Fortsetzung des Topics "MOD für HS2???"

Allgemeine Infos zu Open Strike.
Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Tovarish » 02.10.2006, 18:10

Aber an der Kompetenz soll es hier auch bitte nicht scheitern :!:
пожалуйста


kuebel

Beitrag von kuebel » 02.10.2006, 19:40

-Barbarossa- hat geschrieben:Naja Kuebel.....in diesem Ton auf eine ausführliche und erklärende Antowort zu warten...die dann auch noch deine Faulheit unterstützt, ist recht naiv.
Watten für'n Ton? Is doch wahr. Wenn 'se scho ihr eigenes Forum bekommen, solltense doch auch wat dazu sagen können, ohne dass man sich 8 Seiten durchlesen muss.

Wird das nur an SuSt2 angelehnt sein oder werdet ihr SuSt2 benutzen?

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 02.10.2006, 20:45

Sagen wir mal so, es wird nicht die selbe Engine haben. So viel ist zu sagen. KOmmt Zeit, kommen genaue Infos!
Bild

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 03.10.2006, 10:06

ruhig Blut allen ;) Habe das erste auch eher sarkatisch aufgefassen, beim zweiten Post aber wieder anders. Dachte nämlich zuerst, kuebel hätte im anderen Thread mitgepostet, weswegen ich den ersten anders aufgefasst hatte.

Btt: Ich habe rund 15 Seiten fürs Design Document fertig (werden noch mindestens 40, wobei das immer schwer zu sagen ist). In den Herbstferien (in 2 wochen) werde ich ordentlich daran arbeiten können. Mein anderes Spiel, dessen Design Document hat 60 Seiten (habe alles ich, bis auf Kleinigkeiten) geschrieben oder zusammengefasst. Und Damit habe ich anfang diesen Jahres angefangen und ändere auch jetzt noch kleinigkeiten. Aber ich will, dass das Design Document noch in diesem Jahr einen weiten Status erhält und man damit arbeiten kann. Derzeit klären wir auch einige fragen bezüglich Sounds und fragliche Punkte für Features, wobei letzteres fast geklärt ist.

@Roy: Hatte ich mir auch mit den Wracks so gedacht, finde ich gut :)


Hier sei nochmal zu sagen, wir können jeden Mitarbeiter (freiwilliger Basis) gebrauchen. Egal ob nur einer, der mitredet oder Modeller oder Coder ist.

kuebel

Beitrag von kuebel » 03.10.2006, 13:41

Na guck, so schwer war's dann doch net, oder? :wink:
Danke so weit für die BRAUCHBAREN antworten. :P


Benutzeravatar
Roy
Oberst
Oberst
Beiträge: 1001
Registriert: 21.05.2006, 20:51

Beitrag von Roy » 04.10.2006, 13:26

Soll der Fokus mehr auf Einzelspieler oder Multiplayer liegen? Oder auf beides?

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 04.10.2006, 16:47

wirkt zwar schwierig, aber beides. es liegt im endeffekt schon bei den codern. von ideen, umsetzungstheorien und grafikern haben wir genug bzw. lässt sich einfacher finden. es liegt daran, ob wir genügend geeignete coder bekommen.

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 04.10.2006, 21:31

Abend Leute

Habe mich kurz mal über den Stand der Dinge was "OS" anbelangt schlau gemacht.
Klingt bis jetzt gar net mal schlecht, wie Ihe Euch da reinknieht!
Bin mal gespannt, ob ihr genug Leute zusammenbringt um dieses Projekt auch wirklich ins Leben zu rufen.

Könnte ne interessante Geschichte werden :wink:

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 04.10.2006, 22:18

danke krupp.

also, erstmal gilt es ja auch, die informationen zu sammeln und sachlich darzustellen, was ich ja im Design Document verfolge. Mittlerweile 20 Seiten. Für euch sind es vielleicht belanglose Dinge, wie der Editor aussieht und funktioniert, aber gerade für Coder, die wohl nicht viel mit Sust zu tun haben, wird das entscheidend sein. Das wird auch noch sicherlich mehrere Wochen dauern. Ich bin aber schon im gespräch mit codern von z-software, bin dort ja auch, um über gewissen engine zu sprechen, was in frage kommt und was wir so benötigen. wenn es davon ein ergebnis gibt, werde ich das auch hier posten.


Antworten

Zurück zu „Open Strike“