Mapscreenshot

Hauptforum für Sudden Strike Ressource War.
Benutzeravatar
Predator
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 828
Registriert: 16.09.2003, 15:39
Wohnort: Görlitz

Beitrag von Predator » 02.08.2005, 16:04

@Sterna: ich wollte ursprünglich überhaupt nichts von dir :?
Ich habe dich nicht gebeten deine kritik abzuliefern, was natürlich trotzdem dein Recht ist :roll: !
....ich für meinen teil bin auf deine Kritik eingegangen...
Zum Vergleich mit dem PWM-Mod: mir ist aufgefallen das du immer den PWM-Banner als Sig mit bei jedem post hast, deshalb dachte ich das du eventuell (naheliegenderweise...) was damit zu tun hast :shock: :shock: !!!
noch ne frage: vorhin hab ich so zufällig gelesen das der PWM GANZE 0 sp-Maps bei veröffentlichung hatte, was für maps habt ihr denn da bearbeitet(du sagtest das die meisten 512er waren...)??? ...vllt. (hist. korrekte) Kampagnen :?:

Predator


Benutzeravatar
Schelle
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2005, 12:31
Wohnort: Fürstenwalde (zw. Berlin und Frankfurt/Oder)

Beitrag von Schelle » 02.08.2005, 20:14

Anonymous hat geschrieben: das euer Mod langgggweilig is...

MfG
Panzerknacker
Definitv nicht ! :wink:

Wenn die Maps am Anfang nicht "ultra-historisch" aussehen
ist das auch nicht so schlimm.

Am Ende wird eh alles zerballert :!:
RCM2.5 - Summerbattles (Addon) DOWNLOAD AUF SSM
RCM2.6 by Hungarian Team DOWNLOAD AUF SSM

Real Combat Mod - Creator
Hungarian Team is @ work now - thx a lot!!!!

"Der Krieg ist für diejenigen wunderbar, die ihn nicht erlebt haben" - Erasmus

Benutzeravatar
tom
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 863
Registriert: 15.10.2002, 11:22
Wohnort: dorsten
Kontaktdaten:

Beitrag von tom » 02.08.2005, 23:57

tom sagt:

:!:

@ All:

Als Moderator dieses Bereichs möchte ich doch darum bitten, dass von allen Seiten etwas Ruhe einkehren möge, da das Ganze sonst schnell in wüste Beschimpfungen ausarten kann.


Als Mapper und Scripter dachte ich eigentlich, dass das Hauptziel des Bauens nette Maps mit Spassfaktor sind. Jeder weiß, dass in einer Map viel bis sehr viel Arbeit steckt. Aber anscheinend haben einige Leute wohl andere Sorgen....



@ Predator

1.
Was sagen denn die anderen zu dieser unkorrekten Map ??
Ihr habt euch da an ein Thema herangemacht, das Patrick van Vaerenbergh mit seiner Hidden-Stroke-1-Map "Bridge at Remagen" aus meiner Sicht maptechnisch hervorragend umgesetzt hat.

Darüber hinaus gibt es bei Maps, die einen historischen Schauplatz zum Thema haben, einen hohen Anspruch an die Umsetzung. Daher kann es durchaus sein, dass andere Zocker/Mapper versuchen werden, dir allgemein Tipps zukommen zu lassen. Was du daraus machst, bleibt natürlich ganz dir überlassen.

Soweit ich GFM Sterna kenne, wollte er dich mit seinem Post nicht angreifen, sondern helfen. Anscheinend konnte er das nicht rüberbringen. Das ist schade.

Ich persönlich finde, dass eure Map einen hervorragenden Eindruck macht. Aber auch ich habe Probleme damit, in der Stadt Remagen zu erkennen. Das muss sich nicht negativ auf die Mission auswirken.

Du hattest nach Meinungen gefragt und das ist halt meine.


2.
vorhin hab ich so zufällig gelesen das der PWM GANZE 0 sp-Maps bei veröffentlichung hatte, was für maps habt ihr denn da bearbeitet(du sagtest das die meisten 512er waren...)??? ...vllt. (hist. korrekte) Kampagnen
GFM Sterna ist bei uns im Team Mapper und hat viele hervorragende und historisch soweit wie möglich korrekte Maps in 512² beigesteuert, die derzeit in der Missionbausphase sind. Wenn du also ein Problem mit der bisher geringen Zahl der Maps hast, solltest du dich besser an Lango, cougar6 und mich wenden, denn wir sind die Scripter (soviel in eigener Sache).


3.
Und überhaupt: sind PWM-Maps (ev. von dir) denn SO realistisch


Ist diese Art der Diskussion wirklich nötig?



Gruß

tom :wink:
Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Es erhebt sich nur die Frage, ob er immer nötig ist. Wehret den Anfängen!!!!!

Bild

Benutzeravatar
Schelle
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2005, 12:31
Wohnort: Fürstenwalde (zw. Berlin und Frankfurt/Oder)

Beitrag von Schelle » 03.08.2005, 00:22

in diesem Sinne:
PEACE :wink:


Also die PWM Kampagnen-Maps waren Map&Script-technisch toll
gemacht.
RCM2.5 - Summerbattles (Addon) DOWNLOAD AUF SSM
RCM2.6 by Hungarian Team DOWNLOAD AUF SSM

Real Combat Mod - Creator
Hungarian Team is @ work now - thx a lot!!!!

"Der Krieg ist für diejenigen wunderbar, die ihn nicht erlebt haben" - Erasmus

Benutzeravatar
cougar6
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 172
Registriert: 31.01.2005, 13:59

Beitrag von cougar6 » 03.08.2005, 00:32

Leute, Leute- immer ruhig bleiben!
Ich denke Sterna hat es nur gut gemeint, schlecht gemacht hat er die Map jedenfalls nicht. Kein Grund, hier aneinander zu geraten, oder?

Wenn ihr, liebe RCM Mapper, die PWM Maps, die bisher veröffentlicht sind, langweilig findet, tut mir das leid- man kann es eben nicht jedem Recht machen. Für eine (konstruktive) Kritik sind wir jederzeit zu haben, also sagt ruhig, was daran nicht gut/langweilig ist.
Die meisten sind allerdings nach historischen Karten gefertigt, soweit das im Rahmen der SS2 engine möglich war...

Ansonsten bin ich sehr gespannt auf euren Mod!

Beste Grüße,

Klaus
Bild


Benutzeravatar
Schelle
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2005, 12:31
Wohnort: Fürstenwalde (zw. Berlin und Frankfurt/Oder)

Beitrag von Schelle » 03.08.2005, 00:36

*alle-in-die-arme-nehm-und-drück*
:lol:

Ich kann nur sagen, dass ich beim Mappen und Spielen mit bzw. bei
PWM sehr viel fun gehabt habe.

Von daher: schön logger bleiben und net streiten,nur weil ein Stück virtuelles Holz an der falschen Stelle liegt ! ;)

mfg
Schelle
RCM2.5 - Summerbattles (Addon) DOWNLOAD AUF SSM
RCM2.6 by Hungarian Team DOWNLOAD AUF SSM

Real Combat Mod - Creator
Hungarian Team is @ work now - thx a lot!!!!

"Der Krieg ist für diejenigen wunderbar, die ihn nicht erlebt haben" - Erasmus

Benutzeravatar
Panzerknacker
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 21
Registriert: 08.04.2005, 14:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Panzerknacker » 03.08.2005, 09:30

Hi @ all,
zum Thema PWM:

Ich persönlich finde die Maps und Missionen nicht direkt langweilig, aber nur der Kriegsschauplatz interessiert mich ja so gut wie gar nicht.

Schlusswort:
Ruhe mit Meinungsverschiedenheiten, dass Thema is jetzt erledigt!

P.S. Mich würde jetzt aber interessieren, was man " im rahmen des SSRW Editors" machen kann um die Map "mehr" nach Remagen aussehen lassen kann!! Danke

MfG
Panzerknacker
Real Combat Mod - Mapper & Scripter

Benutzeravatar
Schelle
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 370
Registriert: 25.01.2005, 12:31
Wohnort: Fürstenwalde (zw. Berlin und Frankfurt/Oder)

Beitrag von Schelle » 03.08.2005, 12:07

An sich find die ich den Schauplatz schon interessant.
Meiner Meinung nach, ist es aber sehr schwer die großen See-und Luftschlachten auf der SuSt-Engine darzustellen, ohne den Source-Code, zu modifizieren. :?

Und diese waren ja charakteristisch für den Kriegsschauplatz Pazifik.
Ich hab mal versucht ein Flugzeugträger mit Hilfe diverser Objekte
darzustellen.

Hab ich aber irgendwie nicht hinbekommen...
RCM2.5 - Summerbattles (Addon) DOWNLOAD AUF SSM
RCM2.6 by Hungarian Team DOWNLOAD AUF SSM

Real Combat Mod - Creator
Hungarian Team is @ work now - thx a lot!!!!

"Der Krieg ist für diejenigen wunderbar, die ihn nicht erlebt haben" - Erasmus


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike Resource War“