Lösung "Sturm auf den Rhein"! Nur bei Bedarf lesen

Offizielles Standalone Addon vom APRM Team / CDV.
mannix

....

Beitrag von mannix » 16.03.2005, 01:00

nun mit allen verfügbaren Kräften zu der Stadt im Osten am rechten
Kartenrand vorrücken, weil es da eine heile Brücke gibt...aber auch jede Menge Stress:


mannix

...

Beitrag von mannix » 16.03.2005, 01:03

das Ziel ist erreicht...am oberen Bildrand befindet sich die Brücke.
Hier muss man erstmal in Stellung gehen, und die deutschen
Artelleriestellungen und Gegenangriffe nachhaltig bekämpfen.


Wenn man diese Brücke, (die leider auf dem Foto nicht zu sehen ist),
erreicht hat, ist man bei ungefähr 25% der Map angekommen.
Ich selbst habe beim Test ca. 2-3 Stunden bis dahin gebraucht.

Der 2. Teil der Lösung, erfolgt demnächst, um die ganze Geschichte ein bisschen spanndender zu gestalten.

Grüße
Mannix

Benutzeravatar
Firefighter
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 196
Registriert: 12.01.2005, 13:55
Wohnort: Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Firefighter » 10.04.2005, 15:46

hallo.. hab eine frage passiert es öfters dass während des angriffes auf die burg ein BTW kommt??
ist mir jetzt schon 2 mal passiert..
hab ich zu wenig einheiten verloren als von der Mission geplant??
weil der deutsche angriff ist ja doch sehr gross.. möglich das es dann zu viele einheiten auf der karte sind??
mfg, Fire

PS:dieser text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen,
freilaufend, glücklichen elektronen erzeugt!

mannix

...

Beitrag von mannix » 10.04.2005, 16:54

Hi,
nein, habe ich noch nichts von gemerkt, bzw. hat mir keiner über
berichtet.
Sorry

MfG
Mannix

Benutzeravatar
Firefighter
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 196
Registriert: 12.01.2005, 13:55
Wohnort: Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Firefighter » 10.04.2005, 18:55

Hallo.. na es ist komisch beim ersten mal, als fast alle meiner einheiten vernichtet wurden war nichts, jetzt wo ich sie immer sehr gut postiere.. kommt immer ein BTW
naja, jetzt versuche ich es nochmals.. mal sehen was passiert..

danke

Nachtrag: habs nochmals versucht, leider wieder BTW gerade als der Grossangriff auf die Burg ist..und ich es eh schon fast überstanden habe :-(
mfg, Fire

PS:dieser text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen,
freilaufend, glücklichen elektronen erzeugt!


mannix

...

Beitrag von mannix » 10.04.2005, 23:23

hmm.
ich glaube es liegt daran, das es eine HS1 Mapp und eine HS2 Mission
ist.
Du muss also HS1 voll gepatcht haben und dann kannste die Mission
fehlerfrei durchzocken.
Ich hoffe das es klappt!

Grüße
Mannix

Benutzeravatar
Firefighter
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 196
Registriert: 12.01.2005, 13:55
Wohnort: Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Firefighter » 11.04.2005, 09:12

hallo.. danke.. aber irgendwie hat es gestern dann doch noch geklappt..
jetzt hab ich auch wenigstens einmal das ganze ufer..
für mich..
weiss nicht was da war..hab ja jetzt auch weniger einheiten..
ist aber eine super map.. wenn sie nicht mal abstürzt..
ich wollte ja ursprünglich nicht hier reinschauen..
aber ich wollte wissen ob das öfter passiert ( BTW )


danke nochmal
mfg, Fire

PS:dieser text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen,
freilaufend, glücklichen elektronen erzeugt!

Gehtnix

Re: ...

Beitrag von Gehtnix » 11.04.2005, 09:31

mannix hat geschrieben:hmm.
ich glaube es liegt daran, das es eine HS1 Mapp und eine HS2 Mission
ist.
Du muss also HS1 voll gepatcht haben und dann kannste die Mission
fehlerfrei durchzocken.
Ich hoffe das es klappt!

Grüße
Mannix
HS 2 habe ich als "Stand-Alone" und nicht einmal auf der gleichen Festplatte wie HS 1 und da gehts auch .... :wink:
Schönen Gruß

Benutzeravatar
Firefighter
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 196
Registriert: 12.01.2005, 13:55
Wohnort: Baden bei Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Firefighter » 11.04.2005, 10:36

Hallo Geht Nix.. irgendwann hats ja bei mir doch geklappt..
war nur blöd wenn man mal den ansturm auf die Burg fast überstanden hat und dann gehts zack..
mfg, Fire

PS:dieser text wurde aus 100% chlorfrei gebleichten, handelsüblichen,
freilaufend, glücklichen elektronen erzeugt!

armin

Beitrag von armin » 07.01.2006, 14:47

hallo mannix,
kurz vor der endgültigen Einnahme des Flughafens
bekomme ich Niederlage angezeigt. :(
Der Chef im Jeep lebt noch.
Kannst Du das erklären?
M f G Armin

mannix

..

Beitrag von mannix » 07.01.2006, 17:21

hi,
dafür gibts nur eine erklärung, und zwar ist das zeitlimit auf
8 stunden angesetzt....vielleicht has tdu es überschritten???

die letzte möglichkeit ist, das du nicht die aktuelle version
spielst!

ansonsten habe ich keine erklärung.


grüße
mannix

armin

Beitrag von armin » 08.01.2006, 12:12

Nichts gegen ein Zeitlimit, man sollte das aber vorher wissen. :?
M f G

Markus1987
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 276
Registriert: 31.03.2011, 09:07

Re: Lösung "Sturm auf den Rhein"! Nur bei Bedarf lesen

Beitrag von Markus1987 » 04.05.2013, 12:27

häh, ist diese mission dann eher mit voll gepachtem HS 1 zu spielen?


Antworten

Zurück zu „Hidden Stroke II“