SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Lasst hier eure RWM Maps von der Community testen !
Antworten
-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -gehtnix- » 03.08.2011, 13:44

@ Ente
Wenn auch ich nicht gefragt wurde:
Eine "geführte" Mission zu bauen ist nie "meins" gewesen - was mir jetzt super gefallen würde ist was der Fusions-Mod anbietet auch für RWM vorzufinden, dass Panzer erst auf Panzer schießen und sonstige Waffen ebenso nach Prioritäten die stimmig sind "kämpfen"- dann kann man eine "freie" Mission gestalten ohne, dass diese in einer mehr oder weniger "Massenschlacht" aufgehen "muss" - und schon wäre ich bereit zu mappen -> mit Veröffentlichung ... :shock: welch "Drohung" ... Ich würde sogar sagen es gäbe geradezu einen Schub mal wieder was zu gestalten, nur nicht "historisch", dies kann zwar dran stehen doch ist und bleibt es -- nicht möglich!
Damit auch Anfänger Karten spielen können, lohnt ggf. ein Skript, das zu Beginn den Schwierigkeitsgrad abfragt, den man spielen will. Je schwieriger das Spiel, desto knapper die Munition.

Hierzu ist es gerademal nötig eine vorhandene Abfrage -> "defficulty level is easy" einzufügen ob die beiden leichten Spielstufen gewählt wurden und schon wird im Falle von - ja - ein entsprechender Auslöser aktiv. Gut, gibt man häufiger verschiedene Munivarianten aus gehört die Abfrage immer wieder hinzugefügt, bei der einfachen Angelegenheit aber kein Akt der aufhalten würde. Was man bedenken muss, wählt man die unteren Levels als Schwierigkeitsgrad hat man im Spiel auch nicht die "richtige" Stärke der KI, kommt dem Anfänger nochmals entgegen.


Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -Barbarossa- » 03.08.2011, 15:31

Auch RWM hat die Ziel-Prioritäten so eingestellt: Panzer bekämpfen Panzer, Hohladungswaffen ebenso, natürlich nur wenn diese in Reichweite sind- anders wird es sich auch im Fusion-Mod nicht verhalten. Ist eine feine Sache, aber natürlich inzwischen ein alter Hut.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Benutzeravatar
2wk
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 467
Registriert: 15.12.2006, 12:53

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von 2wk » 03.08.2011, 15:56

Auch RWM hat die Ziel-Prioritäten so eingestellt: Panzer bekämpfen Panzer,

??? für die Beta trifft das aber noch nicht zu! oder?
░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░ Mapper die das Minenlegen unterbinden, sind nur zu faul zu scripten!░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░

http://www.germania-shop.com/

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -Barbarossa- » 03.08.2011, 22:46

Seit 6.71, keine Ahnung wie man das noch steigern kann.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Benutzeravatar
2wk
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 467
Registriert: 15.12.2006, 12:53

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von 2wk » 04.08.2011, 10:57

also, ich habe das gerade nochmal getestet (beta Rwm 6.8 )

die Panzer metzeln stupide erst näher stehende Inf nieder, dann erst Feuer auf weiter weg stehende Panzer!

Im neuen Fusion-MOD ist das nicht der Fall! (konzentriertes Feuer Panzer-Panzer, auch Panzerfaust-Panzer)

Ihr solltet Euch doch nochmal mit dieser Thematik beschäftigen und den Trick aus dem Fusion-Mod übernehmen! :mrgreen:
░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░ Mapper die das Minenlegen unterbinden, sind nur zu faul zu scripten!░ ▒▓▄▀▄▀▄█▓▒░

http://www.germania-shop.com/


Benutzeravatar
Baron_von_Peter
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 98
Registriert: 04.12.2003, 19:33
Wohnort: Haibach

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Baron_von_Peter » 04.08.2011, 11:34

Bitte!

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Ente » 04.08.2011, 13:15

Hallo,

seit ich Sudden Strike Spiele (Original, APRM, RWM), habe ich eine grundlegende Taktik - eine liegende Schützenlinie, welche die dahinter stehenden Fahrzeuge schützt. Jeder feindliche Panzer schießt auf den Soldaten, nicht auf mein Fahrzeug (beide in Reichweite des Gegners).
Wäre das nicht der Fall, würde das Spiel sich in meinen Augen revolutionär ändern (was ich nur begrüßen kann).

Gruß Ente

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -gehtnix- » 04.08.2011, 14:37

Ente hat geschrieben:Hallo,

[...] Jeder feindliche Panzer schießt auf den Soldaten, nicht auf mein Fahrzeug (beide in Reichweite des Gegners).
Wäre das nicht der Fall, würde das Spiel sich in meinen Augen revolutionär ändern (was ich nur begrüßen kann).

Gruß Ente
Allerdings müssten die Mapper Ihr tuen darauf einstellen, also neu testen, testen, testen -> bis zum "erbrechen" :bbb4 ... könnte mir gut vorstellen dann mehr leicht gepanzerte Fahrzeuge und mehr Inf. auf den Karten zu finden. Gibt die Inf. dann zusätzlich nicht mehr recht zügig [zumindest bei Panzerkanonenbeschuß] Ihr Leben auf, müssen sich Panzer besonders "warm" (mit genug eigener Inf.) "anziehen" ... Sicht, wird dann noch wichtiger wie jetzt schon.

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -Barbarossa- » 04.08.2011, 15:28

2wk hat geschrieben:also, ich habe das gerade nochmal getestet (beta Rwm 6.8 )

die Panzer metzeln stupide erst näher stehende Inf nieder, dann erst Feuer auf weiter weg stehende Panzer!

Im neuen Fusion-MOD ist das nicht der Fall! (konzentriertes Feuer Panzer-Panzer, auch Panzerfaust-Panzer)

Ihr solltet Euch doch nochmal mit dieser Thematik beschäftigen und den Trick aus dem Fusion-Mod übernehmen! :mrgreen:
Alles klar, wird nochmal getestet und verglichen.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Rommel53
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 02.08.2011, 09:10

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Rommel53 » 10.08.2011, 09:47

Barbarossa, ich habe diese Prioritäten für Fusion Mod geregelt. Du kannst mit mir Kontakt nehmen und ich gebe dir die Lösung. Finde RWM sehr gut und macht Spass zu spielen. Wäre noch besser mit "intelligente" Einheiten die seblständig auf die gute ziel schiessen. Probier mal Fusion, du wirds selbst der Unterschied sehen. Gameplay ist wirklich viel besser mit diesem Prioritäten.

Jetzt in Fusion, is so gut geregelt das ein 50mm L38 (PZIII Z.B) wird erst auf leichte, mittlere panzer (T34) und PAK kanonen schiessen, und nicht probieren auf ein JS2 zu schiessen, auch wenn diese JS2 näher ist als der T34/76. Dann schiess er auch gleichzeitig mit MG auf Infanterie. Mit solche Prioritäten hat man viel mehr Zeit für andere sache wärhend der Spiel (Flanken Angriff, Taktische Bewegung usw...)

Die Panzerabwehr Soldaten werden sich bewegen 2-3-4 Quadraten um Panzer zu bekämpfen an staat auf soldaten zu schiessen.

Es wäre gut wenn wir mehr zusammen arbeiten zwischen modus, in besonders zwischen fusion und RWM, weil unser Ziel ist realistische mod zu bauen. Auch nacher für MUltiplayer spiel. Wir haben zwischen 10 und 20 Spieler die regelmässig Fusion spielen. Wir können manchmal zu ihnen kommen, RWM spielen und das gleiche in andere Richtung, so können wir auch mehr grosse schlacht spielen, auf grosse map usw...

Was denken sie dazu ? (vielleicht nicht der gute Thema in diese Thread, entschuldigung in diesem Fall).

Rommel53
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 02.08.2011, 09:10

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Rommel53 » 17.08.2011, 08:01

Wie hast du gemacht auf diese map um die Sichtlinie zu vergrossern auf der Hill Sud-Ost von Kalatsch Dorf ? Haben sie der Spielmotor gewächselt oder ist das ein mapper tricks ?

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -gehtnix- » 17.08.2011, 09:38

Rommel53 hat geschrieben:Wie hast du gemacht auf diese map um die Sichtlinie zu vergrossern auf der Hill Sud-Ost von Kalatsch Dorf ? Haben sie der Spielmotor gewächselt oder ist das ein mapper tricks ?
Man kann für jedes Team per Skript die Sicht an bestimmte Punkte vergrössern, soweit wie die 100 Markierungspunkt dafür ausreichen ohne das es übertrieben wirkt (zu großer Radius der Sichtweite). Die Bedingungen zum ein oder ausschalten sind endlos variabel.

Rommel53
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 14
Registriert: 02.08.2011, 09:10

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Rommel53 » 18.08.2011, 11:27

Danke !

Ware das moglich auch auf multiplayer map ? So koennen wir hugel bauen, die der Sicht vergrossern und nicht blockieren. Ware realistischer.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von -gehtnix- » 18.08.2011, 16:26

Könnte man schon, nur wären dann auf die Hügel je eine Zone zu legen und per Abfrage wer, welches Team, hält sich auf dem Hügel (in der Zone) auf schaltet man die "Sicht" für das entsprechende Team frei. Alle nicht auf dem Hügel befindlichen Teams bekommen die Sicht ausgestellt.
Dann müsste man ausprobieren wie weit gibt man die Sicht frei - größe des Radius ausgehend vom Markierungspunkt. Schaltet man für Panzer eine gleich große Sicht wie für Infanterie? man könnte zusätzlich über verschiedene Gruppennummern unterschiedlich weite Sicht schalten - mit entsprechendem Aufwand an Skripte.
So ist eine Karte überhaupt erst mit dem Skript zu gestalten.

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: SP 512x512 Drang nach Osten/ Drive to the East

Beitrag von Ente » 12.09.2011, 19:44

Hallo,

gehe ich recht in der Annahme, dass die jetzt bei RWM 8.0 veröffentlichte Version dieser Karte quasi die Fortsetzung der Version III darstellt?

Gruß Ente


Antworten

Zurück zu „Map-Testbereich / Map-Test-Area (RWM Maps)“