LAV-25 "Mortar Carrier"

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

LAV-25 "Mortar Carrier"

Beitrag von Oberheereskommando » 28.12.2005, 16:38

hier mal ein modell an dem ich grad werkel.

ein LAV-25 Piranha "Mortar Carrier" der US Army.


Bild

Bild

Bild

Bild


das ist der aktuelle stand der dinge..

weitere bilder und fakten zu dem fahrzeug werden folgen !!



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild


Benutzeravatar
StuG
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 314
Registriert: 17.09.2002, 22:07
Wohnort: Rüti/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von StuG » 28.12.2005, 20:19

Hallo OHK,

Bin gespannt wie es weitergeht. Wenn ich dir einen Tipp geben darf ?
Den Granatwerfer solltest du nicht in Silber bepinseln. Waffen beim Militär weisen stehts eine Oberflächenbeschichtung auf und sind keineswegs blankes Metall. Auch wenn die Bauanleitung das ev. so zur Bemalung angiebt.
Da ich keine Ahnung von Farbgebung und auch sonst von Kriegsgerät nach 45 habe, kann ich dir natürlich auch keinen Tipp geben wie das bei deinem aussehen sollte. Hier würde Googeln vermutlich abhilfe schaffen.
Bitte bald möglichst um neue Bilder :D

Gruss
StuG
Frieden ist mehr als der Zeitraum zwischen zwei Kriegen
>StuG's Homepage<

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 29.12.2005, 00:07

heute werde ich leider nicht weitermachen, da es schon ein wenig spät ist...

zu dem granatwerfer. das soll eigentlich stahlblau sein, wirkt allerdings noch nicht so, da zu dem zeitpunkt, als ich das foto mit blitz gemacht habe, die farbe noch nicht trocken war....


MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 08.01.2006, 13:05

sooo, leider gibt es noch keine neuen bilder, weil ich jetzt eine woche nicht daheim bin...

ich denke aber, dass ich nächste woche eventuell fertig werden könnte :roll: mal sehen, wie die zeit sich hingibt....


könnte mir vielleicht jemand meine bilder kleiner machen ?? die sind ein wenig groß :oops:




MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 08.01.2006, 20:43

hier mal ein paar daten:

Das Light Armored Vehicle-25 (kurz LAV-25) ist ein vierachsiger (zwei davon gelenkt) amphibischer Radpanzer des United States Marine Corps, der mit einer Schnellfeuerkanone und einem Raketenwerfer bewaffnet ist. Er ist darauf ausgelegt, zu den ersten Einheiten zu gehören, die bei einer Landungsoperation an Land gehen. Er dient dem Aussetzen von Truppen und dem Aufspüren von Infantrie und leichten feindlichen Vehikeln.

Die Fahrzeuge werden von General Dynamics Land Systems, Kanada hergestellt und waren ursprünglich eine Lizenzproduktion des schweizerischen Piranha-Radschützenpanzers, welcher von der Firma MOWAG in Kreuzlingen entworfen und gebaut wurde. MOWAG wurde mittlerweile von General Dynamics übernommen und in die General Dynamics European Land Combat Systems (ELCS) integriert.

Die US Army verwendete mehrere Varianten des LAV/Piranha III unter der Bezeichnung 'Stryker' innerhalb der neu gebildeten Stryker-Brigaden.


Technische Daten:

POWER TRAIN & SUSPENSION:
Engine 275 hp Detroit Diesel 6V53T
Transmission Allison MT653 (5 speeds forward - 1 reverse)
Transfer case (1)
Differentials (4) automotive, (2) water drive
Suspension (8) wheel independent.
Full time 4 wheel (rear)
Selective 8 wheel drive
Power steering
Power brakes
Selective water drive

Water drive:
(2) propellers
(4) rudders

Visions Driver:
(3) Periscopes with 2 levels of laser protection
Provisions to accommodate drivers thermal viewer
Commander:
6400 mil field of view
(7) Periscopes with 2 levels of laser protection
DIM 36 target acquisition sight
Low light GEN II image I intensification
Thermal sight remote display from Gunners DIM 36th
Visions Gunner:
(1) periscope with 2 levels of laser protection
DIM 36th thermal target acquisition sight

Rear Doors:
(2) vision blocks MIL-B-11352 with laser protection

Towability:
The only variants with the ability to tow are the LAV-L and the LAV-R

Air Transportability:
(1) C-130
(2) C-141
(5) C-5A
(1) CH-53E (helicopter lift)

NBC System:
M8A1 ventilated face mask system
M43A1 detector/alarm system

Fire Suppression:
Manual Halon 1301 in crew compartment and engine compartment

Amphibious:
Capable of fording streams, rivers, and inland water ways with minimal preparation.

ATGM Wire Cutter:
(1) at driver

Electrical System:
24 volts positive ground
waterproof
radio suppressed system
wiring, connectors, breakers, harnesses IAW MIL-STD's
MIL-STD 220amp alternator
(4) batteries per MS 35000 (500 amp slave receptacle)

Communication Equipment:
(2) VHF SINCGARS Radio
(1) PCRS
(3) VHF Radio AN/PRC-68 (stowed)
(3) Antenna

Performance @ GVW:
Maximum speed 62 mph
Swim speed 6 mph
Maximum range 410 miles
Minimum turn diameter 51 ft.
Maximum trench crossing 81 in
Maximum grade 60%
Maximum side slope 30%

Doors/Hatches:
(2) rear
(2) rear roof
(1) driver
(1) gunner
(1) vehicle commander
(1) winch
(1) side escape

ATGM Wire Cutter:
(2) 1 at driver and 1 at turret

PAINT:
Interior sea foam green
CARC - exterior woodland camo pattern

On Vehicle Equipment:
Tools, Camouflage nets, Pioneer Tool

ARMAMENT:
Primary
M242 25mm chain gun
Secondary
7.62mm machine gun mounted coaxially to the main gun
Supplementary
7.62 mm machine gun (pintle mounted)
Ancillary
Smoke grenades
2 clusters of 4 tubes each

Ammunition Ready:
150 rounds of 25mm in primary bin
60 rounds of 25mm in secondary bin
440 rounds of 7.62mm in coaxial weapon bin
220 rounds of 7.62mm in pintle mounted machine gun
8 L8A1 smoke grenades
Stowed:
210 rounds of 25mm
660 rounds of 7.62mm
(8) L8A1 grenades


(leider hab ich es nur in englisch gefunden :roll:)


MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild


Benutzeravatar
StuG
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 314
Registriert: 17.09.2002, 22:07
Wohnort: Rüti/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von StuG » 09.01.2006, 19:33

Hi OHK,
Selten soviel Infos zum Orginal eines Modelles bekommen. Und schon gar nicht bevor das Modell fertig war :wink:
Ich hoffe das es bald wieder Bilder zu sehen gibt :wink:

Grüsse vom
StuG
Frieden ist mehr als der Zeitraum zwischen zwei Kriegen
>StuG's Homepage<

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 09.01.2006, 21:33

da ich jetzt erst wieder am samstag zu hause bin, denke ich, dass vielleicht am sonntag oder montag neue bilder kommen !!

ich wollte die infos eigentlich zu beginn mit reinpacken, habe aber keine gefunden...

MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 04.02.2006, 17:50

also, das "LAV" ist soweit fertig. nur der anstrich und die decals fehlen noch, so wie das kleinzeugs. bilder kann ich aber erst wieder ab märz machen... vorher hab ich meine cam net wieder !!!!


MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 05.02.2006, 14:32

so... das "LAV" ist komplett feritg !! habe es gestern noch geschafft... ist aber mal wieder sehr spät geworden...

bilder wie versprochen erst im märz...



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
StuG
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 314
Registriert: 17.09.2002, 22:07
Wohnort: Rüti/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von StuG » 13.02.2006, 21:57

Hmmm und wie oft muss ich noch schlafen bis ich dann Bilder sehe :?: :D 8) :lol:
Frieden ist mehr als der Zeitraum zwischen zwei Kriegen
>StuG's Homepage<

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 19.02.2006, 21:16

also... ich bin das erste märz-wochenende bei meinen eltern, weil in do moppedmesse ist !!!

am 6. oder 7. märz gibt es dann die fotos !!


MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Feldjäger
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 331
Registriert: 30.01.2006, 23:19
Wohnort: Schleswig-Holstein, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Feldjäger » 19.02.2006, 22:27

Hallo OHK,

Du machst es aber auch spannend!!

Wir wollen endlich die Bilder sehen!!! :ddd8 :ddd8 :wink:


MfG
Feldjäger Bild
Bild
"Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage"
David Lloyd George

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 21.02.2006, 01:14

ich will sie euch ja keinetwegs vorenthalten, nur habe ich meine cam meinem vadda geliehen und meine ellis wohnen nun mal nicht um die ecke !!!

aber als entschädigung kommen noch 2 - 5 neue modelle, die ich in der zeit fertig gemacht habe hinzu... mal sehen wie weit ich komme und wie lang die nächte werden !!



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 01.03.2006, 22:03

so, am sonntag kommen die versprochenen bilder vom fertigen LAV-25. zudem wir es noch bilder von meinem panther ausf. a, der nun endlich auch farbe auf dem "leib" hat. dazu kommen noch 4 weitere modelle, die ich aber noch nicht beim namen nennen will :wink:

freut euch drauf !!!



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 04.03.2006, 18:08

einen tag früher als versprochen, gibt es nun endlich die bilder vom fertigen LAV

Bild

Bild

nun bilder mit besserer belichtung:

Bild

Bild

Bild

Bild

das sind alle bilder.

ich hoffe euch gefällt das modell vom LAV-25. da steckt sehr viel mühe drin.

aber kritik und verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen !!




MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“