[RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von uwe72dd » 11.11.2016, 21:08

Verdammte Axt, :evil:

immer wenn ich an dieser Stelle bin friert das Spiel ein. :?

Sind ja nicht mal viele Truppen auf dem Plan. Wollte mich nach dem Angriff auf die Stellung die Fg meinte zurückziehen.

Jemand ne Idee????????? :?: :idea: :?:
Dateianhänge
einfrieren.jpg
einfrieren.jpg (707.26 KiB) 4776 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe


RT
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 65
Registriert: 28.12.2008, 14:54

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von RT » 12.11.2016, 13:45

Make many "saves" during the beginning of game. Save many times after the first several attacks. Restart from various saves. I had same problem but eventually had no problem. Good luck. Great map/mission.

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von uwe72dd » 12.11.2016, 20:23

Danke, werd es mal testen.

Oder gleich die Zurückholen, die die erste Linie verstärken sollten. Hat auch schon geholfen bei anderen SP. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

RT
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 65
Registriert: 28.12.2008, 14:54

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von RT » 13.11.2016, 03:55

Uwe-- I can send you a couple of "SAVE" files by email. These saves would begin after the attacks where freeze occurs. PM me with email.

RT

-FG- Task Force
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 109
Registriert: 12.08.2002, 14:19
Wohnort: Nord Rhein Westfalen
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von -FG- Task Force » 13.11.2016, 13:59

Uwe wie RT schon sagt nimm mal die älteren save, schon am Anfang aufhängen zu haben ist ungewöhnlich da noch nicht mal annähernd die Einheiten auf der Karte sind, denke da ist wieder ein Objekt was zicken macht.


Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von marde » 13.11.2016, 21:49

Für das einfrieren und die zicken kann auch das komprimieren der Orginal-Map ein Grund sein. Da es für das Osfrontscheme bei RWM kein Komprimierungtool gibt, kann man es nur mit dem alten Tool machen und muß dann sämtliche Schemes neu überziehen !
Ich hab mir nun auch die Beta 3 runtergeholt und mal versucht die Map anzudatteln. 2 Versuche sind im Lokus gelandet ! Wurde enteder überrannt oder meinen Panzern ging die Muni aus. Beim nächsten Versuch wende ich die bekannte " Vorwärts Kameraden, wir müssen zurück-Taktik an" !
Mit 3,5 Versorgern die Höhe zu halten ist bei der Massenschlägerei nicht drin, da wirste kirre !

RT
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 65
Registriert: 28.12.2008, 14:54

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von RT » 13.11.2016, 22:40

OFF TOPIC: Can RWM 6.8 mod run on Windows 10? I have tried to load using "compatability" mode but not working.

There are 6.8 maps by Tomic that I want to play:

(RWM 6.8) Die 26. Panzerdivision V 1.5
(RWM 6.8) Landung bei Salerno

These are two of best maps made. Can someone convert to SSRW 8.0?

Thanks RT

-FG- Task Force
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 109
Registriert: 12.08.2002, 14:19
Wohnort: Nord Rhein Westfalen
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von -FG- Task Force » 14.11.2016, 14:36

marde hat geschrieben:Für das einfrieren und die zicken kann auch das komprimieren der Orginal-Map ein Grund sein. Da es für das Osfrontscheme bei RWM kein Komprimierungtool gibt, kann man es nur mit dem alten Tool machen und muß dann sämtliche Schemes neu überziehen !
Ich hab mir nun auch die Beta 3 runtergeholt und mal versucht die Map anzudatteln. 2 Versuche sind im Lokus gelandet ! Wurde enteder überrannt oder meinen Panzern ging die Muni aus. Beim nächsten Versuch wende ich die bekannte " Vorwärts Kameraden, wir müssen zurück-Taktik an" !
Mit 3,5 Versorgern die Höhe zu halten ist bei der Massenschlägerei nicht drin, da wirste kirre !

Marde du musst Anfangs dich auf die Bunkerlinie unterhalb in der Mitte sowie links am Wachturm auf der höhe und rechts auch am Wachturm der ganz am Rand ist beschränken, damit überstehst erstmal die ersten dicken Wellen, nur Mitte musst du aufpassen die ist kritisch und da sollten auch 3 x PIII 2 X Stug und 2 der Sfl Flak mit plaziert werden, ja ist ein bisschen knifflig mit 3 Versorgern am Anfang, ich habs so gemacht je 1 x links mitte und rechts und mit dem Kübelwagen da hin wo es dringend war, und mit je 1x LKW von Mun nach vorn gekarrt zu den jeweiligen Abschnitten...

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von uwe72dd » 14.11.2016, 17:06

@ all,

naja mal schauen. Habe nur ein Save, muß da eben noch mal hin.

So viele Objekte sind ja noch nicht da. Könnte aber auch der kleine Itaker Spw sein. War vorher nicht, wo ich bis zur ersten Hecke gerannt bin.

gleich nach start hängt es und der Prozessor ist bei 98 % :shock: :? .

Sonst läuft nichts anderes wenn ich spiele.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von marde » 25.11.2016, 14:22

So, nach der neuesten Taktik läuft der Laden ! Rückzug nach hinten heißt das Zauberwort !
Stehe mittlerweile auf der Insel und habe 2 Brückenköpfe am laufen ! Keine große Gegenwehr, alles im Griff !
Bin am Überlegen, der Truppe vermehrt Urlaubscheine auszustellen ! Lauter unnütze Fresser in meiner Armee ! :lol:
Dateianhänge
vik 1.JPG
vik 1.JPG (219.87 KiB) 4575 mal betrachtet
vik 2.JPG
vik 2.JPG (137.46 KiB) 4575 mal betrachtet
vik 3.JPG
vik 3.JPG (40.44 KiB) 4575 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von uwe72dd » 25.11.2016, 20:23

@marde,

haste ja Glück. :)

Hab mein altes Save geladen. Und friert wieder ein. :aaa7 :aaa5

Ist schon komisch, hab das immer als Ausgangspunkt genommen. Da war nix passiert.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von marde » 26.11.2016, 13:07

uwe72dd hat geschrieben:@marde,

haste ja Glück. :)

Hab mein altes Save geladen. Und friert wieder ein. :aaa7 :aaa5

Ist schon komisch, hab das immer als Ausgangspunkt genommen. Da war nix passiert.
Ich kann dir ein Save von mir schicken, etwas älter. Da musst du noch das südliche Dorf erobern und den Hafen. Dann wäre die westliche Seite sauber ! Einfrieren hatte ich bisher nicht, nur ein starkes laggen abundan !

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von uwe72dd » 26.11.2016, 20:21

Ohja marde,

mach bitte mal. RT wollte evtl. auch was senden.

Hattest du keine Großangriffe?

Als ich an der Hecke stand, zu weit vorn, vorm naächsten Befehl kamen die zu Hauf.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von marde » 12.12.2016, 14:26

Jetzt bin auch an der Stelle wo bei FG der Eismann kam mit dem Gefriefach. Und auch bei mir kam das frieren nach der Einnahme der Arbeitersiedlung. Kurz vor der Kurve und dann sowas ! :evil:
Nun mal schauen an was es liegen kann !
vik 4.JPG
vik 4.JPG (48.48 KiB) 4344 mal betrachtet

-FG- Task Force
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 109
Registriert: 12.08.2002, 14:19
Wohnort: Nord Rhein Westfalen
Kontaktdaten:

Re: [RWM 8.0] Panzerdivision Wiking remake

Beitrag von -FG- Task Force » 24.12.2016, 15:21

Hallo zusammen,wünsche euch erstmal allen ein frohes Weihnachtsfest lasst euch reich beschenken und geniest die ruhigen Tage.

@Marde , das problem lag bei mir nachdem ich paar mal Aufklärer über den Fluss direkt auf Höhenstellung geschickt hatte, unglaublich viel Infanterie & Panzerwellen gekommen sind beim Russen was ich dann sehen konnte, ich musste da etliche male neu laden bis ich das Problem gelöst hatte in Form von Massiven Trommelfeuer mit allen! Waffen 2 x 6fach Werfer Flamm, 4 x Pz.Werfer, 8 x Hummel, 16 x Wespe 3x Beute 152 mm und dazu noch als Bonbon nach den ersten Feuerüberfällen aufgesparte 8 x Bomber HE111 , wenn die Russen Ari auf der Höhe hinter der Brücke und an den Gleisen ausgeschaltet ist, erst dann! die Werfer vorziehen zum Flussufer um die Reichweite zu kriegen das man Trommelfeuer auf das Gebiet legen kann wo die Gleise am Kartenrand langlaufen, der Weg zwischen den beiden Höhen sollte auch mitbepflastert werden, da parken bis zu 40 - 45 T34/85 SU122 SU76 KV usw. nebst paar hundert Mann die sich da auf der Höhe direkt hinter der Brücke aufhalten. Es kommen auch nochmal 2 oder 3 Wellen Infanterie von unten am Fluss lang hoch zur Brücke, sobald du über die Brücke gehst und die Ecke ist meine auch die schlimmste überhaupt was da an Bombern Schlachtfliegern vom Russen zur Brücke geschickt wird ist brutal... da musst du auch wirklich mit Masse deiner Flak in Stellung gehen.., und du musst schauen wieviel Truppen du selbst bis dahin hast, ich hatte Massig Infanterie Überschuss die ich abbauen musste leider... hab da glaub 300 bis 400 Mann rübergejagt über die Brücke und mit 2 x Gigant gleichzeitig Falli Landung gemacht danach gings hab da volle 10 Lkws!! mit Mun verballert vorher military16

EDIT: nachdem ich mir jetzt neuen Rechner zugelegt habe,da mein guter alter den Dienst einfach quittiert hat ohne zu fragen, bin ich wieder an der Mission von neuen dran....


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“