[RWM 6.8][ SP]Carentan

Mod für Sudden Strike 2.
Benutzeravatar
HunButyok
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 561
Registriert: 20.06.2006, 05:47
Wohnort: Zalacsány

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von HunButyok » 24.07.2010, 22:58

Looks great! Nice map, but a good advice: Stug III Ausf B was not service in early 1945 on the Rhine front. Or if you made Carentan map, in 1944 there was no M26 Pershing tank.

Greetings!
Bild


astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von astro » 25.07.2010, 19:22

[stg]Kubana hat geschrieben:ui also auf den screens erkenne ich das die verbündeten einige leere fahrzeuge übernommen haben (falsches Gruppenverhalten grml^^)....kill die mal und schau ob der angriff startet normalerweise wird der brückenkopf von den verbündeten eingenommen (unglaublich, dass es leute gibt die ihn ohne den Angriff einnehmen können) und danach werden dir die einheiten übergeben... aber damit sie nicht quer über die karte rauschen musste ich sammelpunkte angeben und der angriff kommt auch erst wenn eine gewisse anzahl einer gewissen gruppe in der zone ist ...... werde mir dein savegame aber anschauen...ich hoffe du hast die letzte version:O)
Hier stellt sich mir aber die Frage, welches der Fahrzeuge davon betroffen sind. BTW, den hatte ich auch nachdem ich mit meinen Einheiten die Brücke überquert hatte um die letzten feindlichen Einheiten auf der anderen Seite des Flusses noch zu zerstören. Es kann sein das ich Dir einen Savestand gegeben habe wo schon Einheiten übergesetzt haben. Die restlichen feindlichen Einheiten habe ich dann mit der Luftwaffe zerstört.

Lade anbei nochmals einen späteren Savestand mit hoch. Kann es vieleicht auch sein das die Vestärkungen und übergabe der anderen Einheiten nicht erfolgt, weil ich ein feindliches Tor an der Brücke blockiert habe?

Jo und ich habe die Carental Final...., vieleicht schaust Du Dir das ja nochmals über den Savestand an....
Auch einen Screen über die Blockade füge ich bei und einen wo zu sehen ist wo ich nun stehe

Gruß
Stephan
Dateianhänge
CARX8test.rar
(1.09 MiB) 254-mal heruntergeladen
s1.jpg
s1.jpg (198.94 KiB) 5919 mal betrachtet
S2.JPG
S2.JPG (72.69 KiB) 5919 mal betrachtet
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !

Benutzeravatar
[stg]Kubana
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 16.03.2003, 16:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von [stg]Kubana » 26.07.2010, 13:15

habe dein savestand getestet...

Es stehen oben am Startplatz 2 panzer auf dem Hügel, die haben sich dort festgefahren. wenn du die zerstörst müsste der angriff kommen.

Oem und ich glaube die final von ssm und die final von deiner Seite sind nicht die selben.....

military6

astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von astro » 26.07.2010, 14:16

[stg]Kubana hat geschrieben:habe dein savestand getestet...

Es stehen oben am Startplatz 2 panzer auf dem Hügel, die haben sich dort festgefahren. wenn du die zerstörst müsste der angriff kommen.
Stimmt, danach habe ich dann Kontrolle über die Einheiten bekommen und der Angriff ging los...
[stg]Kubana hat geschrieben:Oem und ich glaube die final von ssm und die final von deiner Seite sind nicht die selben.....

military6
Auch hier hast Du recht. Aber beide Maps hast Du selbst hochgeladen. Siehe Screen. Die obere Map ist bei mir hochgeladen worden und die untere bei SSM. Wie Du auch siehst ist die bei mir hoch geladene Karte auch von den Bytes größer. Was ist den nun der unterschied zwischen den beiden Maps?

Gruß
Stephan
Dateianhänge
down.jpg
down.jpg (145.9 KiB) 5877 mal betrachtet
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !

Benutzeravatar
[stg]Kubana
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 16.03.2003, 16:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von [stg]Kubana » 26.07.2010, 21:41

ich denke mal bei dir ist das briefing noch animiert deswegen die mehr bytes...
is natürlich blöd gelaufen aber die letzte map ist die von ssm^^
Sry mein Fault


Benutzeravatar
Richie
Hauptmann (Member)
Hauptmann (Member)
Beiträge: 223
Registriert: 27.07.2002, 20:04
Wohnort: Hamburg / Germany
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von Richie » 31.07.2010, 06:28

Moin Moin,

achne, schau an, Kuba gibts ja auch noch :o
Bei einigen Namen ists halt so, wenn man sie liesst ist es wie eine kleine Reise durch die Zeit ;)
Hab eben erst gesehen, dass Du wieder aktiv bist, freut mich sehr :)
Hab auch gleich deine Map gesogen, (denn nur wo Kuba draufsteht ist auch Kuba drin :mrgreen: )
wann ich allerdings dazu komme die Map zu spielen steht noch in den Sternen,
aber ich hab sie zumindest schon einmal auf meiner "to do" Liste!

Gruß :)

Richie

Benutzeravatar
GeorgiSchukow
Generalleutnant
Generalleutnant
Beiträge: 1438
Registriert: 11.03.2007, 21:10

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von GeorgiSchukow » 31.07.2010, 11:33

achne, schau an, Kuba gibts ja auch noch
Könnte man bei dir aber auch sagen! ;)

Benutzeravatar
[stg]Kubana
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 16.03.2003, 16:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von [stg]Kubana » 31.07.2010, 11:51

hi Richi tjoa mich hats wieder erwischt und solange an rwm gearbeitet wird und es maps von den Füxxxxsen gibt bleibe ich auch am Ball.
Hoffe die Map bringt Dir etwas Spass...und ich kann bald mal was neues von Dir daddeln.

Beste Grüße
Kuba


Und thx für die Blumen aber ich hab ja auch nen Meister der Mapkunst als Vorbild:O)

Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von Ente » 12.08.2010, 15:13

Hallo Kubana,

vielen Dank für die Karte.

Ich habe den Flughafen erobert, den großen Gegenangriff abgewehrt und jetzt den Auftrag, meine Seite des Flusses komplett zu säubern. Also bin ich auf die Häuser nahe der gesperrten und zuerstörten Brücke vorgerückt, habe dort die Artillerie eingenommen und wollte eigentlich die Häuser säubern.

Dann ist es passiert:
Die Übersichtskarte zeigt nur noch grüne Punkte, kein Terrain mehr - da ist alles schwarz.
Die Taste M funktioniert nicht mehr.
Greife ich die Häuser mit Granaten meiner Schützen an, explodiert jedes Haus mit einer einzigen Granate.

Das gilt auf einen Schlag für alle Savegames dieser Karte.

Ich spiele mit der Finalversion.

So einen schwerwiegenden Fehler habe ich schon lange nicht mehr gesehen...

---

Für meinen Geschmack sind im Spiel zuwenig eigene Infanteristen. Ich habe noch nicht einmal genug Schützen, um die PAK mit jeweils 2 Mann zu bewaffnen.

Gutes Skript! Endlich mal ein Angriff auf meine Stellungen, der Infanterie und Panzer optimal kombiniert.

Gruß Ente

Benutzeravatar
[stg]Kubana
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 16.03.2003, 16:31
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von [stg]Kubana » 12.08.2010, 18:25

Also dazu kann ich nur sagen das dort viele Bughäuser stehen aber was du beschreibst habe ich selber noch nie gehabt geschweigedenn von gehört.
Vielleicht kann der Gehtnix dazu was sagen.
Ich arbeite gerade an Der Final von Battle of the Bulge und werde danach ein Update von Carentan rausbringen ohne die Bughäuser.

Ist auf der neuen Map von Madmax leider auch der Fall hatte 30 BTW ^^! Ist aber ein bekanntes RWM Problem.

Thx für dein Lob und Tadel :O)!

Benutzeravatar
Postman
Schütze
Schütze
Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2008, 19:08

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von Postman » 19.08.2010, 22:10

Geile Karte mit feinen (fiesen) Skripts und guter Einheiten-Balance! Die Karte ist schon deswegen geil, weil man von Anfang an nen 'Puma' zur Aufklärung hat. Da bin ich mal auf die "Battle of the Bulge" gespannt...
Danke!
Krieg ist die Hölle!

Benutzeravatar
Baron_von_Peter
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 98
Registriert: 04.12.2003, 19:33
Wohnort: Haibach

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von Baron_von_Peter » 30.12.2010, 13:14

Hallo Kubana

Ich stecke gerade etwas fest.
Habe die Fabrik mit Gleisen im Süden eingenommen und sollte nun das 'Big Joe' Regiment und den Panzerzug bekommen. Es sind auch die ersten beiden Wellen angkommen, aber jetzt geht es nicht mehr weiter. Es kommen auch keine neuen Aufträge.

Mußte letztens einen alten Spielstand laden, weil es nach Einnahme der Fabrik zum BTW kam. Davor kam noch der Auftrag die Hügel von Flak zu befreien.
Jetzt beim zweiten Versuch wurde eben der NAchschub nach der Hälfte abgebrochen und obwohl ich die Fabrik komplett eingenommen habe geht es nicht weiter.

Benutzeravatar
Baron_von_Peter
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 98
Registriert: 04.12.2003, 19:33
Wohnort: Haibach

Re: [RWM 6.8][ SP]Carentan

Beitrag von Baron_von_Peter » 31.12.2010, 15:24

So nachdem ich einen recht alten Spielstand geladen habe und von da ab weitergespielt habe, ich der Nachschub endlich gekommen und die Mission nahm ihren normalen lauf.

Nur mal vorweg: die Karte ist erstklassig und macht total viel spaß...

...bis jetzt zumindest, denn so ziemlich alles was ich vorhab endet im Spielabsturz und es liegt wohl daran, dass die feindliche Artillerie irgendwann damit anfängt Carentan unter Sperrfeuer zu legen. Es gab doch ein Paar Häuser die zum Absturz führen, wenn man sie beschießt, so wird es hier der Fall sein.

An sich hatte ich vor nach Beendigung der Map meine Kritik zu posten, aber momentan glaub ich nicht mehr dran, dass ich weitetspielen kann. Darum mach ich das einfach jetzt schon - zumindest für den Teil den ich bisher geschafft hab:
  • - Die Kräfteverteilung könnte meiner Meinung nach noch etwas zu amerikanischen Gunsten verschoben werden, mit den amerikanischen Beutepanzern ist man zu Beginn schon überlegen, mit den späteren Verstärkungen ohnehin, vielleicht liegt das aber auch an meinem Vorgehen (siehe nächste Punkte)
  • - Habe vor dem Flugplatz das Dorf östlich an der Brücke eingenommen, da ich vor Flankenangriffen sicher sein wollte. Dadurch hatte es den Vorteil, dass die komplette amerikanische Panzerentsatztruppe wie an der Perlenschnur an mir vorbeigefahren ist und ich sie so ohne Verluste komplett aufreiben konnte.
  • - Das verminte/zerbombte Gebiet lässt sich auch recht einfach nördlich umgehen und verlustfrei räumen
Bin wie schon beschrieben jetzt vor Carentan und hab noch keine wirklichen Verluste erlitten. Vielleicht kann man diese Punkte ja bei einer Überarbeitung der Karte berücksichtigen

viele Grüße und ein frohes Neues


Antworten

Zurück zu „RWM 6.8 Forum“