsten Tagen wieder dran, die Schritt-für-Schritt-Liste, die ich mir sicherheitshalber angelegt hatte, hier forenkonform abzutippen und Bildchen mitzuliefern.
Allerdings, das möchte ich gleich zu Beginn betonen - ich tippsle die Einstellungen für statische IP zusammen; wie es mit dynamischer klappt, muß erst von meinem TU-Kollegen verifiziert werden, gut?

Viele liebe Grüße


Antworten

Zurück zu „Alles rund um Router und Firewalls“