Russische Ari um Berlin !

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Antworten
Gast

Russische Ari um Berlin !

Beitrag von Gast » 31.07.2006, 17:25

Heu,

hier mal ein paar Bilder von ein Dioramen von mir. Mal wieder etwas um ein weng Wind hier reinzubringen. Ist zwar etwas älter,aber ich glaube immer aktuell. Die Haubitze dürfte den meisten ja sicher bekannt sein. Eine B-4 203mm schwere Haubitze.
Maßstab 1:72

Bild

Bild

Bild

Bild

Kritik,Lob,Schimpf und Schande nehme ich gerne entgegen ! :yyy8

Gruß
Marde


Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von marde » 31.07.2006, 17:30

Verfluch und zugenäht. War nicht eingelogt. Hurgesakradie aba auch !
Man wird alt !! :oops:

Benutzeravatar
Oberheereskommando
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 785
Registriert: 06.07.2005, 20:21
Wohnort: Gerbrunn in Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von Oberheereskommando » 31.07.2006, 21:17

schick schick...

endlich kommt mal wieder etwas leben in den modellbau-bereich !



MkG OHK
"Wir haben es mit einem äußerst kühnen und geschickten Gegner zu tun, mit einem großen Feldherrn, wenn ich so etwas über die Schrecken des Krieges hinweg sagen darf." Winston Churchill

Bild

Benutzeravatar
gumpel
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 21
Registriert: 13.07.2006, 08:39
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Beitrag von gumpel » 31.07.2006, 22:02

Sieht sehr gut aus, nur ist's herstellerbedingt in einem zu engem Rahmen. Komplette Szenarien gefallen mir besser, obwohl ich nie Modellbau im großen Rahmen vorgenommen habe. Eine Bismarck und ein paar Flugzeuge aus dem 2. WK und der Moderne hab' ich in jungen Jahren gebaut. :wink:
"Keiner tut mehr was umsonst! An diesem Profitstreben geht die Welt noch zugrunde." -Dagobert Duck-

Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von marde » 04.08.2006, 11:20

gumpel hat geschrieben:Sieht sehr gut aus, nur ist's herstellerbedingt in einem zu engem Rahmen. Komplette Szenarien gefallen mir besser, obwohl ich nie Modellbau im großen Rahmen vorgenommen habe.
Hi,
äh könntest du das vielleicht etwas präzisieren,was meinst du mit Herstellerbedingt in einen zu engen Rahmen und komplette Szenarien ?
Gruß
Marde


Benutzeravatar
gumpel
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 21
Registriert: 13.07.2006, 08:39
Wohnort: Oberlausitz
Kontaktdaten:

Beitrag von gumpel » 04.08.2006, 13:47

Ich meine damit, dass nur ein sehr kleiner Ausschnitt des Ganzen ist. Das Modell ist bestimmt auf diesen Ausschnitt beschränkt, deshalb herstellerbedingt.
Eine Artillerie mit Mannschaft und einem zerschossenem Gebäude ist eben nicht ganz so umfangreich wie ein ganzer Zug in Aktion. :wink:
Trotzdem saubere Arbeit. Das ist schön anzuschauen.
"Keiner tut mehr was umsonst! An diesem Profitstreben geht die Welt noch zugrunde." -Dagobert Duck-

Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Tovarish » 04.08.2006, 17:48

Das einzige was mir an dem Diorama nich gefällt, sind die Einschusslöcher in der Hauswand. Sehen einfach nur wie weiße Punkte aus.

Aber ansonsten: Respekt! :)
пожалуйста

Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Beitrag von Predator » 04.08.2006, 18:27

Sehr gute Arbeit, wenn auch die Straße ein bischen mehr Zerstörung aufweisen könnte :wink:
Aber auf jeden Fall dranbleiben :!:

MfG
Predator

Benutzeravatar
marde
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 510
Registriert: 25.05.2005, 20:37
Wohnort: Schwaben Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von marde » 07.08.2006, 15:46

Firma dankt ! :bbb4


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“