HS2-Bilder

Offizielles Standalone Addon vom APRM Team / CDV.
Antworten
Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Screens

Beitrag von Predator »

Hi,
ich persönlich finde die Screens echt gut, es gibt neue Flugzeuge, neue Tarnschemen, es gibt Kampagnen... also ich freue mich schon echt darauf!!!

MfG
Predator

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

-=Slyder=- hat geschrieben:War es jemals anders Krupp ?!?! Ich denke nicht! :evil:
...wie recht Du hast Slydi :!:
Die einen arbeiten und die anderen motzen :(
Naja, es gibt ja auch noch Leute, die sich die Vorfreude nicht verderben lassen :wink:

Und das allerschönste ist doch, es kann jeder das spielen was er will.
Es wird niemand gezwungen :wink:
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Gast

Beitrag von Gast »

Hallo Krupp,
erstmal kann ich durchaus verstehen, daß Du als Beteiligter angepißt bist, wenn gemeckert wird.
Aber: Mit RWM kannst Du es nicht vergleichen, da AP einfach in der kommerziellen Liga spielt. Bei Umsonst wirst Du zumindest von mir keine Kritik hören, da äußere ich höchstens Begeisterung, denn wie auch bei Maps bin ich da einfach nur Schmarotzer.
Es geht mir auch jetzt überhaupt nicht um den Preis o.ä., denn 20 Öcken für HS1 waren im Preis/Spaß-Verhältnis eine meiner besseren Investitionen.
Sieh es doch positiv: Immerhin reagieren die potenziellen Kunden auf Eure Werbung. Das bei der Informationspolitik von AP bisher nicht sofort Jubelstürme ausbrechen, sondern eine gewisse Skepsis vorherrscht, finde ich nun wieder verständlich. Auch sollte der Hersteller eventuell auf Kundenwünsche eingehen, zumal er sie noch in schriftlicher Form im Forum vorliegen hat. Besser geht`s ja nun nicht und ich kann mich nicht erinnern, daß da die Rede von Prototypen & U-Booten war. Überwiegend erwarteten die Leute eigentlich nur eine funktionierende :!: Verbesserung & Erweiterung des Vorhandenen.
Wenn dann nach dem Fiasko mit dem Bergepanzer - ein Nebenprodukt, mir eigentlich unwichtig, wäre nett, aber nicht wichtig, aber verscheißern laß mich mich von Verkäufern nicht gern - zu hören ist, daß durchfahrbare Gebäude schon von Mappern erstellt wurden, glaubt man das erstmal, selbst wenn es von AP vielleicht ganz anders & besser gelöst wurde. Aber an der Kritik & Skepsis seid Ihr schon ein bißchen selber schuld.
Nichtsdestotrotz bin ich gespannt, was jetzt wirklich bei rauskommt & bis dahin halte ich meine Klappe, außer es kommt wieder `ne neue Werbung, an der ich rummäkeln kann :wink:
Grüße Exilant

Benutzeravatar
Grayson
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 150
Registriert: 13.01.2004, 13:27
Wohnort: Bayreuth
Kontaktdaten:

Beitrag von Grayson »

Äh Krupp du sagst es... HS2 ist noch nichtmal draussen, deshalb halt ich mich im Moment an UCM... mehr wollte ich damit nicht sagen... und das ich mir das erstmal anschauen werde, bevor ich es mir kauf.... und ich kauf mir die Sachen wenn es mir gefällt, bzw wenn ich es spiele!
"....certain dare Death.....small change of success...... What are we waiting for?" - Gimli Gloinsohn"

Tomes
Feldwebel
Feldwebel
Beiträge: 331
Registriert: 06.07.2004, 14:50

Beitrag von Tomes »

Hmm Krupp da stimmt jetzt aber was nicht sorry aber ich hatte persönlich noch nie über RWM od.SSNM gemotzt nein sogar nur positiv überrascht von diesen Teams die es ohne CDV od.Fireclow geschaft hatten so etwas auf die beine zu stellen!
Aber bei APRM sieht es ein bissel anders aus hier hatte ich bezahlt für etwas und ich will jetzt hier nicht schreiben was da alles verbukt war und selbst nach einem Update noch hinzugekommen ist das weiß wohl jeder!
Also bin ich so wie die meisten hier äußerst Skeptisch bei HSII!
Und das du dafür nicht´s kannst glaub ich dir ja, da du ja der Missionenbauer bist aber fällt einem da nicht manch ein Buk auf beim probieren?!
Gruß Tomes
PS: War dein Urlaub schön und ruhig na dann willkommen zurück im Stress u.Frust!

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

Hi Exilant, Hi Grayson

Angepisst fühle ich mich eigentlich nur deshalb, weil dieses Gemotze immer das selbe ist.
Man kann es eben nicht allen recht machen!
Die AP Kommunikationspolitik ist nicht die beste, das gebe ich auch zu, allerdings habe ich damit herzlich wenig zu tun.
Ich bin quasi ein Rad im Getriebe, dass seinen Teil dazu beisteurt :wink:
Oki, RWM ist Kostenlos, aber selbst da können sich gewisse Leute nicht mit Kritik zurück halten.
Auch Otcho musste durch die Mühle der Kritik wandeln und oft hatte auch Er sicherlich den Kanal voll.
Alle die immer die Klappe am lautesten offen haben, denen empfehle ich SuSt.2 in Original Form, denn so wäre es vermutlich heute noch, wenn sich nicht einige in den Arsch gekniffen hätten und was aus dem Teil zu machen und dies nicht erst seit SuSt.2.
Ob nun für Geld oder nicht, ich habe schon für AP gearbeitet, als der Mod. noch zum downloaden im Angebot stand, das ist für mich eh unwichtig, denn Zeitaufwand und Ertrag stehen in keinem Verhältnis.
Freude & Interesse an der Sache muss man haben, das ist für mich das Wichtigste und natürlich, dass Ihr Spass an einem noch nicht ganz totgesagten Game habt.
Ob Prototypen dabei sind oder nicht, das liegt nicht in meiner Hand, aber es soll einem breitgefächerten Publikum Spass machen und nicht nur uns "angefressenen" Historik Freaks. :D
Abgesehen davon, die Maus stammt aus dem WWII und wieso soll die nicht dabei sein.
Die kann man wunderbar in Missionen verwenden, vor allem in Fiktiven . :wink:
Die Atombombe oder gar der Abrams waren bei Forever auch dabei, was auch mich nicht erfreute, aber ich konnte gut damit leben, denn ich verwendete sie nicht.

So, nun genug gesabbert.

Hoffe, dass Ihr den guten Willen erkennt und wir das Spiel ja nicht für den privaten Zweck bauen, sondern um einigen wieder Spass und Spannung bei SP/MP Games zu bereiten, das ist unser Ziel :wink:

In diesem Sinne

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Robroy
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 10
Registriert: 24.07.2004, 11:13

Beitrag von Robroy »

Hi
ich kenne dich persönlich zwar nicht, gehe also davon aus, daß du das auch so meinst, was du sagst! :)

Zitat:
...und wir das Spiel ja nicht für den privaten Zweck bauen, sondern um einigen wieder Spass und Spannung bei SP/MP Games zu bereiten, das ist unser Ziel

und genau dieses noble Gedankengut spreche ich dem APRM Team ab!!!
Da gibt es ganz andere, wesentlich banalere Gründe!!!
Darüber lohnt auch keine Diskussion. Zurück zum Punkt,
APRM will damit Geld verdienen, Punkt um! Also können sich die Käufer auch über die Mängel eines gekauften Produktes aufregen, das hat auch nichts ehrenrühriges, das ist Geschäft, sonst garnichts! :wink:
Und nur aus Erfahrung ist die Skepsis gegenüber dem angekündigten Produkt mehr als berechtigt,
das ist kein Unken oder Schlechtreden!

Es hilft wenig, mit einem persönlich engagierten Maper über Geschäftsprinzipien zu diskutieren.
Ich für meinen Teil werde das HS II ausführlich testen und dann eine Kaufentscheidung treffen!
Robroy

und wenn ich versteckte Fehler erst nach dem möglichen Kauf entdecke, werde ich natürlich auch wieder meckern! :wink:

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

Hi Robroy

Das ist auch Dein gutes Recht, wenn Du was kaufst und es net funzt, dann kann man auch meckern, kein Thema!

Imo ist es so, dass das Spiel nocht nicht raus ist und es dann halt dämlich klingt, wenn die Leute schon Stress machen, bevor das Produkt überhaupt auf dem Markt ist.
Ich hoffe innigst, dass jeder Käufer zufrieden ist, denn dann bin ich auch zufrieden :wink:

@Tomes
APRM hat nicht immer damit Geld verdient, im Gegenteil, wir waren die ersten, die einen Mod. machten und dem Spiel zu längerem Leben verhalfen.
Erst viel später kam eine gewisse Firma zu uns, die uns anbot, das Produkt zu verkaufen, wer würde da nein sagen??
Und wegen den Bugs, nun man kann nicht alles erkennen, zudem steht man auch oft unter Zeitdruck.
Es steckt mehr dahinter, als Du vielleicht glaubst.
Hoffen wir, dass sich alles zum guten wendet und Ihr von HS2 nicht entäuscht seid :wink:

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Tosch
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 23.06.2004, 09:25
Wohnort: das Tor zur Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tosch »

Moin Krupp,

ich kann Dich verstehen, für Dich bzw. für alle APRM'ler wird es bestimmt teilweise demotivierend sein, wenn man von allen Seiten "angemeckert" wird. Das ist nur menschlich, vor allem dann, wenn man mit Fleisch und Blut an diesem Projekt hängt.

Das hier z Zt. massiv an APRM, HS oder wie auch immer, Kritik geübt wird, haben einige von Euren Herren sicher mit zu vertreten. Ich möchte jetzt nicht in der Vergangenheit rumstöbern, aber ein gebranntes Kind scheut das Feuer.

Ich persönlich werde auf Grund dieser Ereignisse, wie ja schon oben geschrieben, mich erst einmal zurücklehnen und abwarten.
[stg]Krupp hat geschrieben:
...............
Ob Prototypen dabei sind oder nicht, das liegt nicht in meiner Hand, aber es soll einem breit gefächerten Publikum Spaß machen und nicht nur uns "angefressenen" Historik Freaks. :D
Abgesehen davon, die Maus stammt aus dem WWII und wieso soll die nicht dabei sein.
Ihr geht hier einen sehr kommerziellen Weg, was auch aus Deinen Aussagen und anderer APRM'ler hervor geht, anders ist auch das Einbauen von Maus und T95 o.a. "Prototypen" nicht zu erklären. Jetzt zu sagen, die Maus stammt aus dem WW II - hhmmhmhmmm - stimmt, sie wurde entworfen, ob sie eingesetzt wurde, darüber streiten sich die Experten, ich weiß 1 Prototyp hat an dem Kampf "wahrscheinlich" (Gerüchte Legenden, Halbwahrheiten) teilgenommen. Trotzdem stehen hier kommerzielle Gründe im Vordergrund, was nichts schlimmes ist, jeder jagt dem schnöden Mammon nach, aber gebt es doch mal zu!!

"Ja, es werden/wurden unter anderem auch Prototypen" in HS II integriert um auch breitere Käuferschichten anzusprechen" - oder so ähnlich und stellt Euch nicht immer so hin, als wäret Ihr die "armen" Modder, die alles aus dem Enthusiasmus der ersten Stunde macht.

Wacht auf aus diesem Traum und werdet in Eurem Denken genauso professionell (und kommerziell) wie Euer Produkt, dann haben wir alle eine bessere Kommunikationsebene.

Stellt Euch vor, wir hätten in Deutschland die Produkthaftung auch für Software, dann wäre Eure Einstellung zu Kunden, Bugs und Weiterentwicklung eine komplett andere, so aber ist der "Dumme" leider oftmals der Zocker/KUNDE!!

So, ich hoffe Du nimmst meinen Beitrag nicht persönlich, sondern kommst eventuell ja mal auf die Idee, dass das Gemeckere nur die Angst widerspiegelt, mit dem neuen Produkt die gleichen Erfahrungen machen zu müssen, wie mit dem alten.

In der Hoffnung auf ein gutes HS II aber auch ein gutes RW grüsse ich Euch alle - und Krupp!!!

Es wird nicht alles so heiß gegessen, wie es gekocht wird!!

In diesem Sinne

Ciao Tosch
"Krieg, Winterschlaf der Kulturen"
Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900)
***************************************

„Toleranz und Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft.”

(Aristoteles).

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

Hi Tosch

Schön hast Du geschrieben und auch so, dass man wirklich ungespannt darüber diskutieren kann.
Du hast recht, gebranntes Kind scheut das Feuer und dass du erst mal abwarten tust kann ich nur zu gut verstehen.
Ich würde es genauso machen.

Da ich bereits mit HS2 arbeite, weiss ich, von was ich rede!
Ich stamme auch aus der breiten SuSt.Community und kann folglich viele Eurer Wünsche & Ärgernisse verstehen.
Ganz offen und ehrlich, ich war nie für einen Bergepanther, der keine Wracks abschleppen kann.
Das wissen auch meine Kollegen, aber nun is er drinne und da wird er wohl auch bleiben.
Hier schlage ich gleich die Brücke zu den angesprochenen Prototypen.
Ob nun eine Maus, ein T-95 dabei ist oder nicht, das ist am Ende nicht entscheidend, ob das Game gekauft wird oder nicht.
Entscheidend ist ein Spiel, mit dem man Krieg spielen kann und damit spannende, prickelnde Stunden verleben kann.
Denken wir an die V2, wie oft seht ihr diese Einheit in Missionen, fast nie und dennoch ist sie dabei.
Die paar Ressourcen, die das schluckt, machen den Kohl auch net fett :wink:
Es soll keiner sagen, dass APRM nicht auf Wünsche von Usern eingegangen ist.
So vieles wurde von uns umgesetzt und als neue Einheit eingesetzt.
Die Palette an Einheiten ist dermassen angewachsen, dass man die Übersicht verlieren könnte, vor allem für Leute, die noch nicht so ein Backgroundwissen haben wie viele hier.
Dennoch, einen gewissen Freiraum muss man den Entwicklern aber schon auch zugestehen!

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich meine ersten Schritte als Maper vollbrachte und mal locker alle Einheiten auf eine Map pappte.
Das waren wirklich nicht viele und dennoch hatten wir fun damit.

Nachträglich noch zu Tomes Idee mit den brennenden Fässern und rauchenden Kaminen.
Ich persönlich finde die Idee Super, es bringt Atmosphäre, vor allem für die SP Zokker.
Ich musste aber zu meinem erstaunen feststellen, das MP Spieler da etwas anders denken.
Die lieben es eher schlicht und wenn möglich net zuviel Objekte auf der Karte.
Dies entspricht nicht meiner Philosophie, denn ich finde, dass das Auge auch was davon haben soll, nicht nur das detonieren von Granaten und dergleichen.
Der Spieler soll sich den Gegebenheiten anpassen, nicht umgekehrt :wink:

Also Tosch wie gehabt, abwarten und Tee trinken :ccc1 von mir aus auch ein kühles Helles :wink:

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Tosch
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 23.06.2004, 09:25
Wohnort: das Tor zur Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tosch »

Moin Krupp,

schön von Dir zu hören!!

Also ich gebe Tomes auch recht was diese netten Optik Features angeht und Du wirst lachen, wir haben gestern den UCM Mod im MP getestet und da kamen andere Feature vor (Auspuffgase usw.) und alle im MP waren begeistert. Von daher teile ich Deine Meinung nicht, dass man MP Player dafür nicht begeistern kann - es wäre ein Versuch wert.

Bringt diese Sachen mit in den Editor und jeder Mapper kann sich aussuchen ob er sie nutzt oder nicht, denn es wird ja so wie immer sein, die meisten Map's werden non-profit erstellt!!

Ciao Tosch
"Krieg, Winterschlaf der Kulturen"
Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900)
***************************************

„Toleranz und Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft.”

(Aristoteles).

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

[stg]Tosch hat geschrieben:Moin Krupp,

schön von Dir zu hören!!

Also ich gebe Tomes auch recht was diese netten Optik Features angeht und Du wirst lachen, wir haben gestern den UCM Mod im MP getestet und da kamen andere Feature vor (Auspuffgase usw.) und alle im MP waren begeistert. Von daher teile ich Deine Meinung nicht, dass man MP Player dafür nicht begeistern kann - es wäre ein Versuch wert.

Ciao Tosch
Hi Tosch

Ja da sind die Meinungen wirklich geteilt.
Wir hatten im TS mal die Diskussion über MP Maps und da wurde von einigen Seiten angemerkt, dass eine detailreiche Map für MP Spiele net geignet sei, da man sich kaum mehr bewegen kann.
Einige waren darauf sogar etwas entäuscht, weil man sich Mühe geben will.
Natürlich, übertreiben muss man es nicht mit den Objekten.
Man muss eben die freien Objekte wählen, die kann man einfach überrollen :wink:
In einer hektischen MP Partie hat man natürlich fast keine Zeit, die vielen Details zu studieren
Wie auch immer, ich habe auch den Hang zu Details und werde dies auch so weiterführen!
Mal sehen, ich weiss nicht, ob diese Features noch dazu kommen oder nicht.
Es hat jetzt schon sehr viel neues dabei, was das mappen noch interessanter gestaltet.
Gemeldet habe ich es auf jeden Fall :wink:

Als dann, wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Tomes
Feldwebel
Feldwebel
Beiträge: 331
Registriert: 06.07.2004, 14:50

Beitrag von Tomes »

[stg]Krupp hat geschrieben: @Tomes
APRM hat nicht immer damit Geld verdient, im Gegenteil, wir waren die ersten, die einen Mod. machten und dem Spiel zu längerem Leben verhalfen.
Erst viel später kam eine gewisse Firma zu uns, die uns anbot, das Produkt zu verkaufen, wer würde da nein sagen??
Und wegen den Bugs, nun man kann nicht alles erkennen, zudem steht man auch oft unter Zeitdruck.
Es steckt mehr dahinter, als Du vielleicht glaubst.
Hoffen wir, dass sich alles zum guten wendet und Ihr von HS2 nicht entäuscht seid :wink:

Gruss

Krupp

Moin Krupp
Na ich meinte damit ja auch nicht die Vorgänger von HS da wirst du auch keinen Thread von mir finden wo ich motze den wie geschrieben sowas finde ich klasse ok!
Aber jetzt sieht es halt ein wenig anders aus den für HSI bezahlte ich und wenn dann nach einem Update auch noch "Foxholes"im Sommerlevel vertauscht wurden mit denen aus dem Winterleveln dann sorry denke ich mir halt stopp das ist nur mal schnell dahingeschustert um die Spieler zu vertrösten denn es kommt ja HSII auch die Aussagen im AP Forum wenden sich wie eine Fahne im Wind einmal heißt es der Patch 1.04 war der Letzte und auf einmal nein stimmt nicht wurde nie behauptet da sitzt schon seit einem Monat einer dran am nächsten Patch.
Auch das Spieler seit dem erscheinen von HSI buk´s meldeten im Forum wurde zwar beachtet aber daraus wurde dann HSII anstatt es für einen Patch zu benutzen also ganz ehrlich was soll man den dann glauben sicher wird HSII ein renner denn die Fehler wießt ihr ja nun.....
Sorry ist halt mein Standpunkt deshalb werde ich mir HSII trotzdem nicht verkneifen denn ich weiß das es besser wie SuSt2 ist !
Gruß Tomes
PS. Und sag denen bitte die sollen wenigstens einen Opel Blitz (normalen) dort einbauen!

Benutzeravatar
Tosch
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 376
Registriert: 23.06.2004, 09:25
Wohnort: das Tor zur Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Tosch »

Moin @all,

schön Krupp, dass Du es weitergeleitet hast. Ich meine, dass eine MP Map nicht zu überladen wirkt, nur weil aus Schornsteinen Rauch quillt, oder aber Inf's im Winter sich an einer Tonne wärmen in der ein Feuer brennt. Das sind optische Highlights die "JEDER" gerne sieht egal ob SP oder MP Zocker - und wie gesagt, setzt sie als Bonbon mit in den Editor, dann kann jeder Mapper entscheiden was er damit macht.

Noch ein Tipp:
Guck Dir mal den UCM Mod an - bzw. wie die Häuser nach Einschlägen grosser Kaliber "zerschossen" werden - einfach genial - erinnert mich irgendwie an RWM - Demo 7.0 - die im FG Forum veröffentlicht wurde. Das ist ein absoluter Augenschmauss!!

Haben wir Chancen so etwas auch im HS II zu bekommen?? Ich glaube, dass die Rechner heute so etwas vertragen, da die Rechenleistung hierfür ja nicht sooo aufwendig sind.

Immer dran denken - jedes optische Schmankerl macht das Spiel attraktiver und lockt neue Käuferschichten an!!!
"Krieg, Winterschlaf der Kulturen"
Friedrich Nietzsche, (1844 - 1900)
***************************************

„Toleranz und Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft.”

(Aristoteles).

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp »

Moin Leute

Glaubt mir, ich bin der letzte, der nicht für neue optische Schmankerl ist, denn ich selbst liebe ja auch den Detailreichtum!

Gemeldet habe ich es, jetzt kommt es darauf an, ob sich dies noch einbringen lässt oder nicht.
Ich bin da auch mal gespannt.

Ob's einen Opel Blitz gibt oder nicht, das kann ich nicht beurteilen.
Ich lasse mich mal überraschen, was mir "se Big Boss" mitteilen wird :wink:

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Antworten

Zurück zu „Hidden Stroke II“