Problem mit Unknown Units desc rmedic

Offizielles Standalone Addon vom APRM Team / CDV.
Antworten
Boli
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 206
Registriert: 02.08.2002, 21:30

Problem mit Unknown Units desc rmedic

Beitrag von Boli » 01.09.2012, 16:25

Hallo an die die noch da sind,

also ich bin zur Zeit daran die alte deutsche Sudden Strike Forever Kampagne welche ein Mapper vor einiger Zeit für den Liberation Mod umgewandelt hatte in den Hidden Stroke II RW Mod zu gestalten. Bei der ersten und zweiten Mission hatte ich angangs auch eine Meldung aber wie auch immer die verschwanden dann nachdem ich die Maps / Missionen über den Hidden Stroke II RW Editor gejagt hatte. Nur bei der dritten Mission kommt beim Ladeversuch im Spiel die Unknown Units Meldung. Wie ist das Jetzt? Ist da noch irgendwo eine Einheit auf der Karte welche nicht für Hidden Stroke II RW funzt oder ist das irgendwo in den Dateien drinn so das man da nicht rankommt? Weil ansonsten müsste ich die Mission im Ursprungszustand wohl löschen und neu auf der Rohmap aufbauen. Hoffe das es dann funktionieren würde.
Gruss an alle die dies lesen und Hilfe leisten können.

Boli


Green Devil
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 280
Registriert: 16.02.2010, 21:12
Wohnort: München

Re: Problem mit Unknown Units desc rmedic

Beitrag von Green Devil » 10.09.2012, 20:09

Tach Boli military18 !

Wie es aussieht, erkennt das Game tatsächlich eine Einheit nicht (in diesem Fall wohl eine Sanitätseinheit!). Bin ja mappertechnisch als ziemlich talentfrei anzusehen; ich glaub aber, daß dies wahrscheinlich sogar am Liberation - Mod liegt. Die Jungs haben sauviele neue Einheiten zu diesem Mod erstellt und es kann gut möglich sein, daß der `ne Sani - Einheit blockt, die aus diesem Mod stammt.

Das Problem gab es wohl auch schon mit Flugzeugen. Vielleicht weiß jemand mehr!?

- GREEN DEVIL military18 -

Boli
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 206
Registriert: 02.08.2002, 21:30

Re: Problem mit Unknown Units desc rmedic

Beitrag von Boli » 15.09.2012, 14:25

Servus,

ist nicht weiter schlimm weil ich werde die Originalmissionen eh verändern da die Spielbedingungen nicht so brutal sind wie in Sust Forever wo jeder Artillerietreffer 20 Soldaten auf einen schlag tötet und das mit einer Genauigkeit die seinesgleichen sucht.
Das heisst die Originalbedingungen und Angriffe des Gegners haben in diesem Mod nicht die verheerenden Wirkungen.
Nö ich hab die Originalmap genommen und mittig in eine 512er gesetzt. Bin gerade dabei das Umland auszubauen. Werde die Missionen also erweitern und bis Ende des Jahres als neue Kampagne rausbringen. Bis denn 8)


Antworten

Zurück zu „Hidden Stroke II“