RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Antworten
Johnik
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2011, 12:50
Wohnort: Usti nad Labem, CZ

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Johnik » 08.01.2019, 23:47

Always, when I releasse new beta, new bugs will appear. All corrected. Test this one and I hope, this is the final version. Enjoy it. :)
Dateianhänge
RWM8.0 Uranus-Wintergewitter-Saturn Beta5 DE final.zip
(830.95 KiB) 98-mal heruntergeladen
RWM8.0 Uranus-Wintergewitter-Saturn Beta5 EN final.zip
(831.3 KiB) 111-mal heruntergeladen


Benutzeravatar
Viking
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 145
Registriert: 04.11.2012, 13:40

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Viking » 12.01.2019, 15:16

Playing Beta 4, really having fun,
i just got the order to retake some villages and was able to conquer quite half of the map
In sust single player games i am used to get a kind of reward when i conquer locations, it seems here that conquering villages or places don't give me any reward
I can't say its bad, its historical, but it is slightly frustrating
Zuletzt geändert von Viking am 13.01.2019, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.
DWD, DH, DR, Br@vo bin somit nicht so jung mehr...

Benutzeravatar
uwe72dd
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 791
Registriert: 09.03.2006, 16:40
Wohnort: Sachsen - Deutschland

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von uwe72dd » 12.01.2019, 21:30

Playing Beta 4, really having fun,
Beta 4??

Hab ich was verpaßt?? :? :aaa6
Suche Infos zur Beobachtungsabteilung 15 und Füsilierbattailon der 253. ID

Gruß Uwe

Johnik
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2011, 12:50
Wohnort: Usti nad Labem, CZ

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Johnik » 13.01.2019, 09:12

2 Viking: I understand, but your reward is just the strategic advantage to control important crossroads, river crossing, etc. Rewards are lost supply collums, repair works, fuel storages and abandoned units. I can not add more units, for now I am on the unit limit. And try BETA 5, it should be more optimized. :)

Benutzeravatar
Zocker
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 484
Registriert: 23.03.2007, 20:43
Wohnort: Schwabach / Mittelfranken

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Zocker » 22.01.2019, 01:05

Anbei der aktelle stand.
Nachdem ich einige Schlüsselpunkte zu Beginn der Mission auf der Karte gesichert habe läuft es bisher verhältnismäßig gut. Gegenerische Angriffe halten sich bisher in Grenzen. Die Mission läuft bis zum jetzigen Zeitpunkt flüssig durch. military18
Uranus.jpg
Uranus.jpg (207.05 KiB) 1002 mal betrachtet
Uranus 1.jpg
Uranus 1.jpg (170.11 KiB) 1002 mal betrachtet


Johnik
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2011, 12:50
Wohnort: Usti nad Labem, CZ

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Johnik » 22.01.2019, 12:43

OK, Ich glaube dieser Fehler war in Beta 4 und in Beta 5 habe ich es repariert. Spielst du Beta 5?

Benutzeravatar
Zocker
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 484
Registriert: 23.03.2007, 20:43
Wohnort: Schwabach / Mittelfranken

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Zocker » 22.01.2019, 13:53

Ich spiele aktuell die Beta 4

arthur james
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 01.02.2019, 18:42
Wohnort: sachsen-anhalt

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von arthur james » 01.02.2019, 19:02

Habe die Map auch mal komplett durchgespielt. Lief ohne Probleme, vielen Dank an Johnik.

Zuerst hat man nur wenig Munition und Treibstoff, aber man kann sich in den Bunkern verstecken
und mit den liegenbleibenden Fahrzeugen Wege und Brücken blockieren.
Später bekommt man dann sehr viel Nachschub und jede Menge Fahrzeuge, die man alle meistens nicht braucht.
Die Gegenseite hatte 4041 Infanteristen und 556 Panzer im Einsatz - was zu einer langen Spielzeit führt.
Mehr als 100 Reiter mit Pferden greifen an, die sehr schnell und schlecht zu treffen sind.
Der Gegner hat einige Scharfschützen - man selber leider nicht.
Die Artillerie-Geschosse sind recht unwirksam und richten kaum Schaden an.
Einige Fahrzeuge sind schlecht zu erkennen, grauweiße Farbe auf grauweißem Grund.
Das Sichtfeld der Panzer scheint bei RWM SSRW auch zu weit zu sein.

Bei Timerstand 15 : 00 wird leider ein großer Teil der Einheiten umgepolt, die einem dann fehlen.
Mir hätte es besser gefallen weniger Nachschub zu bekommen und auf dieses Umpolen zu verzichten.
Auch wenn es keine gegnerischen Einheiten mehr gibt, endet das Spiel doch nur unentschieden.

Johnik
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 146
Registriert: 18.09.2011, 12:50
Wohnort: Usti nad Labem, CZ

Re: RWM 8.0 Uranus - Wintergewitter - Saturn

Beitrag von Johnik » 14.02.2019, 01:25

Hallo,

Ich habe einige Korrekturen vorgenommen. Das wird in der endgültigen Version enthalten sein. Über die Farben, Artillerie und FOV kann ich nichts tun.

Und ja, deutsche Einheiten hatten an dieser Front keine Scharfschützen. Mit Scharfschützen wäre die Mission viel einfacher. Warum? :)

Als Weihnachtsgeschenk wurde die 6. Panzerdivision an die Front von Chir verlegt, und die verbleibenden deutschen Einheiten begannen, sich nach Kotelnikovo zurückzuziehen. Keine Änderungsmöglichkeit. : D

Vielen Dank für Ihr Feedback. Gruss


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“