Einheiten bearbeiten/verändern?

Offizielles Standalone Addon vom APRM Team / CDV.
Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Einheiten bearbeiten/verändern?

Beitrag von SFO_Clyde » 17.01.2008, 23:32

Kann man irgendwie die Einheiten verändern, wenn ja wie?? Vermutlich mit dem Hex-Modus, aber da habe ich leider keinen Plan von.
Beispiele warum:

- alle Panthertypen stärkere Panzerung wie Tiger
- ZIS-3 76mm PaK weniger Durchschlagskraft wie ZIS-2 (wurde doch extra "Ratsch-Bum" genannt, weil sie so effektiv als Panzerabwehrkanone genutzt wurde)
- Königstiger sind doch recht schnell unterwegs, ebenso der Sturmtiger im Gegensatz zu JS-2;-3
- PaK 40 realitiv uneffektiv (zB gegen T34/85)
- bei Schwierigkeit "Normal" braucht ein Scharfschütze mindestens 2 Treffer, wenn nicht gar mehr um einen "stehenden" Gegner auszuschalten
- kein merklicher Unterschied der Schadenszufügung zwischen normalen Schützen und Eliteschützen (nur unterschiedlich schnell glaube ich)
- beim MG42 halten die Schützen nicht still (dauerndes hin und her, dass nervt einfach nur)
- trotz unterschiedlicher Erfahrung sind die Einheiten gleich treffsicher und richten den selben Schaden an
- manche Panzer/Panzerfahrzeuge verlieren schon bei 30% Schaden die Kette, andere erst bei 45-50% (ist das gewollt??)
- einige alte Panzermodelle sind doch recht durchschlagskräftig und ziemlich flott unterwegs
- M4A3E8(76)W HVSS und der Jumbo haben eine ziemlich starke Panzerung, stärker der des Tigers!
- "Ferdinand" und "Elefant" ... was ist da eigentlich der Unterschied? kann man sich einen Typ sparen, aber ist ja nur Nebensache ;)
- dauernde Probleme, ein Schlauchboot zu besetzen
- wie bekomme ich die Besatzung aus einem Kanonenboot heraus?
- Panther hat einen viel größere Durchschlagskraft wie der Tiger (ehrlich gesagt ist der Panther in dem Spiel 10mal besser - stärker gepanzert, bessere Bewaffnung, deutlich schneller unterwegs :D)
- Unteroffiziere sollte man mit MP´s bewaffnen (haben kein Fernglas und dafür wohl die höchste Sichtweite im Umfang)
- etc...

Gruß SFO_Clyde


tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Beitrag von tomic » 19.01.2008, 09:24

:arrow: Versuche mal bei Kanonenbooten rückwärts ans Ufer zu tuckern... dann sollte an geeigneter Stelle das auch klappen. Manchmal muss man auch ein paar mal etwas drehen..

Aktuell diskutieren wir bei uns, ob wir einen stärkeren Panzer scripten können. Die Idee dabei ist folgende:

Wir vergeben für die Tiger eine eigene Gruppe
dann lassen wir sie per Dauerauslöser wieder reparieren

Dabei müssen wir prüfen:

Ob sie überhaupt unbesiegbar sind... wäre nicht gut.... aber wenn viele gleichzeitig auf sie draufhalten... vielleicht zerstörbar?

Nun mal sehen... Wenn wir irgendwann dieses Jahr die Map "SS Panzerdivision Wiking machen" probieren wir das mal aus.

MFG

tomic/mi

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Beitrag von -gehtnix- » 19.01.2008, 09:31

@ tomic

Trotz "Dauerscript" wird kein Panzer oder sonstige Einheit unzerstörbar sein oder bleiben - ein zerstören ist immer (noch) möglich!
MfG

tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Beitrag von tomic » 19.01.2008, 12:52

:arrow: So soll es auch sein. Die Idee wäre nur, einen panzer so etwas schwerer zu zerstören.

MFG

tomic/mi

Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Beitrag von SFO_Clyde » 21.01.2008, 16:55

Moin!

Naja, unbesiegbare Einheiten ist vielleicht etwas übertrieben.. aber wenn möglich, dann der Tiger II ;)
Muss sowieso mit HS II Vorlieb nehmen, da Teil 3 nicht bei mir läuft, darum bemühe ich mich hier noch paar Einheiten detallierter (realistischer) gestalten zu wollen. Und nebenbei an einer schönen Map rumbasteln...

Gruß Clyde


tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Beitrag von tomic » 21.01.2008, 18:57

:?: Würde mich sehr interessieren, wie du Einheiten bei HS II verändern kannst....

Gruß, tomic/mi

Benutzeravatar
|FrEaK|Safran
Major
Major
Beiträge: 891
Registriert: 12.03.2007, 16:16
Wohnort: Im Cockpit einer Ar 234
Kontaktdaten:

Beitrag von |FrEaK|Safran » 21.01.2008, 20:26

Nix Signatur, wir haben Weltwirtschaftskrise, da wird an ALLEM gespart, egal wie unsinnig es auch ist ;P

Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Beitrag von SFO_Clyde » 21.01.2008, 20:49

Naja... wahrscheinlich sitzt da Wittmann am Steuer! ;)

Benutzeravatar
Postman
Schütze
Schütze
Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2008, 19:08

Beitrag von Postman » 22.01.2008, 19:30

Zum Unterschied zwischen "Ferdinand" und "Elefant":

Die Fahrzeuge, die am Unternehmen "Zitadelle" 1943 bei Kursk eingesetzt wurden, wurden von der Truppe "Ferdinand" getauft, nach dem Konstrukteur Prof. Ferdinand Porsche. Diese Panzer besaßen KEINE Nahverteidigungswaffen (z.B. Blenden-MG) und waren allgemein äußerst störanfällig, da der dieselelektrische Antrieb noch nicht frontreif war. In der Folge blieben fast alle "Ferdinands" mit technischen Defekten liegen, bevor sie kämpfen konnten. Andere wurden von Schützen im Nahkampf zerstört. So wurden alle verbleibenden "Ferdinands" nach "Zitadelle" zur Überholung von der Front abgezogen. Es wurden Blenden- und FLA-MGs eingebaut und der Antrieb und das Seitenvorgelege verbessert. Hitler wollte den Namen seinens "Lieblings - Konstrukteurs" nicht mit einer fehlerhaften Waffe in Verbindung bringen lassen und befahl, den Panzer "Elefant" zu taufen. Die offizielle Bezeichnung lautete dann: Jagdpanzer Tiger (P) Elefant. Die verbliebenen Fahrzeuge wurden bis Kriegsende ausschließlich in Italien eingesetzt.
Krieg ist die Hölle!

Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Beitrag von SFO_Clyde » 22.01.2008, 19:40

Joa danke, weiß ich aber... meine hier bei Hidden Stroke, gibts doch keinen Unterschied, da hat der Elefant doch kein MG...

Benutzeravatar
Postman
Schütze
Schütze
Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2008, 19:08

Beitrag von Postman » 23.01.2008, 22:39

Doch, der Elefant hat ein Blenden-MG im Bug.
Aber du hast schon recht - der Unterschied ist minimal und wichtig für das Spiel ist das schon garnicht.
Dann lieber andere Einheiten wie ein Ketten-Krad oder einen Raupenschlepper Ost.
Krieg ist die Hölle!

Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Beitrag von SFO_Clyde » 24.01.2008, 17:41

Man müsste halt als Laie ein Programm zur Verfügung haben um selber Einheiten zu erstellen... Leider konzentriert sich Fireglow auf Sudden Strike 3.

Benutzeravatar
Postman
Schütze
Schütze
Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2008, 19:08

Beitrag von Postman » 24.01.2008, 22:11

Das ist bei HS2 sowieso extrem schwierig.

In der Version 2.0.2b (xmas patch) konnte ich bisher gar keine Einheiten hinzufügen. Das Spiel stürzte bei Missionsstart immer ab. In der Version 2.0.1 mit installierten MPfix patches konnte ich immerhin ein paar hinzufügen. (z.B. Fahrzeuge, die in SuSt und HS vohanden waren, bei HS2 aber nicht mehr; oder Motorräder für die Amis und Briten)

Aber irgendwann scheint eine Art "Einheiten-Obergrenze" erreicht zu sein, nach der jede neue Einheit zum Spielabsturz führt. Schade eigentlich, denn ich hätte gern noch viel mehr eingebaut. Vor allem Fallschirmjäger für alle Nationen...
Krieg ist die Hölle!

Benutzeravatar
SFO_Clyde
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 87
Registriert: 10.01.2008, 21:01
Wohnort: Chemnitzer Land

Beitrag von SFO_Clyde » 24.01.2008, 22:21

Vor allem schade das man nur 4 verschiedene Einheiten pro Flugzeug abwerfen kann (um unterschiedliche zu haben, bearbeitete ich beide, Transportflugzeuge und Frachttransporter). Aber ich glaube im Endeffekt sollte man doch recht zufrieden sein... Von der Anzahl der Einheiten jedenfall wesentlich besser als die Blitzkrieg-Reihe :)[/i][/u]

Benutzeravatar
Postman
Schütze
Schütze
Beiträge: 45
Registriert: 22.01.2008, 19:08

Beitrag von Postman » 27.01.2008, 01:10

??

Das verstehe ich jetzt nicht ganz...

Kann man nur vier verschiedene Einheiten auf ein Flugzeug laden? Was genau hast du bei den Transportflugzeugen geändert? Und was meinst du mit "Frachttransporter"?

Die 2-D Grafik von Sudden Strike wurde für mich von noch keinem 3-D Produkt übertroffen! So liebevoll und (im Maßstab) detailgetreu habe ich "Blitzkrieg" & Co nicht empfunden. Und mit entspechendem Mod werden Spielbarkeit und Realismus perfekt miteinander verbunden. Nur ein par kleine Änderungen HS2, und schon war ich glücklich... :P
Krieg ist die Hölle!


Antworten

Zurück zu „Hidden Stroke II“