Armed Assault, Addons und Mods

Informationen über die Welt der Games.
Antworten
Benutzeravatar
Paffi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 361
Registriert: 20.09.2004, 12:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Armed Assault, Addons und Mods

Beitrag von Paffi » 19.09.2008, 08:39

Moin,
ich bin da neulichst auf ArmA gestoßen, CD für 10,-- €, fand ich ganz
interessant. und wie das so ist, kennt man ja von Sudden, gleich mal im
Netz gucken nach Patches, war blöde, waren ja als CD dabei.
Nun, gucken wir mal nach Mods usw.. Und was sag ich, man gibt das ne Masse.
Habe mir den neuesten Mod gezogen (XAM1.5), habe dann im Forum !!!!
gefragt, wie man den installiert, tolle Antwort bekommen (Man(n) ist ja erfahren genug, bekomm ich schon noch hin).
Dann habe ich nach der Installation der Addons gefragt, keine Antwort bekommen. Wenn man da mal so rumliest, scheint die ganze Sache etwas komplizierter zu sein.
Vielleicht weiß einer von Euch ja mehr und kann mir das mal in Ruhe erklären.
Danke
Gruß
Paffi :D :shock: :roll: :P
Das Leben ist doch kein Ponyhof
Für meine Kinder schon


Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dendro » 19.09.2008, 09:05

Arma hat mich dermaßen enttäuscht ... :|
Ich hatte so hohe erwartungen an das Spiel gesetzt, da es ja der Nachfolger von Operation Flashpoint sein sollte. Doch als es veröffentlich wurde und ich Depps mir auch noch fürn Fuffi gekauft hab, war das Spiel erst halb fertig. Es hat einfach keinen Spaß gemacht. Ich habs nur 3 Missionen gespielt und schon wars in der Ecke verschwunden.
Doch dann sollte ein "Uber"-patch kommen. Der kam auch, war 1,2 Gig groß (was mich als ISDN-Nutzer schon wieder ziemlich genervt hat.) Hab ihn mir dann von nem Kumpel besorgt.
Ergebnis: Immer noch unspielbar. Bugs ohne Ende und eine absolut Überintelligente KI, die einen sogar sieht, wenn man in 1m hohem Gras regungslos auf dem Boden liegt -.-

Dann hab ichs aufgegeben. Mittlerweile wurde noch ein zweiter Monsterpatch von 1,5 Gig und einige "normal große" Patches released, die das Spiel angeblich ganz nett machen. Ich denke du hast diese Version. Aber mir is der Spaß an dem Game echt vergangen. Schade eigntlich.
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

Benutzeravatar
Paffi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 361
Registriert: 20.09.2004, 12:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Paffi » 19.09.2008, 12:51

Genau Dendro,
das installieren der Patche hat 2,5 Std. gedauert. Das Gameplay ist
eigentlich recht dürftig. Hatte gerade gestern ne Mission, da mußte
ich als Sniper einen Offizier umlegen. Nach minutenlangem Warten
war die Mission plötzlich erfüllt, ohne einen Schuß abzugeben.
Aber ich gebe nicht auf ! Vielleicht kommt durch die Mods noch was (wenn ich die denn eingebunden bekomme).
Aber ansonsten hält das Spiel nicht, was die Typen im Forum so rumlabern.

Gruß
Paffi
Das Leben ist doch kein Ponyhof
Für meine Kinder schon

Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dendro » 20.09.2008, 11:55

Ja, ich hoffe, dass es gute Mods gibt, die da was rausreißen. Denn Potenzial ist auf jeden Fall da, nur ist die Umsetzung etwas unglücklich gelaufen.

Ich weiß, dass Leute aus meiner Community diesen Arma Mod zocken:

http://www.glt-clan.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=45

hab mich noch nicht so informiert, ist afaik 3Gig groß und soll ganz nett sein. Schau ihn dir einfach mal an, vllt gefällt er dir und du kannst ihn dir ja dann saugen. ;)
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

Benutzeravatar
Paffi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 361
Registriert: 20.09.2004, 12:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Paffi » 22.09.2008, 07:34

Moin

der Mod läuft jetzt ohne Probleme. Hatte nur eine falsche Verknüpfung erstellt. Grafik ist ganz gut gelungen, ist aber wie alle diese Teile auf MP
abgestellt.
Schade eigentlich.

Gruß
Paffi
Das Leben ist doch kein Ponyhof
Für meine Kinder schon


Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Beitrag von Dendro » 22.09.2008, 09:06

Ja das ist ätzend. Ich hab nun gestern auch noch n bisserl bzgl Arma gelesen und scheinbar ist das mit der KI weiterhin ein großes Problem. Deshalb sind auch nur wenige Singleplayer Mods bisher erschienen. Da ham die Devs mal wieder ordentlich Müll gebaut....
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

Benutzeravatar
Paffi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 361
Registriert: 20.09.2004, 12:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Paffi » 22.09.2008, 16:14

Joo, joo
an uns SP´ler denkt keiner. War vielleicht auch ein bischen von
Call of Duty verwöhnt (freu mich schon auf den nächsten Teil), obwohl....
ist ja auch MP-Spiel!
Das Leben ist doch kein Ponyhof
Für meine Kinder schon

Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Beitrag von Predator » 15.01.2009, 12:26

hat jemand n geheimtip obs ne seite gibt die nur von fans für ArmA und Queens Gambit ist?

Benutzeravatar
Paffi
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 361
Registriert: 20.09.2004, 12:16
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitrag von Paffi » 19.01.2009, 07:35

Moin,
hier hast Du: http://armed-assault.de/

Manchmal viel Kauderwelsch drauf, geht aber ansonsten.

Gruß
Paffi
Das Leben ist doch kein Ponyhof
Für meine Kinder schon


Antworten

Zurück zu „Rund um Games / Internet“