SS2 Engine

Allgemeine Infos zu Open Strike.
Antworten
yac
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 20
Registriert: 15.01.2007, 11:36

SS2 Engine

Beitrag von yac » 15.01.2007, 12:19

Hallo,

ich habe seit Anfang 2005, seit dem ich SuSt auch nicht mehr gespielt habe, immer wieder mal im Hinterkopf ein Projekt wie Open Strike zu starten. Diese Tage überkam es mich mal wieder und ich bin auf der Suche nach den white papers für die Dateiformate schliesslich hier gelandet..
http://www.strategy-wargames.com ist ja leider down - war immer ne gute Referenz.
Ich habe einige 100 Zeilen C/C++ code, die .pck, .col, .rs2, .ani usw. decodieren. Gescheitert ist das ganze aber immer an der Wahl der engine, bzw. fehlende Zeit, selbst ein core zu entwickeln.
Ich finde allerdings euer Vorhaben, komplett auf 3d umzusteigen, etwas zuviel gewollt. Das ist IMHO viel zu viel Arbeit und wird sich vermutlich wie viele andere Projekte im Sande verlaufen.
Ich habe schon mehrmals versucht, fireglow die Quellen zu entlocken - als Antwort kam einmal, dass sie es in Erwägung ziehen würden. Ich schätze, sie werden es entweder gar nicht tun, oder vielleicht nach release von SS3 .. wer weiss.
Meine Idee war/ist eine 1:1 Umsetzung(natürlich mit Behebung der üblen Bugs) der SS2 engine auf Basis vielleicht einer dieser beiden:

http://photon.sourceforge.net/ (wie ich finde gut geeignet)
http://www.fifengine.de/ (schaue ich mir z.Z. an)

Alle Einheitenwünsche erübrigen sich bei einer 1:1 Umsetzung, die Mods würden ebenso laufen, wie das Original...neue Features wie z.B. das Betanken finde ich auch sehr gut, sollte aber abschaltbar sein.
Habt ihr schon ne Seite/Forum/Chat? Ich würde mich gern mal mit euch unterhalten!
Welche license wollt ihr nehmen??


Gruß
der mit den russen tanzt ;)

PS: konnte mich leider nicht mit richtigem Nick anmelden, vielleicht kann der admin das mal ändern?
Zuletzt geändert von yac am 01.04.2010, 06:36, insgesamt 1-mal geändert.


yac
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 20
Registriert: 15.01.2007, 11:36

Beitrag von yac » 15.01.2007, 12:40

ach, nochwas: wenn man so ein Projekt startet, sollte man das nicht hinter vorgehaltener Hand tun! Je mehr davon erfahren, desto größer die Chance, dass sich gute coder dafür interessieren. ;)

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 15.01.2007, 15:34

hi "yac"

wir sind ungefähr 8 leute, davon 6 aktive. 3 coder, wobei der eine sich nach seinem urlaub noch nicht gemeldet hatte.

einige von uns haben viel erfahrung in bereich spieleentwicklung wenn man betrachtet, wie jung wir sind und dass das größtenteils für alle hobby ist(spieleentwicklung). ich bin seit sommer 2002 bei z-software als projektleiter tätig. dragon,lead coder, hat auch an diversen projetken mitgewirkt. darüber hinaus verweden wir die orgre 3D engine und haben einen code eines projektes erhalten, der ähnlich ist und wo man teils schon etwas sehen kann. also die zeichen stehen günstig.

wir hatten uns auch die frage gestellt, ob richtig ein klon oder etwas neueres und wir haben uns nach einigen debatten für 3D entschieden. aus mehreren gründen. das feeling soll aber nicht verloren gehen. aber es soll halt vieles neues integriert werden.

ich denke mal diesen sommer wird es genaue infos geben zu vielen bereichen. wenn du willst, können wir mal mehr im detail schnacken. habe dich mal bei icq geaddet.

mfg ciceri

yac
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 20
Registriert: 15.01.2007, 11:36

Beitrag von yac » 16.01.2007, 14:01

@Ciceri, habe Dich auch mal geaddet..

Wie ich sehe, habt Ihr ja schon Erfahrung mit der Ogre engine. Hoffentlich ist die schnell genug für euer Vorhaben!


Antworten

Zurück zu „Open Strike“