Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

News / Updates über SuSt 4
Antworten
Benutzeravatar
Ingwio
*S-S-M* - Chef
*S-S-M* - Chef
Beiträge: 1919
Registriert: 26.07.2002, 01:19
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Ingwio » 17.08.2017, 20:02

Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.

Webmaster von:
Bild
Bild


Benutzeravatar
Grenadier1
Schütze
Schütze
Beiträge: 30
Registriert: 15.08.2017, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Grenadier1 » 18.08.2017, 02:48

Danke für den Tip :wink:

FIGHT-NimRoD
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2016, 19:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 18.08.2017, 12:03

www.keyforsteam.de




wird noch billiger werden..................................

Benutzeravatar
Gareth
Feldwebel
Feldwebel
Beiträge: 306
Registriert: 31.07.2006, 01:40
Wohnort: nicht mehr Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Gareth » 18.08.2017, 14:00

So macht man's richtig: Humor ist, wenn man trotzdem lacht...
Sudden Strike 2 is finally out! Here is my review!!

(Testparodie von mastersteve, der im SteamForum massiv die Meinung vertritt, Kalypso hätte einfach SuSt2 mit besserer Grafik herausbringen sollen. Sehr amüsant geschrieben, wie ich finde.)
Realität ist das, was nicht weggeht, wenn du aufhörst daran zu glauben.

FIGHT-NimRoD
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2016, 19:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 18.08.2017, 15:51

Gareth hat geschrieben:
18.08.2017, 14:00
So macht man's richtig: Humor ist, wenn man trotzdem lacht...
Sudden Strike 2 is finally out! Here is my review!!

(Testparodie von mastersteve, der im SteamForum massiv die Meinung vertritt, Kalypso hätte einfach SuSt2 mit besserer Grafik herausbringen sollen. Sehr amüsant geschrieben, wie ich finde.)
Wollten sie auch aber,

Angeblich ist der Sourcecode von SS2 verschollen.

quelle:
http://steamcommunity.com/app/373930/di ... 733598512/


Benutzeravatar
Feldpost
Schütze
Schütze
Beiträge: 40
Registriert: 09.11.2008, 11:28

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Feldpost » 18.08.2017, 18:07

"paid DLC for a reasonable price. But the actual price is not yet determined."
shadowkaly [Entwickler] 16. Aug. um 16:24 Uhr / Quelle: Steam

(Allied Dunkirk Campaign)
https://www.youtube.com/watch?v=MhGusps ... BKDoVWT6Pw
https://www.youtube.com/watch?v=xtvqDebnuLI

(German Dunkirk Campaign)
https://www.youtube.com/watch?v=svQvhKvIuRc

Benutzeravatar
Ingwio
*S-S-M* - Chef
*S-S-M* - Chef
Beiträge: 1919
Registriert: 26.07.2002, 01:19
Wohnort: Rheine
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Ingwio » 18.08.2017, 19:59

Muss mittlerweile aber auch sagen, dass ich ziemlich angepisst bin, wenn man 7 Tage nach der Veröffentlichung des Games es schon für 22 € bekommt.
Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.

Webmaster von:
Bild
Bild

FIGHT-NimRoD
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2016, 19:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 18.08.2017, 20:23

General Lammers hat geschrieben:
18.08.2017, 19:59
Muss mittlerweile aber auch sagen, dass ich ziemlich angepisst bin, wenn man 7 Tage nach der Veröffentlichung des Games es schon für 22 € bekommt.
nach 7 Tagen......so etwas habe ich auch noch nicht gesehen.

HeinrichBhaal
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 19
Registriert: 21.08.2016, 14:38

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von HeinrichBhaal » 18.08.2017, 20:43

General Lammers hat geschrieben:
18.08.2017, 19:59
Muss mittlerweile aber auch sagen, dass ich ziemlich angepisst bin, wenn man 7 Tage nach der Veröffentlichung des Games es schon für 22 € bekommt.
Selbst schuld. Habe dich gewarnt, dass es eine Gurke ist.

tscho6730
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 135
Registriert: 18.11.2013, 22:33

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von tscho6730 » 18.08.2017, 21:16

Gareth hat geschrieben:
18.08.2017, 14:00
So macht man's richtig: Humor ist, wenn man trotzdem lacht...
Sudden Strike 2 is finally out! Here is my review!!

(Testparodie von mastersteve, der im SteamForum massiv die Meinung vertritt, Kalypso hätte einfach SuSt2 mit besserer Grafik herausbringen sollen. Sehr amüsant geschrieben, wie ich finde.)
Sehr sehr nett. :lol:

Bei dem DEV Team das dieses "SS" 4 verbrochen hat kommt es mir so vor als wären da Leute am Werk gewesen, die angetreten waren das Rad neu erfinden zu wollen, aber leider an der Formel zur Berechnung des Kreisumfangs gescheitert sind. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Den find ich auch treffend:
Learning from past experiences has always been the greatest wealth that man has ever had, unfortunately this project did not follow this simple rule, in conclusion SS4 is not able to hold head to SS2, a game created almost twenty years ago...
Chapeau, Kalypso, Chapeau.

Benutzeravatar
grenadier79
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2017, 15:25
Wohnort: Netherlands
Kontaktdaten:

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von grenadier79 » 18.08.2017, 21:43

All I hope is that they fix the editor and decent maps will fly out asap military18

FIGHT-NimRoD
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2016, 19:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von FIGHT-NimRoD » 18.08.2017, 22:35


Benutzeravatar
Grenadier1
Schütze
Schütze
Beiträge: 30
Registriert: 15.08.2017, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Grenadier1 » 18.08.2017, 22:37

Nachdem ich nun gestern zugeschlagen habe, will ich auch mal nen Paar Worte zum Spiel verlieren.

Eins vorweg: Es ist NICHT Sudden Strike.

Bis jetzt habe ich den Singleplayer knapp sechs Stunden gespielt, wobei ich eine Mission noch einmal gespielt habe um die entsprechenden Sterne zu holen.

Singleplayer:
Die Missionen sind abwechslungsreich und es macht durchaus Spaß sich durch die Einsätze zu kämpfen. Einheiten "drauf werfen" führt vermutlich häufiger zum Ziel, allerdings auch nicht immer. Wer langsam und überlegt vorgeht, hat länger was von seinen Einheiten und wird in der Folge mit mehr Erfahrungssternen belohnt, die sich dann in die Verbesserung der Einheiten investieren lassen. Schade ist, dass es so etwas wie eine Kernarmee nicht gibt. Ergo ist es egal ob alle Panzer und die entsprechenden Kommandanten die Mission überstehen oder nicht. Von (zu) kleinen Karten bis größeren Karten habe ich bis jetzt schon einiges gesehen. Das Kartenbereiche erst nach und nach "freigeschaltet" werden, ist sicher Geschmackssache. Ich persönlich finde es nicht unbedingt schlecht. Die Missionsziele sind Genretypisch: Erobere dieses, zerstöre jenes. Erfrischend: Einheiten verbrauchen Sprit und Munition, auf beides empfiehlt es sich Acht zu geben. Vor einem größeren Angriff ist man häufiger beschäftigt Munition zu verteilen und die Fahrzeuge aufzutanken. Ein DICKES Dankeschön dafür. Völlig unverständlich: Tanken kann ich, aufmunitionieren auch, aber ich kann die Einheiten selbst nicht richtig reparieren. Repariert werden nur Ketten- oder Motorschäden. Die Lebenspunkte selbst wieder auffüllen geht nicht!? Eigenartig mutet auch die Reichweite der Artillerie an. Dies hängt auf manchen Karten sicherlich mit der geringen Kartengröße zusammen, auf anderen (größeren) Karten spricht im Prinzip jedoch nichts gegen eine halbwegs realistische Reichweite der Ari. Warum dann also nicht permanent größere Karten? Ein Wort noch zu den Einheiten: Von sehr wenig Einheiten bis größere Mengen von Truppen war bis jetzt schon einiges dabei, wobei Kursk bis jetzt die größte Menge geboten hat. Das Balancing der Einheiten selbst ist recht stimmig, z.B. einen KV 1 frontal mit einem Panzer IV D ausschalten? Nicht möglich. Die "Acht Acht" verarbeitet allierte Panzer zuverlässig und schnell zu Altmetall. Das habe ich in der Vergangenheit deutlich beschissener umgesetzt gesehen (Stichwort Panzers oder CoH). Obwohl ich zunächst überhaupt nicht mit der geringen Sichtweite der Panzer klar kam, finde ich es mitlerweile ganz gut umgesetzt. Ohne die Infanterie fehlt es einfach an Sichtweite, was nicht unbedingt unrealistisch wirkt. Gleichzeitig ist die generell geringe Sichtweite wieder der geringen Kartengröße mancher Missionen geschuldet.

Multiplayer:
Derzeit in meinen Augen ein absoluter Witz. Deutsche gegen Deutsche spielen, Nachschub per Eisenbahn anfordern (Warum nicht klassisch am Spawnpunkt des jeweiligen Spielers platzieren? Solche Spielereien sind für den Singleplayer nett, aber für den Multiplayer unbrauchbar) und ansonsten nur die Einheiten drauf werfen. Irgendwie wirkt der MP wie in 10 Minuten zusammen geklatscht. Hier hoffe ich sehr auf Mods.
Punkte zu sammeln und dann die Verstärkung manuell (einzelne Fahrzeuge!) anzufordern erscheint mir auch etwas dümmlich. Besser wäre: Flagge einnehmen und eine Zeit X halten, dann erfolgt einmalig Verstärkung für diese Flagge und diesen Spieler (Prinzip bekannt aus SuSt). Warum kann man keine Gräben ziehen? Warum kann man keine Panzersperren bauen?

Technik:
Ich habe nun schon mehrmals Kritik über die Grafik gelesen. Dies kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Einzig: alles könnte etwas düsterer sein, geht aber momentan auch in Ordnung. Die Umgebung ist detailliert und wirkt stimmig. Ebenso detailliert (wie ich gelesen habe mit teils wahnwitzig hohen Polygonzahlen) sind die Einheiten selbst. Unfreiwillig komisch wirkt die Wipperei selbst schwerster Panzer. Etwas mehr Zoom (nach oben!) könnte es sein. Insgesamt ists so wie es momentan ist aber ok. Die Explosionen wirken teilweise etwas übertrieben, aber nun ja, seit Panzers und CoH bin ich bescheiden geworden.
Klasse gemacht sind hingegen die Animationen abstürzender Flieger. Da bricht die Maschine auseinander oder verliert ihre Flügel.
Der Soundtrack ist austauschbar und nichts Besonderes. Die Sounds der Einheiten gehen in Ordnung. Hier findet man in fast keinem Spiel ohne Mods realistische Sounds (warum eigentlich nicht?) Dies wird sich hoffentlich auch mit Mods beheben lassen.

Kleines Fazit:
Ich würde dem Spiel derzeit 65% geben. Die 23 EUR wars wert.
Der Singleplayer unterhält mich definitiv (seit langem mal wieder!) und ich persönlich habe Lust weiter zu machen. Die Grafik ist schick und wirkt dabei nicht völlig überzeichnet. Das Spiel läuft butterweich. Der Umfang der Kampagnen ist nicht gerade üppig, was aufgrund der Vielzahl der verfügbaren Schlachten unverständlich ist.
Was gar nicht geht ist der Multiplayer. Wir dachten gestern die wollen uns verscheissern...
Unterm Strich wurde viel Potential verschenkt, was wirklich schade ist. Evtl. hätte man auch ohne den Namen Sudden Strike ein gutes Spiel abliefern können und hätte dann zumindest nicht die "alten Hasen" komplett enttäuscht.

So das wars erstmal von mir. :wink:
Zuletzt geändert von Grenadier1 am 18.08.2017, 23:23, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Feldpost
Schütze
Schütze
Beiträge: 40
Registriert: 09.11.2008, 11:28

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Feldpost » 18.08.2017, 22:44

grenadier79 hat geschrieben:
18.08.2017, 21:43
All I hope is that they fix the editor and decent maps will fly out asap military18
The editor engine seems to be stable to me but to build a new map, script, cam settings and alot of more things there should be more tutorial scenes. A step by step scene playlist would be great.
I just managed to re-upload the Heaven example again but lost the minimap for example.

Fenrir
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 11
Registriert: 08.12.2004, 18:59

Re: Sudden Strike 4 News / Updates Übersicht

Beitrag von Fenrir » 19.08.2017, 08:45

FIGHT-NimRoD hat geschrieben:
18.08.2017, 20:23
General Lammers hat geschrieben:
18.08.2017, 19:59
Muss mittlerweile aber auch sagen, dass ich ziemlich angepisst bin, wenn man 7 Tage nach der Veröffentlichung des Games es schon für 22 € bekommt.
nach 7 Tagen......so etwas habe ich auch noch nicht gesehen.
Bereits am Releasetag schon 23,50€. Habe sicherheitshalber beim Keystore meines Vertrauens 27€ bezahlt. Also 2 Kisten Bier in den Sand gesetzt. Wie gesagt schon am Releasetag.
Herzlichst,

Fenrir


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 4 Neuigkeiten“