RWM 6.2 Schadensmodell - PRO und KONTRA

Allgemeines Forum des RWM Teams.

Wie findet ihr das Schadensmodell des aktuellen RWM 6.2 ??

Super, passt voll zum RWM !!
2
13%
Jo, ist ganz akzeptabel, nur manchmal störend !!
6
38%
Ist nicht mehr zum aushalten, OTCHO bitte füg das alte RWM 6.11 Schadenmodell ein
8
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 16

LINCOLNTC
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2002, 13:32
Wohnort: nähe Kassel
Kontaktdaten:

RWM 6.2 Schadensmodell - PRO und KONTRA

Beitrag von LINCOLNTC » 10.11.2002, 14:35

Hallo....
ich finde es ja schön, dass jetzt nach dem Patch 6.2 alle Probs mit dem Switcher aus der Welt sind......aber was Ihr da mit den Panzern gemacht habt finde ich gar nicht witzig....
Ein Panther geht niemals nie nicht nach einem Schuss aus einer 17 Pfünder in die Luft!!!! Und auch ansonsten gehen die Panzer jetzt zu schnell kaputt, dass sie jetzt besser treffen finde ich ja noch gut....aber so schnell wie die Panzer jetzt explodieren...stimmt absolut nicht mit der Wahrheit überein...dass solltet Ihr schnell wieder ändern....

Ansonsten weiter so gefällt mir immer besser...

Gruß Linc ( - SA - Kohl)


Benutzeravatar
Wever
General
General
Beiträge: 1829
Registriert: 28.07.2002, 23:39
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Wever » 10.11.2002, 14:53

Hm ... ich glaube, bevor man klare Aussagen treffen kann, muß noch mehr gespielt werden. Ich z.B. habe eher den Eindruck (bisher), daß die Panzer allgemein nicht mehr so gut treffen. Ich denke, wir sollten vielleicht alle erstmal etwas mehr hineingucken in RWM 6.2?

Beste Grüße
Wever
"Es gibt eine Form von Toleranz beim Menschen, die nichts anderes ist als ein Mangel an Würde." Joseph Schumpeter

LINCOLNTC
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2002, 13:32
Wohnort: nähe Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von LINCOLNTC » 10.11.2002, 14:56

Ja vor dem 6.2 war das auch so dass die Panzer nicht mehr so gut trafen, aber jetzt mit 6.2 habe ich das GEfühl das sie besser treffen....aber leider viel zu schnell explodieren.....

Gruß
Linc..

Gast

Beitrag von Gast » 15.11.2002, 21:45

Kann ich nur zustimmen!So etwas unlogisches,ach ja... übrigens,wenn ein Panzer so ca. 110° zum anderen Panzer steht,prallen fast alle schüße ab! Besonders die Panzer wie Tiger sind da unzerstörbar,jedenfalls in der position (quelle www.lexikonderwehrmacht.de).
Und ein Panzer mit 90mm (pershing) zerschießt nie im Leben einen Ktiger mit einem Schuß...
Man sollte sich mal lieber über die Panzerung genauer informieren,bevor man so einen Mod macht!Bis auf das Schadensmodell ist er ja ganz gut..
PAK´s sind auch im Leben nicht so gut..

Gast

Danke!

Beitrag von Gast » 18.11.2002, 11:01

Also da kann mich nur anschließen. Das zerstört nicht nur das gameplay, sondern ist auch unrealistisch!


LINCOLNTC
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2002, 13:32
Wohnort: nähe Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von LINCOLNTC » 24.11.2002, 19:18

NAchdem ich nun schon länger und auch öfter den Mode spiele, bin ich zwar der Meinung dass der VErsuch von Otcho ein guter war mit dem Schadensmodell (90% Treffer 10% nicht)......aber er doch ein wenig an der Realität vorbei schiesst..... :shoot


Bin dankbar für jede (auch andere Meinungen) :zzz5


Grüße :ccc4

Linc

Gast

Beitrag von Gast » 25.11.2002, 21:12

Mir geht das langsam aufm Keks,der Tiger ist viel zu langsam!Heute wurde schon wieder ein Tiger gekackt,und das mit EINEM Schuß von 90mm frontal!!Der Tiger geht niemals mit einem Schuß von dem Kaliber in die Luft,auch der Panther wird auch von 77mm sofort gekillt..Irgendwie ist das total unlogisch!Bringt bitte RWM 6.3 raus,in dem sollte das SChadensmodell aber anders sein,grundlegent anders

gast

re schadensmodell

Beitrag von gast » 09.12.2002, 17:15

also ich bin mit dem neuen schadensmodell vollkommen zufrieden,weil es einen dazu zwing taktischer zu spielen.
d.h.mann muss mehr aufklären als sonst,kein rushen ohne das mann sich wirklich im klaren ist was man da tut,die ari ist wichtiger denje (find ich,denn mann kann den gegener damit schwächen ohne einen panzer zuverlieren,denn die sind nun nicht mehr so schwer zuknacken),man kann entlich mal panzerjagen gehen d.h. mit 2 jagdpanzern und nem offi mal im wald verstecken und hoffen das ne kolonne feindpanzer vorbei kommt z.b. mit einem erbäuteten su152 6xt34 und 3xkv1 zerstört oder durch gute aufklärung nen paar panzer im wald entdeckt...mit 3 panthern reingefahren und 4xt34,2xkv2 und 3xkv1 zerstört.
also ich möchte die neuen einheiten werte und das gameplay von rwm nicht missen.

LINCOLNTC
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2002, 13:32
Wohnort: nähe Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von LINCOLNTC » 09.12.2002, 19:23

Ja,ich kann Deine Anregungen gut nachvollziehen.....man muss schon mehr auf die Panzer aufpassen, und man kann in der Tat mal auf Panzerjagd gehen.. :aaa5 ....was sehrlustig sein kann..... :D

Gruß

Linc

Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 29.12.2002, 02:27

Ich habe mir mal erlaubt endlich mal ne Umfrage wegen dem Schadenmodells des RWM 6.2 hinzuzufügen, bitte wertet, vielleicht kommt jetzt, nach längernen Test vielleicht ein anderes Ergebnis raus ;)

LINCOLNTC
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 10.11.2002, 13:32
Wohnort: nähe Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von LINCOLNTC » 29.12.2002, 20:19

Danke...Kappla.gute Idee.........habe gleich mal meine Stimme abgegeben...... :wink:

Grüße

Linc

Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 29.12.2002, 21:24

Vielen Dank, würd mich echt mal intressiern, und ich freu mich auch, daß mein Vote anklang gefunden hat !!!

Benutzeravatar
T.W.A.
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Registriert: 02.11.2002, 17:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von T.W.A. » 05.01.2003, 10:00

Hi Mädels, ich kenne ja das alte Schadensmodelle nicht aus eigener Erfahrung denn 6.2 war gleich mein Einstieg ins RWM Universum. Aber verblüfft war ich schon über die Tatsache, daß ein Panzer entweder so gut wie garnichts einsteckt oder gleich ganz hopps geht. Meiner Meinung nach müßten da ein paar Ungereimtheiten aus dem Weg geräumt werden.
Es kann nicht sein, daß 20 pzkpfw. IV aussichtlos von einem IS-2 abgeräumt werden und dessen TP nach diesen Gemetzel immer noch bei nahezu 100% liegen.
Haltet die Ohren steif, :) ..... Adorno

Benutzeravatar
[BCF]WuestenfuX
Hauptmann (Member)
Hauptmann (Member)
Beiträge: 114
Registriert: 01.12.2002, 00:30
Kontaktdaten:

Beitrag von [BCF]WuestenfuX » 05.01.2003, 13:24

Ich würde sagen,dass Pz 4 stärker werden müssen,aber auch der KV 1!
Ein Pz 4 muss doch auch in der Lage sein gegen einen T34 mit Erfolg kämpfen zu können!
Der Tiger brauch unbedingt eine stärkere merkbare Frontpanzerung!
Der wird viel zu schnell abgeschossen!
´Kann es sein,dass die deutsche Pak eine der schwächsten ist?
Der Zufallseditor sollte auch raus,aber sonst so lassen!
Bild

Typhoon

Beitrag von Typhoon » 05.01.2003, 22:48

Tag Leute!
Ich kann mich nur noch dunkel an das Schadensmodell aus 6.11 erinnern aber ich meine es war so, das z.B. ein T34/76 nie bei einem Volltreffer eines Tigers geknackt wurde, immer nur ca. die Hälfte der Energie weg und das ist ja nun wirklich wie in einem billigen Akardespiel!
Wir sind nicht bei Command & Conquer, sondern bei Sudden Strike. Der Zufallsgenerator ist nicht unbedingt schlecht, es sei denn mein JAGDPANTHER scheitert an einem T-26, trotz Volltreffers!! Als letztes noch: Kein MOD ist von Anfang an perfekt!
Der Morgen bringt neue Hoffnung
Haut rein und Gruß Typhoon


Antworten

Zurück zu „RWM Allgemein“