RWM 6.3 Patch in Arbeit

Allgemeines Forum des RWM Teams.
Gesperrt
Gast

Beitrag von Gast » 18.03.2003, 19:32

geil otcho besonders wegen schadensmodell weiter so


Gruß Sturm Bayer


Raskasar

Beitrag von Raskasar » 19.03.2003, 10:38

Wäre es eigentlich möglich, wie in APRM die Tanks mit Tarnfarben auszustatten?? UND: Bitte, bitte bitte: Nicht auf die Leuchtspur beim MG vergessen!! :D

Otcho
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 60
Registriert: 30.07.2002, 23:46
Wohnort: berlin

Beitrag von Otcho » 19.03.2003, 21:04

Am Freitags ist 6.3 er Updaterelease, bin endlich soweit! Mirrors werden zuerst im CDV Forum bekanntgegeben.

Hier die vollständige Featureliste:

Neuerungen:
-Spieler wird mit einer Sprachmitteilung informiert wenn eine Einheit von ihm angegriffen wird, dabei
ist es egal, ob er den Kartenabschnitt mit der Kampfhandlung gerade einsieht oder gerade ganz woanders auf der Karte ist(wie in Sust1!)
-neue Explosion für Nebelwerfer/Katyusha Raketen
-neue Explosionen für schwere und überschwere Panzer
-neue Abschussrauchwolke
-neue Grafik für Pz3 Flammen
-Generäle können Artillerieunterstützung anfordern
-kleine grafische Aufwertung am Firefly & Ferdinand
-neue Explosion für überschwere ARi
-neue Explosion für Sturmtiger
-Erkennungsflagge auf Heck des Panzer 35t hinzugefügt (wurde zu beginn des Krieges für die Luftwaffe so gehandhabt)
-sherman 105&Churchill Petard Grafik verbessert
-Greif (Infgun) Grafik verbessert
-M3 (Infgun) Grafik verbessert
-t26 (45mm) neuer Turm
-pz1 kleiner skaliert
-pz2 kleiner skaliert
-Panther Grafik verbessert
-Raketen/-Artillerie hat eine zusätzliche Auswirkung auf die gegnerische Moral
-sichtbare Abgase bei schweren Panzern
-Neue Zis-3 Grafik (thx to Hunter)
-Nashorn Grafik verbessert
-Elitesoldaten haben eine stabile Moral und erhöhen die Moral aller Infanteristen in der näheren Umgebung (wie Offiziere)
-Bren Carrier mit Flammenwerfer, zusätzlich mit Piat Panzerabwehrraketen ausgestattet
-Bren Carrier MG mit zweitem Mg ausgestattet


Fehler gefixt:
-Bomben die kein Schaden anrichten gefixt
-Infanterie mit Mörsern tötet keine Besatzungen mehr
-Franzosen und Italiener sprechen nun alle italienisch und französisch
-150mm Artillerie hinterlässt nun Einschlagskrater

Änderungen:
-Maschinengewehrschützen laufen etwas schneller
-Sichtweite der Panzer bei geöffneter Luke erhöht
-Infanterie Selektion einfacher gestaltet
-Schadensmodell entschärft (nur Kaliber 85-90mm) und auf RWM 5 Standard gebracht
-Kettenschaden bei den Panzern der KV Reihe tritt nun später ein
-Sichtweite von Jeeps/KRads runtergesetzt
-Infanterie feuert nur noch kaum aus Jeeps heraus
-KV2 Schussweite erhöht zugunsten der Genauigkeit
-Splitterwirkung der überschweren Geschütze erhöht (ab kal.280mm)
-amerikanische M1a1 Falschirmjäger Feldhaubitze kann nun auch direkt feuern!
-T90 Flakpanzer feuert schnellere Feuerstösse
-Infanterie Sichtweite erhöht
-Panzerabwehrminen richten deutlich mehr Schaden an (Schadenswert wird durch Zufallsfaktor bestimmt)

Neue Einheiten:
-britischer Cromwell Panzer
-britischer Achilles Panzerjäger
-russischer Mp Schütze mit Molotovcocktails
-russischer Maxim MG Schütze (credits&thx to Stirlitz)
-T34/57 Mod. 40
-T34/76 Mod. 41 (stärker gepanzert)
-T34/76 Mod. 42 (am besten gepanzert)
-Su-100
-Su-122 (credits&thx to Hunter)
-rus. zis-2 (57mm Pak) (credits&thx to Hunter)
-franz. Char C2 (credits&thx to Erdbeer from SSNM)
-Pz.III N (75mm Kanone kurz)
-neuer Möbelwagen (ersetzt den alten)
-Sturmpanzer IV Brummbär (credits&thx to Hunter)
-SDKFZ. 7/2 (37mm Flak)
-88mm Flak auf Kreuzlafette (schiesst etwas genauer)
-ital. Maultier 20mm Vierlingsflak-Fahrzeug (credits&thx to Hunter)
-deutsche&amerikanische Landungsschiffe mit diversen Fahrzeugen als Ladung
(Die Schiffe müssen mit Panzerbesatzungen beladen werden damit sie ihre Fahrzeuge entladen)



Sonstiges:
-RWM 6.3 Einzelmission: The three towns
-diverse Motorsoundzuweisungsänderungen bei den Fahrzeugen

Benutzeravatar
Wever
General
General
Beiträge: 1829
Registriert: 28.07.2002, 23:39
Wohnort: Rheinland

Beitrag von Wever » 19.03.2003, 21:27

:shock: :D Oh, das klingt ja alles vorzüglich!! Besonders die weiter diversifizierte Einheitenpalette unterhalb der "Superwaffen" ist hervorragend (z.B. die T-34 Versionen). Und das Allerschönste: Schadensmodell ... auf RWM 5 Standard gebracht. Klasse!

Herzliche Grüße
Wever
"Es gibt eine Form von Toleranz beim Menschen, die nichts anderes ist als ein Mangel an Würde." Joseph Schumpeter

Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 20.03.2003, 11:40

Hallo Raskasar !!

Also das mit den Tarnfarben im RWM, daß ist so ne Sache, -FG-Teutone und ich haben uns mal drangesetzt um das zu versuchen die Panzer zu tarnen, doch kamen bei mir nur ein einziger Pixelbollen raus, sodass es mir noch an Übung mangelt. Ich versuche mein bestes, ebenfalls versuch ich derzeit auch alle Quellen zu kontakieren um ein passables Ergebnis zu erziehlen :)

Zu der Leuchtspur: Leuchtspur gibt's wie immer nur bei den Panzergeschossen, leider, ich persönlich finde es auch schade, aber Otcho meint, wegen Gründe der Übersicht, wäre es zu viel, jetzt noch Leuchtspur beim PanzerMg, Mg-Schütze und 20 mm Geschütze einzubauen :(

@Wever: Freu dich auf den Freitag, das neue Schadensmodell bringt wieder richtig Freude, nun dauerd es seine Zeit bis es BOOM macht :D


Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 20.03.2003, 12:14

Also ich persönlich brauche keine Leuchtspur fürs Auge! Es geht auch so!

@Kappla

Tja, Grafik ist meist mit sehr viel mehr Arbeit verbunden als es scheint!, Ich hatte auch schon mal versucht dahingehend Otchi unterstützen, leider habe ich zuwenig Zeit dafür. :?

Aber Farbe ist nicht alles. Realismus ist mehr!

RWM, the best for SuddenStrike!
Bild
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 20.03.2003, 14:23

Stimmt, aber naja es muss ja auch was fürs Auge dabei sein, und Fireglow hat sich mit diesem sterillen Grün bei den Russen, diesem komischen khaki bei den Amy's und dem kotzgrau bei den Deutschen, nicht gerade mit Ruhm bekleckert, gefiel mir nie so sehr, nur leider komme ich mit dem programm nun auch nicht positiv weiter :(

@Slyder: Du oder deine Freunde kennt euch doch mit Hp Bau gut aus, wieso macht nicht einer ne RWM Page, daß fehlt eigentlich schon immer, damit man auch mal solche Dinge wie den Erscheinungstermin richtig bekanntgeben kann.

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 20.03.2003, 15:03

@Kappla

Hmm, ich dachte eigentlich, nachdem die Fighting Gods eine Seite haben, wird sich da der RWM mitpräsentieren.

Außerdem kann ich doch nicht einfach eine Homepage über den RWM machen. Dazu müsste ich erstmal mit Otcho sprechen, ob er überhaupt daran interessiert wäre.

Geil wäre es bestimmt.


www.rwm.de :wink:
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 20.03.2003, 18:37

[GMG]-Slyder hat geschrieben:@Kappla

Hmm, ich dachte eigentlich, nachdem die Fighting Gods eine Seite haben, wird sich da der RWM mitpräsentieren.

Außerdem kann ich doch nicht einfach eine Homepage über den RWM machen. Dazu müsste ich erstmal mit Otcho sprechen, ob er überhaupt daran interessiert wäre.

Geil wäre es bestimmt.


www.rwm.de :wink:
Ok, hast recht, war ne dumme Idee.

Aber www.rwm.de ist ne lustige Seite, hat mit unserem RWM so rein garnix zu tun :twisted:

Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 20.03.2003, 19:17

Ist doch auch ganz witzig. Mit Sound und geregelten Sichtweiten. Bloß dein Nahkampfmesser solltest du nicht dabei haben. :wink:
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Benutzeravatar
T.W.A.
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Registriert: 02.11.2002, 17:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von T.W.A. » 21.03.2003, 21:46

Super Otcho,

Vermute mal, ich werde RWM wieder installieren, da ich es bislang noch nicht auf meinen neuen Rechner eingerichtet habe. Bin ich recht der Annahme, daß 6.0 vorinstalliert sein muß?
Haltet die Ohren steif, :) ..... Adorno

Iron

RE 6.3

Beitrag von Iron » 24.03.2003, 16:26

Also Otcho großes lob was den Mod angeht was Sound sichtweiten und Schadensmodel angeht,nun zur den negativen seiten des Mods also erstens ein Pak sollte eine PAk seien und kein Fußfolgvernichter weil das ding heißt Panzer-Abwehr-Kanone (Pak) weil wenn mann 5 Stück nimt und auf einen Panther schießt oder KT alle 76mm die sollten ihn wenigstens die ketten runterholen was aber nict der Fall ist bitte mach aus der Pak das was sie ist eine Abwehr Waffe und kein Spiezeug :cry: ,ich habe es nicht gezählt wie oft die getroffen haben aber so ist das scheiße da kann man gleich die dinger rausnehmen Ari das Selbe sollte wenigstens bei Panzern schaden Anrichten.ich hoffe du änderst das noch.

MFg
Iron

Benutzeravatar
Chris
Schütze
Schütze
Beiträge: 42
Registriert: 02.10.2002, 13:11
Wohnort: Germany/Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris » 24.03.2003, 17:56

Hey

vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, das Schadensmodell dahingehend zu verändern, dass mit den Paks die Panzer in den gelben Schadensbereich geschossen werden können (Unbeweglichkeit), um einen Kettenschaden zu simulieren, aber auch nicht weiter! Ari sollte den Tanks weiterhin nichts anhaben dürfen, außer bei einem Volltreffer, so was ist und sollte so selten sein wie ein Lottotreffer.

Grüße

Chris

Otcho
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 60
Registriert: 30.07.2002, 23:46
Wohnort: berlin

Beitrag von Otcho » 24.03.2003, 21:24

Chris hat geschrieben:Hey

vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, das Schadensmodell dahingehend zu verändern, dass mit den Paks die Panzer in den gelben Schadensbereich geschossen werden können (Unbeweglichkeit), um einen Kettenschaden zu simulieren, aber auch nicht weiter! Ari sollte den Tanks weiterhin nichts anhaben dürfen, außer bei einem Volltreffer, so was ist und sollte so selten sein wie ein Lottotreffer.

Grüße

Chris
Wurde schon früher mal angesprochen aber ist einfach nicht möglich :(.

Benutzeravatar
Chris
Schütze
Schütze
Beiträge: 42
Registriert: 02.10.2002, 13:11
Wohnort: Germany/Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris » 24.03.2003, 22:03

Hey

@ otcho

schade, aber ich hab mir sowas schon gedacht. :cry:
Ginge es dann vielleicht, dass die Pak dann pro Schuß zumindest Minimalschäden (z. B. 2-3% Schaden pro Schuß) anrichtet? Um überhaupt leichte Wirkungstreffer zu simulieren.

Grüsse

Chris


Gesperrt

Zurück zu „RWM Allgemein“