Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Antworten
tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von tscho6730 » 08.04.2015, 09:18

Also die Bezeichnung KW ist mein ich sooo falsch nicht. Der namensgebende russ. Marschall wird glaub ich mal mit V, und mal mit W geschrieben. Im Web und Literatur hab ich auf alle Fälle beide Schreibweisen gesehen. Und bei den Russen hieß er wohl KB. Der Tank, nicht der Marschall.


-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von -gehtnix- » 08.04.2015, 11:06

In allen Modis von SUST + RW spielt man mit KV1 und/oder KV2, hier diese anders zu benennen trägt nur zur allgemeinen Verwirrung bei ... :wink: ... fängt man erstmal an gebräuchliche Einheiten-Bezeichnungen zu verwenden, was dann alles in Umlauf käme ...

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von tscho6730 » 08.04.2015, 12:07

-gehtnix- hat geschrieben:In allen Modis von SUST + RW spielt man mit KV1 und/oder KV2, hier diese anders zu benennen trägt nur zur allgemeinen Verwirrung bei ... :wink: ... fängt man erstmal an gebräuchliche Einheiten-Bezeichnungen zu verwenden, was dann alles in Umlauf käme ...
Hast recht, aber das betrifft mich nicht. Verwirrung ist mein 2. Vorname. :mrgreen: :shock:

Aber btt, sonst greift der Moderator ein. :lol:

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von Ente » 08.04.2015, 15:22

Hallo,

von StuG und Sturmhaubitze habe ich auch nichts geschrieben... :?

Das kann nicht klappen. Das StuG kann man ganz gut im Straßenkampf gegen Gebäude einsetzen.

Gruß Ente

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 08.04.2015, 21:40

Hallo,

na was hab ich den hier losgetreten? :aaa6

Eigentlich haben alle Recht. Der name kommt von Marschall Kliment Jefremowitsch Woroschilow.

Und in der Wehrmacht war auch immer nur von KW1 und KW2 die Rede.

Wenn ich mich dunkel an meinen Russischunterricht erinnere ist B in russisch W.

@ente, gehtnix,

mit Stug und Sturmhaubitze hab ich getestet, vor der Mail, aber für die falsche Munition kan ich nix. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe


Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 19.04.2015, 21:45

Ente hat geschrieben:Hallo,

von StuG und Sturmhaubitze habe ich auch nichts geschrieben... :?

Das kann nicht klappen. Das StuG kann man ganz gut im Straßenkampf gegen Gebäude einsetzen.

Gruß Ente

Habe die 2 KW/KB :mrgreen: , mit einem SIG 33 und 2 P IV erledigt. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 08.05.2015, 23:05

Hallo,

von welcher Seite habt Ihr den Kurgan angegriffen?

Muß man sich bei Bild 2 auf was größeres einstellen?
Dateianhänge
Mamajew Kurgan.jpg
Mamajew Kurgan.jpg (515.54 KiB) 4507 mal betrachtet
Angriff.jpg
Angriff.jpg (575.73 KiB) 4507 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 23.05.2015, 22:44

Hallo,

bin auf dem Weg zu Ziel 16.

Wann kommt eigentlich mal Verstärkung??

So mal zur Info. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 27.06.2015, 22:29

So mal nen Empfangskomitee, falls noch was über die Wolga kommen sollte.


Kommt nochmal Verstärkung??? :?: :?:
Dateianhänge
Wolga.jpg
Wolga.jpg (430.38 KiB) 4349 mal betrachtet
Karte.jpg
Karte.jpg (115.22 KiB) 4349 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 145
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von Viking » 23.07.2015, 00:08

Ich habe Vorort Yelshanka eingenomen, und mal den zug bekommen,
aber keine ahnung wie ich es auslehren kann, wie kriegen ich die muni vom rampe raus?

edit: okee scheinbar nicht möglich, recht frustrierend, wenigstens habe ich aber spritt
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 23.07.2015, 20:40

ja, du kannst nuir den sprit nutzen.

und bis ziel 13, 5 und 4 mußt den auch über den großen umweg auf die andere seite schaffen.

dann kannst du da durch fahren. :wink:
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 15.08.2015, 23:06

Hallo,

ich stehe hier, siehe Bild. Aber das spiel ist nicht zu ende. :?: :?: :?:

Liegt es daran das ich von Ziel 22 gerade durch bin zu 26???????????

Habs dann gemerkt und normal weiter gespielt.

Alles zurückgezogen und zu 23. Vorher noch den Angriff abgewehrt.
Dateianhänge
ende.jpg
ende.jpg (422.52 KiB) 4164 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von Ente » 16.08.2015, 10:14

Hallo,

hast du jedes Gebäude nach feindlichen Soldaten durchsucht?

Gruß Ente

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 21.08.2015, 22:32

Hi alle,

@ ente,

hab eigentlich aufgepaßt beim Vormarsch. Und doch sind in den 2 Häusern welche drin.

Hatte ja da auch Granatwerfer erbeutet und bin in die Häuser. Wenn die jetzt aber fallen dann kommt noch nen Angriff im Hafengelände.
Dateianhänge
Häuser.jpg
Häuser.jpg (625.99 KiB) 4098 mal betrachtet
angriff.jpg
angriff.jpg (488.45 KiB) 4098 mal betrachtet
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: Unternehmen Fischreiher: Schlacht um Stalingrad

Beitrag von uwe72dd » 22.08.2015, 23:20

@ente,

hast Recht.

Aber in vielen der Häuser war ich schon mal drin, wo jetzt wieder Russen drin sind.

Tolle Programmierung Sterna. :wink:

Ist gerade wie Pilze suchen. :ccc1
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“