Flugzeuge bei Kursk

Hier wird über alles diskutiert das in die Zeit des 2. Weltkriegs fällt.
Antworten
Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Flugzeuge bei Kursk

Beitrag von Tigerkommandant » 01.06.2006, 14:44

hallo!!
weiß jemand welche Fluzeuge auf beiden seiten während der schlacht von kursk eingesetzt wurden??!?!?!
und wie hoch waren die verluste an flugzeugen auf beiden seiten???
:?: :?:

thx,
mfg tk


mannix

...

Beitrag von mannix » 01.06.2006, 16:24

hi,
die deutschen haben etwa 2000 flugzeuge, und die russen etwa 3000 eingesetzt.
die verluste waren bei den deutschen etwa 30, bei den russen etwa 45 %!

grüße

mannix

Marc Anton
Major
Major
Beiträge: 814
Registriert: 10.07.2005, 17:09

Beitrag von Marc Anton » 01.06.2006, 17:57

LW

Bf-109 G2/G4/G6
He-111
Ju-88
Ju-87 D/G
Hs-129 B
Bf-110 G
FW-190 A4/A6

VVS

Il-2 Typ3 3M
LaGG-3
Yak-7/9
La-5
Pe-2/3

und sicher einen Haufen Lend-Lease Zeugs wie Cobras ect.
Bild

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 01.06.2006, 18:35

jo besten dank!!! :D :D

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 01.06.2006, 18:38

einen frage hab ich noch;
die Hs und die Il waren doch Erdkampfluzeuge und haben auch jagd auf panzer gemacht?!?!
und wenn, wie haben die die panzer durchschlagen oder außer gefecht gesetzt...?
thx
tk


Marc Anton
Major
Major
Beiträge: 814
Registriert: 10.07.2005, 17:09

Beitrag von Marc Anton » 01.06.2006, 20:22

Die Il-2 hauptsächlich mit 82/132 mm Raketen bzw. mit 2 x37mm Kanonen beim Typ 3M, dazu PTAB-2.5 Panzerbrechenden Bombletts bei frühen Versionen.
Theoretisch sind auch VAP-250 - Phosphorbomben - als Bewaffnung möglich, ob sie damit Panzer bekämpft haben ist aber fraglich.

Die Hs-129B2 hauptsächlich mit 20/30mm Bordkanonen oder 250 kg Bomben.
Die Hs-129B3 mit 75mm BK.
Bild

Benutzeravatar
Schelle
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2005, 12:31
Wohnort: Fürstenwalde (zw. Berlin und Frankfurt/Oder)

Beitrag von Schelle » 01.06.2006, 21:17

naja ob eine Hs-129B-3 einen Panzer in der Schlacht um Kursk geknackt hat ist wohl unwahrscheinlich:
die ersten Modelle wurden im Aug. 44 ausgeliefert


die dt. Panzerknacker bei der Operation Zitadelle waren die Hs-129B2 und vorallem die Ju87G (mit 2x 3,7cm BK)
RCM2.5 - Summerbattles (Addon) DOWNLOAD AUF SSM
RCM2.6 by Hungarian Team DOWNLOAD AUF SSM

Real Combat Mod - Creator
Hungarian Team is @ work now - thx a lot!!!!

"Der Krieg ist für diejenigen wunderbar, die ihn nicht erlebt haben" - Erasmus

Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Beitrag von GFM Sterna » 02.06.2006, 12:32

Marc Anton hat geschrieben: und sicher einen Haufen Lend-Lease Zeugs wie Cobras ect.


Bin mir da nicht völlig sicher, aber wurde die LAnd LEase Flugzeuge nicht meistens in den Frontabschnitten der Einlaufhäfen der Hilfskonvois benutzt... z.b Mumansk/Leningrad Front (Hurricane/P-47/P-39/A-20)
oder im Südabschnitt der Ostfront ,Kaukasus, Schwarzmeer Region etc.
Die meisten Land Lease FLugzeuge gingen an die Russischen Marineflieger und Garde Flieger soweit ich weiß.

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 02.06.2006, 14:09

thx!!!
weiß jemand von euch, was über luftkämpfe vor der schlacht??
vor der schlacht sollen die deutschen ja schon mit flugzeugen sehr viele sowjet-panzer zerstört haben! :?: :!:

mfg tk
und danke für eure hilfe!! :D

mannix

...

Beitrag von mannix » 02.06.2006, 15:12

hmmm das einzigste was ich weiss, ist das rudel mit seinem geschwader
unter den russen mächtig aufgeräumt hat.....ob das jetzt vor der schlacht war, halte ich eher für unwahrscheinlich!

mfg

mannix

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 05.06.2006, 14:25

und da ich gerad bei kursk bin, ich bracuh da noch en paar informationen^^
z.b. haben ja viele zivilisten geholfen die verteidigungslinie der russen zu befestigen, weiß jemand wieviele zivilisten da ungefähr waren?? :?:

thx
mfg tk

mannix

....

Beitrag von mannix » 05.06.2006, 17:34

bevor du nochmehr fragen stellst, guck doch einfach mal bei google rein....da findest du alle deine gesuchten informationen ;)

grüße

mannix


Antworten

Zurück zu „2. Weltkrieg (Schlachten, Gefechtsberichte, Biographien und Waffe)“