Sd.Kfz.9 Famo (Tamiya 1:35)

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Antworten
Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Sd.Kfz.9 Famo (Tamiya 1:35)

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:06

Tach Leute

Nachfolgend im Zeitraffer der Aufbau eines Famo.
Natürlich war mein Aufwand nur ein Bruchteil dessen, was ein Modellbauer für diese Arbeit in Anspruch nimmt.
Ich dachte als Bildlauffolge wäre dies mal interessant zu sehen.

Der erste Teil der Bildfolge des Models von Liejon Schoot!

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild

......
Zuletzt geändert von Krupp am 22.05.2006, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*


Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

TEIL 2 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:11

....

TEIL 2 FAMO:

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

TEIL 3 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:21

......

TEIL 3 Famo

Wie zu sehen ist, hat der Erbauer Liejon Schoot auch noch einen Kübel dazu gebaut, der in den Famo verladen wird.
Auf den Bau des Kübels habe ich aber verzichtet, denn es geht um den Famo.

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Teil 4 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:21

TEIL 4 Famo

Und nun gehts ab in's Spritzwerk, natürlich auch der Kübel :wink:

:arrow: Bild

:arrow: Bild

- Sogar der Maybach HL 108 TUKRM, ein 12Zylinder, Wassergekühlte 230 PS Motor mit 10.838 cm³, wird detailiert dargestellt.
:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

TEIL 5 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:38

.....

TEIL 5 Famo

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*


Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

TEIL 6 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:42

.......

TEIL 6 Famo

:arrow: Bild

:arrow: Bild

- Auch die Mannschaft kommt noch dazu...

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Teil 7 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:46

........

TEIL 7 Famo

:arrow: Bild

:arrow: Bild

- Und auch der Kübel wird Huckeback verladen

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Teil 8 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:49

.........

Teil 8 Famo

:arrow: Bild

- Die Blache erscheint nach Behandlung auch nicht mehr in grellem Weiss.

:arrow: Bild

- Nochmals ein Blick in den Motorraum.

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Teil 9 Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 12:59

.........

Teil 9 Famo

- Zur Tarnung und um die Konturen zu brechen noch etwas Grünzeug.

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

10 Teil Famo

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 13:02

.......

Letzter Teil Famo

- Das Endprodukt sieht nun so aus.

:arrow: Bild

:arrow: Bild

:arrow: Bild

An dieser Stelle meinen besten Dank an Liejon Schoot für die saubere Abfolge seines Bauberichts über den Sd.Kfz.9 - Famo Schlepper.

Many thanks at Liejon Schoot for the great succession of building report over the Famo tractor (Sd.Kfz.9)

Wer alle Bilder zu diesem Baubericht sehen will, der klicke hier auf >Tanxheaven<

Greets

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 22.05.2006, 22:26

sehr schöne bildreihe, die du uns hier vorstellst !!! die detailierung des motors und der seilwinde ist echt erster klasse !!!

die idee mit dem kübel finde ich spitze. mal was anderes :wink:



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 22.05.2006, 23:56

Hi OHK

Das finde ich auch!
Halbkettenfahrzeuge faszinieren mich eh und der Famo im besonderen.
Irgendwie ein mächtiges Teil, dieser 18T. Schlepper, oder?

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 23.05.2006, 21:03

das stimmt Krupp ! dieser misch aus nutzfahrzeug und kettenfahrzeug.

es ist schade, dass der famo mit dem panzertieflader so verdammt teuer ist !!

das ist auch ein wahnsinns bausatz..



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
StuG
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 314
Registriert: 17.09.2002, 22:07
Wohnort: Rüti/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von StuG » 27.05.2006, 17:44

Tach Krupp,
Kann dir uneingeschränkt beipflichten... ein Hammermodell :!:
Wunderbar gebaut und bemalt.
Gruss
StuG
Frieden ist mehr als der Zeitraum zwischen zwei Kriegen
>StuG's Homepage<


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“