Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Antworten
Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von GFM Sterna » 26.03.2015, 08:25

Hallo Leute,

bitte entschuldigt das ich mich jetzt erst zu Wort melde.
Ich hab derzeit leider andere Sorgen als mich um Updates zu kümmern, ausserdem zu allem überfluss bekommt die Telekom es nicht auf die Reihe ihre neuen VDSL Verteilerkäsen zum laufen zu bringen ! Hier bei mir aufn Land scheinbar ein Problem !

Wenn es was neue gibt melde ich mich !

SORRY !! :|


Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 26.03.2015, 15:17

Hi Marc,

mach keinen Streß, wir haben genug zum kaempfen. :wink: :aaa6
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 28.03.2015, 20:25

Hallo,

kann man eigentlich die Schienen komplett reparieren?

Damit der Zug noch ein Stück reinkommt. Oder ist der Zug hinter der Flak zuende?

Wie habt Ihr die Kuppel zerstört? Frißt ja ne Menge Granaten.
Dateianhänge
Tankzug.jpg
Tankzug.jpg (614.62 KiB) 4892 mal betrachtet
Panzerkuppel.jpg
Panzerkuppel.jpg (630.66 KiB) 4892 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von -gehtnix- » 29.03.2015, 08:12

@ uwe72dd
Wenn die vordere Lock noch Besatzungen hat, mehr als eine, dann müsstest du noch weiter können -> zumindest soweit wie der Russenzug stand -> falls Marc blockierte Felder gesetzt haben "sollte" -> wenn nicht, kann der Zug sehr weit vorfahren .... auf der ursprünglichen Version waren keine blockierten Felder ... dort sah der Zug allerdings auch anders aus ...

************************************

VORSICHT SPASS:

Zur "Kuppel" ...
Nimmst du genügend Feuerkraft und Ruh ist`s .... lol ....

Das "manipulierte" Bild ist nicht aus der realen Mission ... :shock:
Dateianhänge
MWSnap418.jpg
MWSnap418.jpg (262.56 KiB) 4886 mal betrachtet

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 29.03.2015, 12:33

@gehtnix,

danke, Problem mit dem Zug habe ich schon erledigt gehabt. :wink:

Na da schicke ich mal paar Panzer zur Kuppel, mal schauen.

Ja, dein Fakebild ist nett. Mit soner Truppe als Verstärkung könnte man ordentlich aufräumen. :D :P

Aber es reicht was da ist und Infanterie ist auch eingetruddelt.

Nett währen mehr Pionierkisten und Muni.
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe


Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 03.04.2015, 12:45

Halllo und frohe Ostern,

So nun nochmal die Frage auf die noch keiner ne Antwort gab.

Wie bekommt man die Muni aus dem Zug????????????????

Die kann man anklicken, aber ausgeladen wird sie aber nicht!!! :aaa6
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

DerQuaxx
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 24
Registriert: 06.05.2014, 13:35

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von DerQuaxx » 03.04.2015, 15:34

Les doch mal die posts. Das geht nicht. Das ist ein Bug.
Allerdings kannste deine Tankfarzeuge auffüllen bis zum Sanktnimmerleinstag.

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von Ente » 03.04.2015, 15:37

Hallo,

so ist es.
Warten wir auf das Update.

Gruß Ente

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 03.04.2015, 20:19

ok, nur gefragt weil auf brainis frage nicht richtiges kam.

Das mit den Tankern weiß ich.

Wie im echten Krieg, irgendwas fehlt immer. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von -gehtnix- » 04.04.2015, 08:32

Mit dem endlos Sprit kannst ja Molotovcoktails basteln ... :P

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 04.04.2015, 20:52

Klar, den verschiebe ich jetzt nach Norden.

Kommt da auch noch ein Zug bei Gumrak?
Dateianhänge
11053285_1419412611694200_3133274070721113223_o.jpg
11053285_1419412611694200_3133274070721113223_o.jpg (344.28 KiB) 4771 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 06.04.2015, 22:13

Hallo,

wie erledigt ihr eigentlich diese KW Panzer? Wird man ja verrückt. :wink: :aaa2
Dateianhänge
KW Panzer.jpg
KW Panzer.jpg (569.79 KiB) 4756 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von Ente » 07.04.2015, 09:16

Hallo,

dafür steht dir ein ganzes Arsenal zur Verfügung:

- Marder
- 7,5 cm-Pak
- 57mm-Beutepak
- 85mm-Beuteflak
- Pz III
- Pz IVg

Probier einfach aus, mit welchen Waffen und durch welche Aktionen du für dich die besten Ergebnisse erzielen kannst. Schüsse von der Seite und von hinten gegen den feindlichen Panzer sind natürlich wirkungsvoller als so ein Ungetüm von vorn zu bekämpfen.

Am Besten ist natürlich ein Flammenwerfer, um den Panzer nach Möglichkeit anschließend übernehmen zu können, allerdings weiß ich jetzt nicht, ob ein solcher in der Mission zur Verfügung steht.

Gruß Ente

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 07.04.2015, 21:48

Hi ente,

danke.

Naja die Pak muß man erst mal in die richtige Stellung bekommen, mal sehn. Ist schon klar das frontal auf die Kisten nichts bringt.

Bin schon am probieren. Stug, 10,5 Sturmhaubitze und PIV zusammen geht aber auch nicht so richtig.

Werd mal die Flak testen. Zumal die 2 KW bisl angegratzt sind und nicht mehr wegkommen.

Flammenwerfer sind dabei. Hast du die übersehen?
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von -gehtnix- » 08.04.2015, 08:12

@ uwe72dd
... du hast aber komische KI-Panzer auf deiner Karte ... KW ... sonst eher KV ... :wink:
... die Sturmhaubitze hat wohl nicht die richtige Munition ...


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“