Diverse Dioramas

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Luede
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 223
Registriert: 23.03.2003, 16:47
Wohnort: Führerbunker Langenbogen
Kontaktdaten:

Beitrag von Luede » 24.08.2003, 16:34

Ich Kirovograd in jedem Atlas gesucht, aber nicht gefunden. Vielleicht haben sie es umbenannt, weil Kirov ein böser Bube war? Es gitb aber auch Raketenzestörer der Kirovklasse. Ich weiß jedenfalls nicht, ob der Panzer schon von 41 da liegen könnte, müsste er aber bei dem vielen Rost. Allerdings muss man auch bedenken, dass er in einen Fluss gefahren ist und im Sommer sicher schnell rostet..


Benutzeravatar
Kappla
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 538
Registriert: 21.09.2002, 18:34

Beitrag von Kappla » 24.08.2003, 21:03

Also, dass ist nämlich wirklich möglich, darum find ich den vielen Rost garnicht schlimm :wink:

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 25.08.2003, 09:21

Kappla hat geschrieben:Also, dass ist nämlich wirklich möglich, darum find ich den vielen Rost garnicht schlimm :wink:
Moin Kappla/Luede

Wenn man bedenkt, dass die Lebensdauer eines T-34 ca. 1 Woche betrug und dass wir von Stahl sprechen nicht von Blech, ist es doch relativ viel Rost.
Ist ja kein Salzwasserfluss.
Ich habe Euch doch von Panzermuseum Thun (Freilichtmuseum) erzählt.
Da stehen u.a. auch ein T-34/85, der steht da seit mindestens 40Jahren, bei Regen, Schnee, Sonne etc. und hat nicht mal die hälfte so viel Rost wie dieser.

>T-34/85 in Thun<

Noch besser sehen die deutschen Panzer aus, da erkennt man den Qualitätsunterschied doch ziemlich deutlich.
Aber egal, das Dio ist gelungen und da ändert auch der Rost nichts daran :aaa2

Grüss Euch

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Holland 1944

Beitrag von Krupp » 28.10.2003, 16:09

Tach Leute

Kommen wir zurück zum Thema Dioramas.
Das nachfolgende Diorama stammt von unserer PartnerseitePanzer-Modell.de

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 29.10.2003, 13:14

Gutes Diorama, nur die Stellen, wo die Ziegelsteine rausgucken sehen irgendwie komische aus. Trotzdem, ich könnts nich besser machen, und das will gar nix heißen :D

Sag mal Krupp, fällt mir jetzt erst auf, dass das [stg] für Stroßtrupp Gold steht, das wirste doch net von dem Film abgeguckt haben ???? :o Jo und das hat mich auf die Idee gebracht den Film ma wieder anzugucken,....also ich weiß nich der Tiger sieht schon etwas seltsam aus ( man von was red ich da, passt hier ja gar net rein)

Gruß mAjO :roll:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!


Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 29.10.2003, 15:48

Hi Majo

Recht haste, [stg] kommt von Stosstrupp Gold. Ob Kubana bei der Gründung daran gedacht hat weiss ich nicht, kann sein.
Auf jeden Fall sind wir ein kollegialer Haufen, mit viel Spass am Hidden Stroke MP zokken :D

Wegen dem Tiger im gleichnahmigen Film, das ist auch ein umgebauter
T-34, deshalb sieht das Teil auch so komische aus. :shock:

Ein echter Tiger I sieht dagegen ästhetisch aus, ohne Frage :dance1 :dance2

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 29.10.2003, 16:19

Jo, hab ich´s mir doch gedacht. Zwar hat ein Strosstrupp, was mit SuSt zutun, Gold jedoch nicht. Hab es deshalb sofort mit dem Film in Verbindung gebracht, als ich erfuhr, dass [stg] für Stroßtrupp Gold steht. 8)

Gruß mAjO :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 29.10.2003, 16:51

...stimmt, aber Gold gewinnen wir nicht, dafür Siege :D

Und wieder ein Diorama, diesmal von Hyeung-tae Kim

- Königstiger und M20
Bild

Bild

- zu Fuss durch den Morast
Bild

- abgeschossener M20
Bild

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 30.10.2003, 15:56

Puh, du durch den Dreck möcht ich ja net laufen, selbst wenn ich Gummistiefel anhätt; sieht ja verdammt echt aus!!!! :shock:
Ma schaun, ob ich auch so ein paar Dioramen im Net finde.

Gruß mAjO :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 30.10.2003, 16:04

Hehe..., hab was gefunden. Weiß nich ob´s schon jemand gesehen,.....also mich hat´s umgehauen. Mal ein Diorama, dass in einem Gebäude spielt( was viel zu wenig der Fall ist).


Flak 88 auf einem EB-Waggon zur Inspektion...
Bild


....hier etwas näher...


Bild

...hier die obere Etage

Bild



Weitere Bilder folgen... 8)


Gruß mAjO :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Panzergrenadier
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1033
Registriert: 01.09.2003, 17:38
Wohnort: Bayern Mittelfranken
Kontaktdaten:

Beitrag von Panzergrenadier » 31.10.2003, 10:32

Hätte da mal eine Frage zum Diorama bauen. 8)

Wie könnte ich etwas herstellen/kaufen um Kopfsteinpflaster darzustellen.

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 19.11.2004, 12:30

bastogne von Milan Vins

Bild

Bild

Bild
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 19.11.2004, 12:32

keine worte :!:

Bild

Bild
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 19.11.2004, 12:34

polen 1944

Bild

Bild
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 19.11.2004, 16:11

Sehn mir sehr nach 1:72-Dioramen aus, findet man selten!!! Die Figuren kommen mir nämlich sehr bekannt vor, und bei dem Bastogne-Diorama, erkenne ich doch glatt ein paar Figuren, die ursprl. zu der Revell-Figurenbox " Afrikakorps" gehören. Seeehr interessant und paradox :lol:


Gruß Majo :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“