Brennpunkt Naher Osten

Erschien nach Sudden Strike 2. Offizieller Publisher ist MOST WANTED GAMES und wird vertrieben von Pointsoft.
Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Brennpunkt Naher Osten

Beitrag von Wotan » 03.10.2006, 09:35

Hi Leute,
bin am mappen und scripten von mehreren Missionen , die sich mit dem Thema Naher Osten beschäftigen werden.
Geplant sind bis zu 0 Maps.
Im einzelnen sind es
1. Mission Kibya - Massaker ( bekannt auch unter Qibya - Überfall ) 1953
2. Mission Sueskrise ( 1956 )
3. Mission Sechstagekrieg ( 1967 )
4. Mission Schlacht von Karame ( 1968 )
5.Mission Operation Entebbe ( 1976 )
6.Mission Operation Litani ( 1978 )
7.Mission Operation Regenbogen ( 2004 )
8.Mission ??????

Hier schonmal der Anblick der Map, die für alle Missionen die Grundlage
bildet .
Für Hinweise , Anregungen , Kritiken bin ich offen und sind ausdrücklich erwünscht ! Gern beantworte ich auch möglich Fragen !

Gruß Ltn. Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/


Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 03.10.2006, 10:09

endlich mal wieder was für Cold War Conflicts, muss ich dann unbedingt wieder rausholen und die Kampagne, wenns soweit ist, daddeln :)

freu mich schon drauf. Bin aber eher kritisch, wie das mit den Einheiten von '53 bis heute dargestellt wird :?

Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Beitrag von Wotan » 03.10.2006, 10:30

Hi Ciceri ,

naja leider gibt es "noch " ? keinen Einheiten Mod . . .
Daher muss ich und kann ich für meine Missionen nur auf die im Editor
zur Verfügung stehenden Einheiten zurückgreifen .
Bei meinen Missionen , muß ich ehrlich zugeben , muste ich den Kompromiß machen.
Wichtig schien mir eher mal was für CWC zu mappen und scripten !
Es ja sehr dürftig mit den Angeboten, finde ich !
Daher habe ich mich eher auf die historischen Abläufe der einzelnen
Operationen konzentriert und entsprechend der Jahre Versucht die beteiligten Staaten entsprechend stark oder weniger stark mit Einheiten
auszurüsten !
Israel blieb Israel wie im Editor vorhanden.
Ägypten blieb Ägypten wie im Editor vorhanden.
Syrien blieb Syrien wie im Editor vorhanden .
Libanon , da eng mit der damaligen Sowjetunition verbunden erhielt
russische Ausbilder und Instrukteure
palestinänsische Kämpfer wurden durch Syrien unterstützt und sind daher als syrische Einheiten dargestellt.
Jordanien muste ich mit syrischen und ägyptischen Einheiten darstellen.
Ich hoffe jedoch der Mangel an den wirklichen Historischen Einheiten macht das Scripten und die Handlungen in den Missionen wieder weg und ergibnt trotzallem eine Gute Bewertung dann.

Bisher ist es mir aber noch nicht gelungen die Missionen als zusammenhängende Kampange zuspreichern .
Gibs da einen Trick oder Tip wie ich das machen kann, also
wenn Mission 1 erfolgreich beendet als Sieg ist, dann zur Mission 2 wechseln !???

Gruß Ltn. Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/

Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Beitrag von Wotan » 03.10.2006, 10:34

Ach ja würde ja zu gerne mal die Aufgabe angehen einen Mod für CWC zu machen, mit Technik und Ausrüstung von 1949 bis zur Gegenwart, aber . . . . :oops:
ich weis nicht welche tools ich dafür genau brauche und wie ich das nun genau mache mit Einheiten verändern bzw. neuerstellen !

Für Hilfe wäre ich mehr als dankbar ! ! !
Weis zwar das es sicher mehr als eine Heidenarbeit wird aber wer nicht wagt der nicht gewinnt !
Is schon nervig das nur 2 Landschaftmöglichkeiten im Editor vorhanden sind und dann auch nicht immer alle Einheiten zur Verfügung stehen, sonst ließe sich da noch viel viel mehr herauskitzeln finde ich !

Gruß Ltn. Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/

Gast

Beitrag von Gast » 03.10.2006, 13:48

Wotan hat geschrieben:Bisher ist es mir aber noch nicht gelungen die Missionen als zusammenhängende Kampange zuspreichern .
Gibs da einen Trick oder Tip wie ich das machen kann, also
wenn Mission 1 erfolgreich beendet als Sieg ist, dann zur Mission 2 wechseln !???

Gruß Ltn. Wotan
Slyder hat mal so eine Anleitung erstellt . Du findest sie hier

Gruß
astro


Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Beitrag von Wotan » 03.10.2006, 16:07

DANKE GAST ! ! ! !

Super Tip von Dir, hab ich mir gleich mal gezogen udn werd schauen das ich das dann mit meinen Singelmissionen auch hinbekomme , um ne Kampange zu machen !

Also mein erstes Problem wäre dann somit fast gelöst .
danke dem gast und natürlich auch slyder der es ja erst möglich macht !

nun nach das problem mit mod und einen erstellen bzw. welche tools gebraucht und wie angewendet werden !

hoffe mal da auch auf tips und tricks und hilfe !

gruß ltn. wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/

astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Beitrag von astro » 03.10.2006, 17:14

Wotan hat geschrieben:DANKE GAST ! ! ! !

Super Tip von Dir, hab ich mir gleich mal gezogen udn werd schauen das ich das dann mit meinen Singelmissionen auch hinbekomme , um ne Kampange zu machen !

Also mein erstes Problem wäre dann somit fast gelöst .
danke dem gast und natürlich auch slyder der es ja erst möglich macht !

nun nach das problem mit mod und einen erstellen bzw. welche tools gebraucht und wie angewendet werden !

hoffe mal da auch auf tips und tricks und hilfe !

gruß ltn. wotan
Sorry der Gast war ich, von der Arbeit aus .
Werde mich mal dransetzen meine gesammelten Maps dafür hochzuladen. Leider sind viele Maps aus Russland dabei. Deswegen auch die Maps in Russisch. Werden auch in der Missionsauswahl so angezeigt, Spielbar sind sie aber .

Gruß
astro
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 03.10.2006, 17:16

@Wotan:

mmh. habe zwar genug zu tun, aber falls du wirklich einen Mod entwickeln willst, dann kann ich dir behilflich sein, schreibe mir mal eine pm, falls du das ernst meinst.


Gast war und ist astro, siehe grußwort ;)

Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Beitrag von Wotan » 04.10.2006, 12:00

hi ciceri,
hab dir gestern eine pm gesendet.
hoffe die pm ist angekommen !?
ansonsten kannst mich auch unter k9mali@aol.com kontaktieren !

freundliche Grüsse Ltn. Wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 04.10.2006, 16:49

hab sie erhalten. nen tipp: schreib statt @ lieber "at" ;)

Benutzeravatar
Wotan
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 119
Registriert: 05.02.2006, 18:22
Wohnort: Berlin-Umland
Kontaktdaten:

Beitrag von Wotan » 04.10.2006, 20:42

hi astro und ciceri

werd mir mal das mit dem " at " merken und beachten aber warum " at " und nicht @ ??? gibts da einen bestimmten grund für ? :oops:

Astro !
he das wäre ja super wenn du mal die von dir gesammelten maps raussuchst.
würd ich gern mal durchziehen die maps !
bisl schulrussisch is ja noch in meinem hirn.
ansonsten denk ich mal ist die sprache oder schrift das geringste ja um nicht zu sagen, kein problem, gibt ja auch schon genug englische missionen !

also euch beiden ersteinmal herzlichen dank für das interesse und eure bisherigen antworten.

gruß ltn. wotan
" NUR DIE TOTEN HABEN DAS ENDE DES KRIEGES GESEHEN ! " Plato

http://www.wotansrwmbasis.de/

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 04.10.2006, 22:11

mailadressen werden von foren gerne für spams verwendet ;)


ich schreibe dir die tage mal ne meil wegen mod gedanken.

Benutzeravatar
[GDC] Helmut
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 601
Registriert: 29.03.2004, 13:56
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von [GDC] Helmut » 04.10.2006, 23:09

Ciceri hat geschrieben:mailadressen werden von foren gerne für spams verwendet ;)


ich schreibe dir die tage mal ne meil wegen mod gedanken.
Fleißig ist der Mann. ;)
Bild

astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Beitrag von astro » 05.10.2006, 00:22

Hi Wotan,
es gibt übrigens schon einen Mod für CWC, bzw hat man weiter gemacht .
Dieser ist aber soweit ich weiß und ich habe den ersten Teil dessen auch daher aus Russland .
Gulf War , so der Name .
Mir gefällt es nicht , den die Einheiten sind in etwa so groß wie in der eusten Version von War Zone

Gruß
astro
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !

Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Beitrag von GFM Sterna » 05.10.2006, 11:51

[Br@vo] astro hat geschrieben:Hi Wotan,
es gibt übrigens schon einen Mod für CWC, bzw hat man weiter gemacht .
Dieser ist aber soweit ich weiß und ich habe den ersten Teil dessen auch daher aus Russland .
Gulf War , so der Name .
Mir gefällt es nicht , den die Einheiten sind in etwa so groß wie in der eusten Version von War Zone

Gruß
astro

Gulf war ist aber soweit ich weiß kein CWC Mod sondern ein eigenständiges Spiel.

Davon gibts auch nun eine RW Version, Gulf War Black Gold mit Sprit....


Antworten

Zurück zu „Cold War Conflicts“