RWM 8.0 BETA-2 Release

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Antworten
Benutzeravatar
|FrEaK|Safran
Major
Major
Beiträge: 891
Registriert: 12.03.2007, 16:16
Wohnort: Im Cockpit einer Ar 234
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von |FrEaK|Safran » 26.10.2012, 23:12

Jippie! Futter! :D

Und bitte das SSF Scheme nicht herausnehmen.. Habe kürzlich erst meine alten Karten angepasst, und einige benutzen das Scheme.
Nix Signatur, wir haben Weltwirtschaftskrise, da wird an ALLEM gespart, egal wie unsinnig es auch ist ;P


Benutzeravatar
Zocker
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 485
Registriert: 23.03.2007, 20:43
Wohnort: Schwabach / Mittelfranken

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Zocker » 26.10.2012, 23:46

nabend liebe gemeinde,

da schaut man nach längerer abstinenz mal wieder ins ssm forum rein und prompt wird einem die neue Beta 2 vor die nase gesetzt.
zu allem überfluss hab ich noch gesehn das meine uralt alpha/beta oder was auch immer Wolchow map im sp ordner enthalten ist (was sich die Barbie nur dabei gedacht hat military12 ). diese map ist noch lange nicht fertig und voll von scriptfehlern.
wenn das interesse da ist setz ich mich gerne nochmal hin und versuche die mission so gut es eben geht noch fertig zu machen military10 .

Gruß

Vordus
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2012, 16:20

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Vordus » 27.10.2012, 00:40

Awh, is the afrika campaign all in German? :(

Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von kopfabhassan » 27.10.2012, 09:13

Ach der Zocker lebt ja noch :D
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter

hws85
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 15.02.2010, 14:13

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von hws85 » 27.10.2012, 09:20

Vordus hat geschrieben:Awh, is the afrika campaign all in German? :(
Yes, all in German ... you are the first who complain about it :wink:
There are also other mods with no english translation ... I have seen missions only in french, russian, chinese or whatever and so I can not play all sudden-strike-based levels, too ... then I thougt I also could save a lot of time :aaa7
But maybe I will give short instructions in english someday (especially if more people complain) :)

Best regards


Vordus
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 11
Registriert: 14.02.2012, 16:20

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Vordus » 27.10.2012, 11:01

hws85 hat geschrieben:
Vordus hat geschrieben:Awh, is the afrika campaign all in German? :(
Yes, all in German ... you are the first who complain about it :wink:
There are also other mods with no english translation ... I have seen missions only in french, russian, chinese or whatever and so I can not play all sudden-strike-based levels, too ... then I thougt I also could save a lot of time :aaa7
But maybe I will give short instructions in english someday (especially if more people complain) :)

Best regards

haha hopefully more complains then :P

I managed to start the first desert map though but I only had like 10 infantry, so I guess I did wrong at the beginning, how many infantry should I be able to have at the start?


By the way, how long time does it take to make a map? I tried once but I felt like it would have taken forever.

Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Dendro » 27.10.2012, 12:38

Passend zum ersten Schneefall ein Geschenk für den Winter. Vielen Dank ihr 3 :)
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

Benutzeravatar
Rolli_x
Hauptmann (Member)
Hauptmann (Member)
Beiträge: 83
Registriert: 05.05.2003, 14:37
Wohnort: Northfriesländ
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Rolli_x » 27.10.2012, 13:13

Sehr schön!
:arrow:

Benutzeravatar
Fäby
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 463
Registriert: 27.08.2009, 03:49
Wohnort: Germany

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Fäby » 27.10.2012, 15:24

Moin, military18

freut mich das in der heutigen Zeit noch an etwas mit soviel Liebe zum Detail gearbeitet wird und das alles kostenlos zur Verfügung steht. Super Arbeit!!! Recht herzlichen DANK ans RWM-Team.

Nach einem kurzen aber intensiven Test auf dem Waffentestgelände Kummersdorf. Sind mir ein paar Sachen aufgefallen.

-Barbarossa- hat geschrieben: - neuer Sound für "MG-34 normal" und auf Fahrzeugen und Panzern
jawoll, hört sich sehr gut an. military9
-Barbarossa- hat geschrieben: - russischer BR-5 Mörser (280mm) Direktschuss-Modus hinzugefügt und Modell aus Liberation-Mod
- Sig 33 Geschütz kann nun direkt feuern und von Hand gezogen werden (schuss-Animation gefixed)
korrekt, freut mich :D Allerdings könnte der BR-5 im direktschuss gegen Häuser mehr Schaden anrichten meiner Meinung nach und die Schußfolge im direktschuß ist glaube ich etwas zuschnell.
-Barbarossa- hat geschrieben: - alle Panzerfahrzeuge haben realistischere Hitpoints in Relation zu ihrem Gewicht
- realistische Feuerraten/Turmdrehgeschwindigkeiten
- viele Panzerungswerte überarbeitet
wird ja immer realistische, war bestimmt ne menge arbeit, ich seh schon der ein oder andere pz braucht echt ewig bis der trum sich komplett gedreht hat. :mrgreen:
-Barbarossa- hat geschrieben: - einige neue Sounds für Infanterie-Waffen
welche sind das genau? bis jetzt ist mir erst das russische SVT-40 aufgefallen.
-Barbarossa- hat geschrieben: - neues maßstabsgetreue Modell für "s.I.G. 33 auf Pz. I B (150mm sIG33 L/12)"
das einzige was mir nicht so gut gefällt. Auch wenn die alte sIG33 auf PzI nicht 100% korrekte Maße hatte, gefiehl es mir besser. Das neue Modell wirkt etwas zu schmal im Vergleich zu Pz I und Jagdpz I.
-Barbarossa- hat geschrieben: - "Berliet GDRA 5t" (LKW)
- "Tracteur Latil Tarh" (schwere Artillerie-Zugmachine)
- "Berliet GDR 7 W Citerne" (Tanker)
- "Tracteur Leger LATIL M7 T1" (Jeep)
- "Lorraine 38 L" (gepanzerter Versorger)
- "Canon de 155mm GPF L/38,2" (schwere Ari)
- "25mm Canon de 25 antichar SA-L mle.37" (leichte Pak)
- "Mitrailleuse de 25mm CA Hotchkiss mle.39" (leichte Flak)
- "AMC Schneider P16 (37mm SA18 L/21)" (Halbkette)
- "AMD Panhard 178 (25mm SA35)" (Spähwagen)
- "Hotchkiss H-35 (37mm SA18 L/21)" (leichter Panzer)
- "FCM 36 (37 mm L/21)" (leichter Panzer)
- "Morane-Saulnier MS-406 Chasseur" (Jäger)
- "Pilote francais (Saint-Etienne 7.65mm)"
- "Legion etrangere (Mas-36 7,50mm)"
- "Legion etrangere PM (Mas-38 7,65mm)"
- "Legion etrangere FM (Mac 24/29 7,50mm)"
- "Legion etrangere Capitaine (MAS-35 7.65mm)"
- "Legion etrangere Sous-officier (Mas-38 7,65mm)"
- "Liore et Olivier LeO 451 (Bomber)"
- "ANF Les Mureaux 115" reconnaissance
endlich kann man aus den Franzosen ne ordentliche Truppe zusammenstellen und nicht nur ein versprengten Haufen. military7 Einige Franz. Pz und Fahrzeuge haben aber deutsche Besatzung, ist das schon Beutematerial für die Ostfront? Die Fremdenlegion ist so auf den Einsatz konzentriert das es ihnen die Sprache verschlagen hat, auser der Capitain, der spricht deutsch. :mrgreen:

Auch die vielen neuen Sachen für den Editor gefallen mir gut, bzw. kann man gut gebrauchen.
Die neuen Pz Modelle und Skins sind ebenfalls sehr gut umgesetzt. Ist zwar im moment noch etwas schwer z.B. einen T34/mod 41 vom T34/57 zu unterscheiden. Wird man sich aber schon reinfuchsen.

Noch eine kleinigkeit, der Sturmpz III hat die sIG 33 drin, aber den Sound von na StuH43 also vom Brummbär.


Melde mich fürs erst ab
military18

Benutzeravatar
Stahlgewitter
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 592
Registriert: 08.10.2003, 09:06
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Stahlgewitter » 27.10.2012, 16:15

Kleiner Einwurf zum Editor.
Die Häuser aus Blitzkrieg passen nicht zu Sudden Strike, auch die Schützengräben nicht.
Bei den Objekte sind einige neue (wohl auch BK) dabei. Aber alle haben wiederrum erneut kein Schadenmodell (wenn sie zerstört sind) bzw. gehen nicht zu zerstören.

Bei mir verschwindet ab und an der Tiger-Ketten-Sound wenn sich mehrere Fahrzeug- und Schusssounds überschneiden. Jemand auch schon aufgefallen?

Ansonsten gefällt es mir gut, nur die russischen Panzer muss ich noch unterscheiden lernen. Mir kommt der Panzer 4 stärker vor?
Drehanmimation der Panzertürme ist richtig geil umgesetzt.

Noch eine Frage, kann es sein dass sich die Fahrzeuge nicht den kürzesten Weg suchen (wenn keine Wegpunkte gesetzt sind)?
Musste heut mal Spritsparen und hab mal einen LKW beobachtet, der kurvte völlig sinnlos rum (ist ca. eine Strecke 128 gefahren und hat fast die doppelte Menge verbraucht als hätte ich den manuell gesteuert).
Kurz später fuhr ein Nashorn durch einen ganzen Häuserblock anstatt zu drehen und 5cm zurückzufahren... :mrgreen:

Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Tovarish » 27.10.2012, 21:23

Also ich bin begeistert! :aaa6

Laaaange, laaaange mussten wir warten und es hat sich gelohnt! Fantastische Arbeit und Glückwunsch an alle Beteiligten. military9

Aber so ist's der Brauch:
Kritisieren macht Spaß!

Und deshalb möchte ich das auch gleich nutzen.
Im Grunde habe ich noch nicht viele Dinge entdeckt, an welche ich anecken könnte; zumindest nicht an Bugs.
Allerdings sind mir einige - wie soll ich sagen? - Schludrigkeiten aufgefallen, die meine Euphorie zwar nicht wirklich bremsen, aber doch etwas trüben konnten.
Im folgenden Bild seht ihr in Grün (das Gute immer zuerst) die Modelle, die meiner Meinung nach grandios umgesetzt wurden. military18

In Orange zu sehen sind die Modelle, die schon immer schlecht aussahen (Farbpalette 'geweißt' --> Pixelparty) und leider noch nicht verbessert wurden.

Und in Rot, die Fahrzeuge, bei denen die Plümmelmütze auf halb 8 steht. Welche da wären: der T26 (nicht zu übersehen, wie ich meine) und der gute alte Möbelwagen (etwas weniger auffällig, aber doch nicht richtig postiert).

Das war es bis hier her, und ich finde, dass das nach mehr als einer Stunde Spielzeit erschreckend wenig Fehler sind, die ich entdeckt habe. :mrgreen: Weiter so!


-----------edit------------
das einzige was mir nicht so gut gefällt. Auch wenn die alte sIG33 auf PzI nicht 100% korrekte Maße hatte, gefiehl es mir besser. Das neue Modell wirkt etwas zu schmal im Vergleich zu Pz I und Jagdpz I.
Dem schließe ich mich nahtlos an. :wink:
Dateianhänge
rwm1.jpg
rwm1.jpg (98.14 KiB) 4453 mal betrachtet
пожалуйста

hws85
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 15.02.2010, 14:13

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von hws85 » 28.10.2012, 06:38


Benutzeravatar
Ente
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 621
Registriert: 20.05.2005, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Ente » 28.10.2012, 08:35

Hallo,

vielen Dank für die Zeit und die Mühe, die ihr in die weitere Entwicklung gesteckt habt.

Vielleicht habe ich es in der bisherigen Beschreibung übersehen:
Sind die Häuserwerte angepasst worden?

@ Zocker:
Mein Interesse an einer fertiggestellten Karte ist immer noch vorhanden.

Gruß Ente

Benutzeravatar
Denebola
Schütze
Schütze
Beiträge: 25
Registriert: 07.11.2010, 01:14
Wohnort: Ibiza

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von Denebola » 28.10.2012, 11:26

... von mir auch vielen Dank für eure Arbeit an diesem Mod!

Ich bin sehr, SEHR zufrieden damit, macht fun zu daddeln.

Weiter so... :)

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-2 Release

Beitrag von -Barbarossa- » 28.10.2012, 14:57

Fäby hat geschrieben:
-Barbarossa- hat geschrieben: - russischer BR-5 Mörser (280mm) Direktschuss-Modus hinzugefügt und Modell aus Liberation-Mod
korrekt, freut mich :D Allerdings könnte der BR-5 im direktschuss gegen Häuser mehr Schaden anrichten meiner Meinung nach und die Schußfolge im direktschuß ist glaube ich etwas zuschnell
Ok, da wird noch etwas fine-tuning betrieben.
Fäby hat geschrieben:
-Barbarossa- hat geschrieben: - neues maßstabsgetreue Modell für "s.I.G. 33 auf Pz. I B (150mm sIG33 L/12)"
das einzige was mir nicht so gut gefällt. Auch wenn die alte sIG33 auf PzI nicht 100% korrekte Maße hatte, gefiehl es mir besser. Das neue Modell wirkt etwas zu schmal im Vergleich zu Pz I und Jagdpz I.
Also der Maßstab des alten Modells war sowas von haarsträubend falsch, ich finde da kann man sich nur über das neue freuen. Vllt ist es etwas schmaler, aber das alte war 3x zu hoch/breit!^^
Und der Pz I und Jpz I sind noch alte Modelle, wer weiß, vllt wrden die auch noch angepasst - dann passt es wieder zusammen.
Fäby hat geschrieben:Einige Franz. Pz und Fahrzeuge haben aber deutsche Besatzung, ist das schon Beutematerial für die Ostfront? Die Fremdenlegion ist so auf den Einsatz konzentriert das es ihnen die Sprache verschlagen hat, auser der Capitain, der spricht deutsch.
Wird gefixed.
Fäby hat geschrieben:Noch eine kleinigkeit, der Sturmpz III hat die sIG 33 drin, aber den Sound von na StuH43 also vom Brummbär.
Wenn ich einen passenden Sound finde, dann wird das ergänzt. Aber ich denke, dass sie sich möglicherweise ähnlich angehört haben könnten.

Thx für das Feedback!
Stahlgewitter hat geschrieben:Mir kommt der Panzer 4 stärker vor?
Nein eigentlich nicht, aber insgesamt hat sich die Balance etwas verschoben. In welche Richtung, müssen wir durch zahlreiche MP-Schlachten im Feld erproben!^^

@Towa: Ja die Winter-Skins werden immer noch etwas stiefmütterlich behandelt. Die Turm-Bugs sind allerdings ein Schnitzer, wird gefixed.
Ente hat geschrieben:Vielleicht habe ich es in der bisherigen Beschreibung übersehen:
Sind die Häuserwerte angepasst worden?
Häuser sind immer noch "work in progress". Wir mussten die Version aber so releasen, um die Balance zu testen.

@alle: Danke für das Feedback, mehr davon.

PS: Heute abend sollen die ersten großen MP-Gefechte stattfinden. Wer Lust hat, guckt mal rein! Das erste jungfräuliche 6v6! :mrgreen:
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa


Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“