Finnische Hurricane

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Antworten
Benutzeravatar
JS3M
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 89
Registriert: 09.07.2006, 00:06

Finnische Hurricane

Beitrag von JS3M » 04.04.2009, 22:16

Hi,
im Moment gibts ja ein paar schöne exotische Neuheiten von Hasegawa military7
Hier meine Hurricane der der LeLv32 von Oct. 1941 ( Hoheitszeichen von Techmod wurden verwendet aber sicherheitshalber "zensiert" :? )

Bild

Bild
"Also gut,sie sind links von uns,sie sind rechts von uns,sie sind hinter uns....diesmal können sie nicht entkommen!!"
Lt.-General Lewis B. "Chesty" Puller

Bild


Benutzeravatar
Schlavmutz
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 797
Registriert: 17.10.2004, 19:50
Wohnort: Suebia - eigentlich, aber zur Zeit meistens unterwegs

Re: Finnische Hurricane

Beitrag von Schlavmutz » 03.06.2009, 22:31

Soweit ich weiß, gehört das finnische Hoheitszeichen (blaues Hakaristi auf weißem Feld), das im WK II Verwendung gefunden hat, nicht zu den Abzeichen, die direkt mit denjenigen des "Dritten Reiches" in Verbindung zu bringen sind. Die Form war wohl eher zufällig dem deutschen Symbol ähnlich.

Die Hurricane selbst ist in der finnischen Ausführung ein interessantes und schönes (weil seltenes Modell). Es gibt sicher eine Story, wie die finnische Luftwaffe zu britischen Maschinen gekommen ist. Ich vermute, sie stammen aus alliierten Hilfslieferungen während des Winterkrieges. Die Engländer und Franzosen haben damals ernsthaft erwogen, Finnland militärisch gegen die UdSSR zu unterstützen. Ich vermute weiter, dass dazu in der Modellbeschreibung was beschrieben ist.
Bild

Ohne Chaos entsteht nichts!

Ohne Ordnung besteht nichts!

Bild

Bild

Benutzeravatar
JS3M
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 89
Registriert: 09.07.2006, 00:06

Re: Finnische Hurricane

Beitrag von JS3M » 10.06.2009, 13:37

oh,dachte meine hurri ging verloren :wink:
Zum "Swastika" empfehle ich: http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic ... akenkreuze
Thema Hurri bein den Finnen: Ja,diese stammten wie ein großteil der finnischen Luftwaffe aus Hilfslieferungen!
Unter anderem wurden geliefert: M.S. 406,Fiat G.50,Brewster Buffalo,Gloster Gladiator uvm.
Falls gewünscht kann ich ja hier im Forum mal etwas ausführlicher schreiben!?
"Also gut,sie sind links von uns,sie sind rechts von uns,sie sind hinter uns....diesmal können sie nicht entkommen!!"
Lt.-General Lewis B. "Chesty" Puller

Bild

Benutzeravatar
Schlavmutz
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 797
Registriert: 17.10.2004, 19:50
Wohnort: Suebia - eigentlich, aber zur Zeit meistens unterwegs

Re: Finnische Hurricane

Beitrag von Schlavmutz » 10.06.2009, 23:06

JS3M hat geschrieben:oh,dachte meine hurri ging verloren :wink:
Zum "Swastika" empfehle ich: http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic ... akenkreuze
Thema Hurri bein den Finnen: Ja,diese stammten wie ein großteil der finnischen Luftwaffe aus Hilfslieferungen!
Unter anderem wurden geliefert: M.S. 406,Fiat G.50,Brewster Buffalo,Gloster Gladiator uvm.
Falls gewünscht kann ich ja hier im Forum mal etwas ausführlicher schreiben!?
Ne, ne, verloren geht hier nichts - nur dauert es manchmal seine Zeit, bis.... military12
Schreib ruhig mal was zu diesem Thema, am besten unter diesem link: viewforum.php?f=70
Bild

Ohne Chaos entsteht nichts!

Ohne Ordnung besteht nichts!

Bild

Bild


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“