RWM 8.0 für SuSt Resource War

Allgemeines Forum des RWM Teams.
Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von -Barbarossa- » 27.08.2011, 20:08

Erste RWM-Vorausabteilungen haben die reichen Treibstofffelder von Sudden Strike: Resource War erreicht.
Die Operation "6.8 Final" wurde durch diese neue Prioritätensetzung des OKWs abgebrochen.
Die RWM-Modder-Divisionen "-ZeitGeist-(NL)" und -Barbarossa- befinden sich noch im zähen Ringen um die BETA-1, doch verliefen erste Angriffe ganz ausgezeichnet und die frischen, motivierten Truppen befinden sich im schnellen Vormarsch auf den ersten Release-Kandidaten. Mit zügigem Vorgehen und dem unwiderstehlichen Schneid unserer Mannschaften, könnte es gelingen die operativen Ziele im Handstreich zu nehmen. Somit würde dem zurückweichenden Gegner "Sommerloch" jede Initiative genommen und damit der ins Wanken geratenen Front "RWM-Community" langfristige Stabilität gegeben werden.

Neue Berichte unserer Aufklräungseinheiten sind unterwegs.

Überprüft schonmal eure Waffen und tankt nochmal ordentlich nach! military12

Bild
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa


Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von kopfabhassan » 27.08.2011, 20:14

Schick schick :) Na endlich eine gute Nachricht von den Herren
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter

Benutzeravatar
2wk
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 467
Registriert: 15.12.2006, 12:53

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von 2wk » 28.08.2011, 07:36

na endlich hat das OKW mal die Priorität richtig gesetzt! :mrgreen:
░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░ Mapper die das Minenlegen unterbinden, sind nur zu faul zu scripten!░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░

http://www.germania-shop.com/

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Ente » 28.08.2011, 11:31

Hallo,

das ist wahrlich eine positive Überraschung.

Ich freue mich!

Gruß Ente

Benutzeravatar
Fäby
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 27.08.2009, 03:49
Wohnort: Germany

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Fäby » 28.08.2011, 21:22

Super Info. Freut mich riesig sowas zuhören. :D

Würde dann bestimmt vom Liberation wieder zum RWM wechseln.
Und bitte bringt auch ein paar gute Eigenschaften von anderen Mods mit ein. Damit die Sudden Strike Community nur noch einen 2.WK Mod zur Auswahl hat.....dann würde ein Traum wahr werden.

Unglaublich was ihr aus diesem alten Game immer wieder aufs neue rausholt.


Benutzeravatar
Richie
Hauptmann (Member)
Hauptmann (Member)
Beiträge: 223
Registriert: 27.07.2002, 20:04
Wohnort: Hamburg / Germany
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Richie » 29.08.2011, 22:03

-Barbarossa- hat geschrieben:Erste RWM-Vorausabteilungen haben die reichen Treibstofffelder von Sudden Strike: Resource War erreicht.
Die Operation "6.8 Final" wurde durch diese neue Prioritätensetzung des OKWs abgebrochen.
Die RWM-Modder-Divisionen "-ZeitGeist-(NL)" und -Barbarossa- befinden sich noch im zähen Ringen um die BETA-1, doch verliefen erste Angriffe ganz ausgezeichnet und die frischen, motivierten Truppen befinden sich im schnellen Vormarsch auf den ersten Release-Kandidaten. Mit zügigem Vorgehen und dem unwiderstehlichen Schneid unserer Mannschaften, könnte es gelingen die operativen Ziele im Handstreich zu nehmen. Somit würde dem zurückweichenden Gegner "Sommerloch" jede Initiative genommen und damit der ins Wanken geratenen Front "RWM-Community" langfristige Stabilität gegeben werden.

Neue Berichte unserer Aufklräungseinheiten sind unterwegs.

Überprüft schonmal eure Waffen und tankt nochmal ordentlich nach! military12

N'abend Leutz,

ich habe nicht mehr damit gerechnet diese Nachricht zu lesen, da wir schon recht laaaange ;) darauf gewartet haben. Um so mehr freut es uns jetzt davon zu lesen :!: Mittlerweile ist es so, dass wir so sehr dem RWM verbunden sind, dass wir zwar immer mal wieder andere Mods (basierend auf SSRW) versucht haben aber dann doch recht schnell zum RWM zurückgekehrt sind. Also für uns eine absolute Topp-Nachricht :)
Wie lange sich die Realisierung dieses Projektes auch immer noch hinziehen wird, wir warten gerne :!:
Beste Grüße

Richie

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von -Barbarossa- » 29.08.2011, 23:28

RWM 6.8 BETA-4 bzw. BETA-5 Niveau haben wir bereits zu 95% erreicht, nun gilt es, die neuen SSRW Features etwas auszutesten und noch ein paar Extras hinzuzufügen.
Wir haben bereits eine Reihe von sehr erfolgreichen MP-Tests absolviert, sind also auf einem guten Weg.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von -gehtnix- » 30.08.2011, 11:14

Wie lange sich die Realisierung dieses Projektes auch immer noch hinziehen wird, wir warten gerne
... eher "ungerne" länger -> ist ja noch nicht die Finale-Version ... und Stand-Alone? :yyy2

So eine 512² macht man nicht in ein paar Tagen und die Idee ist vom "Verlauf" abhängig also variabel und somit langwierig zu testen ... :P
Was erfreulich ist sind die "Überraschungsmomente" die genutzt werden können ... :mrgreen:

Donnerbalken
Schütze
Schütze
Beiträge: 28
Registriert: 24.12.2010, 16:47

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Donnerbalken » 30.08.2011, 13:52

Servus,

das ist ja mal eine super Nachricht. Freue mich schon auf den Mod für SSRW.
Mit RWM macht es echt Spass die alten Spiele wieder heraus zu suchen :D

Habe aber auch noch zwei Fragen.
Ist es möglich die alten SS2 Karten von RWM bei SSRW zu nutzen oder sind die nicht kompartibel?
Wäre eigentlich schade um die ganzen Karten.

Gibt es eventuell schon eine Vorabversion zum einspielen?

Vielen Dank von meiner Seite an die Modder, die sich viel Mühe geben.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von -gehtnix- » 30.08.2011, 15:26

@ Donnerbalken
Karten ohne Mission gehen z.B. Sommerschema zu verwenden, mit Mission wird die Editordatei benötigt sonst wäre es für alle Fahrzeuge etwas "blöd" so ganz ohne nachtanken -> gingen die Missionen zu starten ... abgesehen von allen anderen "Abstimmungen" die nicht mehr stimmen werden z.B. die Reaktionen der "reinen" Panzer vs Panzer und nicht mehr erstmal eine Division Inf. vor den Panzern beseitigen bevor auf des Gegners Panzer gefeuert wird ... :shock:

************************************************************

Man kann dann 26 statt 16 Tore auf die Karte setzen, Züge, Schiffe und Flieger aufsetzen und von der Karte nehmen. Einheiten direkt an Variable binden usw. usf. ... da kommt man ans "träumen" ... so sollte das skripten wieder Spaß machen. :P
... und sind die "Tankfüllungen" zu groß lass ich mir was einfallen ... garantiert ... :P :P :P ... bei "zu kleine Füllungen" ist es ja ein leichtes diese zu vergrößern aber kleiner stellen ist "komplexer" zu handhaben ... :roll:
Eine Diagonale einer 512² Karte wäre für mich das maximale an Tankfüllung ... :shock:

Wenn es dann "fähige" MP-Skripter gibt läßt sich auch dort einiges machen ... lol ...

Benutzeravatar
Roy
Oberst
Oberst
Beiträge: 1001
Registriert: 21.05.2006, 20:51

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Roy » 01.09.2011, 21:44

Sehr schöne Sache, Barbarossa, freut mich sehr!! Jetzt steht für mich nur die Frage im Raume, kann man SSRW noch irgendwo kaufen, und wenn ja, wo ?

Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von kopfabhassan » 01.09.2011, 21:53

Brauchst du nicht Roy das Spiel kommt als Standa...lone
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter

Benutzeravatar
Roy
Oberst
Oberst
Beiträge: 1001
Registriert: 21.05.2006, 20:51

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Roy » 01.09.2011, 21:59

Ja also, ab Montag kann ich wieder spielen, also bis dahin... muss das dann mal fertig werden xD

Donnerbalken
Schütze
Schütze
Beiträge: 28
Registriert: 24.12.2010, 16:47

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von Donnerbalken » 02.09.2011, 19:23

Könnte man nicht schon einmal eine Vorabversion freigeben? :?:
Würde gerne wieder SSRW spielen, aber auch nur mit einem vernünftigen Mod :wink:

So könnte man schonmal alles auf Fehler testen und diese dann mit ggf. zusätzlichen Extras in der Folgeversion beheben :D

Wäre super wenn es eine Vorabversion gäbe.

Danke.

hws85
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 15.02.2010, 14:13

Re: RWM 8.0 für SuSt Resource War

Beitrag von hws85 » 02.09.2011, 20:06

Hört sich ja gut an, bin auch schon gespannt auf den neuen mod :wink:
Ich hätte nebenbei auch noch ein paar Fragen:
Wird es auch ein Pazifikszenario geben (vielleicht mit Einheitenaufteilung wie im Liberation mod, wo es in Europa-Szenarien nur Deutsche, Alliierte und Russen gab)? ... achja und ein Nordafrika-Szenario?
Wird man einen eigene-Kampagnen-Ordner verwenden und 512²-Karten in eine Kampagne integrieren können?
Gibt es auch so viele Prototypen wie im Liberation-mod?

... Wenn ja würde ich bestimmt auch nach Erscheinen auf alle anderen mods verzichten, aber wird sicherlich auch ohne das alles genial :wink:

Grüße


Antworten

Zurück zu „RWM Allgemein“