Einheitenwünsche

Allgemeine Infos zu Open Strike.
Antworten
Benutzeravatar
Grobschnitt
Schütze
Schütze
Beiträge: 28
Registriert: 28.06.2006, 06:49
Wohnort: Hessen

Beitrag von Grobschnitt » 11.12.2006, 07:08

Hallo,

ich habe zwar keinen Einheitenwunsch, hoffe aber, daß mein Beitrag hier hin gehört.

Jeder kennt bestimmt das Problem, auf großen Karten eine bestimmte Infanterieeinheit zu finden.
Man hat einen der wenigen Sanitäter irgendwo im Wald abgestellt oder in einem Gebäude zwischengebunkert.
Wenn man ihn bräuchte, sucht man sich die Augen wund. Eine zweite Einheit, mit der man durch doppelklicken
alle vorhanden markieren könnte, findet man auch nicht.

Hilfreich wäre, wenn man mit einem shortcut ein Fenster öffnen könnte, in dem alle aktiven, eigenen
Einheiten angezeigt werden, inkl. der Anzahl.
Durch anklicken einer speziellen Einheit in dem Fenster werden diese auf der Map markiert.
In Gebäuden befindliche Einheiten sollten auch ersichtlich sein.
Nach dem Schließen des Fensters kann man sich eine Einheit auswählen oder alle markierten
zu einem bestimmten Punkt auf der Map zusammen führen.

Es wäre manchmal auch interessant zu wissen, was man zur Zeit alles zur Verfügung hat.
Ich meine damit eine komplette Liste mit allen aktiven Einheiten und deren Anzahl.

Ich spiele nur Sp. Bei Mp spielt man wahrscheinlich mit weniger Einheiten und hat einen besseren Überblick.

Grüße Grobschnitt


Benutzeravatar
Gareth
Feldwebel
Feldwebel
Beiträge: 306
Registriert: 31.07.2006, 01:40
Wohnort: nicht mehr Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Gareth » 11.12.2006, 19:38

Ich bin gerade dabei, das Thema User Interface für das Design Document zu bearbeiten. Da deine Vorschläge vom Programmieraufwand nicht allzu schlimm sein dürften, aber das Spielen komfortabler machen, werde ich sie in das Dokument einarbeiten und beim nächsten Entwicklertreffen mit zur Diskussion stellen.
Realität ist das, was nicht weggeht, wenn du aufhörst daran zu glauben.

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 12.12.2006, 21:23

find die idee auch sehr gut :)

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 13.12.2006, 15:15

was mich bei hs2 auch imma genervt hat bzw. noch nervt^^ ist das sobald ein panzer über eine rollbahn läuft, diese nicht mehr zu gebrauchen ist...
son panzer sieht ja ken metertiefen spuren^^

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 16.12.2006, 13:06

mmh. müssen wir mal schaun, wie wir das genauer berücksichtigen :/


tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Unsere Ideen für neue Einheiten...

Beitrag von tomic » 16.01.2007, 07:58

Hier einige Vorschläge:

Flammpanzer Hetzer
T34 abgedichteter tauchfähiger Panzer mit entsprechender Funktion
PIII wie oben
Sturmgeschütz SH 42
Panther Ausführung Sperber mit Nachtsichtgerät u. entsprechender Funktion
Eingrabmöglichkeiten für Panzer u. Geschütze
LKW mit Horchgerät für D, R, GB, USA, J Funktion Geräuscherkennung in begrenzten anvisierten Regionen -z.B. nähernde Panzer und Ari usw.
Lancia 1ZM Spähwagen
Peerless Panzerspähwagen
ADGZ Panzerspähwagen
Mercedes gepanzerter PKW Cabrio
VW Käfer
Scheinwerferbatterie mobil versch. Nationen, Sichtverbesserung
Infanterie auf Fahrrad
Infanterie auf Ski in Winterkleidung
Schlitten zum Anhängen an Panzer oder LKW oder Pferde: Sanitäts, Versorger und Transporter für Infanterie
Funker mit großer Sichtweite
Soldat als Versorger, trägt zwei Munikisten
Spion- Tarnmodus als Gegner, große Sichtweiter- auch hinter feindlichen Linien
Pionier mit Stabhohlraumladung zum sprengen von Bunkern aus größerer Entfernung
Spezialist- Schwimm und Tauchfunktion, Sprengmöglichkeit von Schiffen
Spezial Pionier: Kennzeichnung endeckter Minenfelder mit bunten Fähnchen
Feldmarschall mit Dreibein Fernglas, dreifache Sichtweite als General
Kavallerie: auch Versorgungskutsche, Transporter und für Geschütze sowie Sanitäter
Mercedes Bus
Russischer Traktor als Schlepper für Geschütze
Motorrad ohne Beiwagen
Baukolonne zur Errichtung von Bunkern im Gelände
Kurbelhanddraisine
Radspähwagen auf Schiene
BR 52, 44 E94, E44 Lokomotiven
Tankwagen hochexplosiv für Züge
offener Schwerlastgüterwagen zum Transport von Panzern u. a.
Gebirgsjäger mit Maultier u. Kletterfunktion über Berge
Deutsches Schnellboot- MG, Luftabwehr, Torpedo u. Wasserbomben
MTB- Schnellboot versch. Nationen
Kanonenboot
Landungsboote für LKW und Panzer
Minenlegerschiffe mit Luftabwehr u. Wasserbomben
Tanker als Versorger für Schiffe
Frachtschiffe als Transporter für LKW, Muni, Panzer, Infanterie
Hochsee U- Boote mit Torpedos u. Tauchfunktion
Mini U- Boot mit Tauchfunktion
Marineprähm als Transporter
Alle Schiffe normal steuerbar und nicht nur vor - oder rückwärts
Russische Rollbahnkrähe- wirft wahllos nervende Bomben ab
Fieseler Storch als Aufklärer
Hurricane Jäger
Düsenjäger Komet
Arado Strahlbomber
Arado Wasserflugzeuge- kann wassern
Wasserflugzeuge versch. Nationen
Sperrballon- kann Flugzeuge zum Absturz bringen, Blockadefunktion
Verschiedene Lastensegler- Transporter für z.B Jeeps
Fahrbare V1 und V2 Raketenabschusssysteme mit Schwertransportern und Raketen auf LKW als Nachschubversorger

Tiere: Wolf, Pferd, Rehwild, Rotwild, Hai, kreisende Krähen u. Möwen
Frau

Brücken müssen passierbar für Schiffe sein
Felshöhle als Versteck
runder Holzstapel, Misthaufen als Verstecke
Hafengebäude mit Landungskai und Kran zum Be- und Entladen von Frachtschiffen usw.
Befahrbarer U- Bootbunker
Bogen und Kastengitterbrücken
Steinviaduckt
Kurvenreiche begehbare Grabenstücke zum kombinieren
Verschiedene Lauben
Leuchtturm mit Lichtfunktion, beleuchtete Lampen und Fahrzeuge im Nachtmodus
Hauptbahnhofsgebäude
Befahrbarer Ringlokschuppen
Verschiedene Berliner Stadthäuser (Wand an Wand zu bauen)
Paletten mit Fässern, Munikisten, Sandsäcken, Autoreifen, Ersatzteile
Palettenstapel in versch. Größen
Parkbänke, gestapelte Baumstämme, funktionsfähiges Blinklicht für Flugplatzlandebahnen, Oberleitungsmasten für Bahn, verschiedene Straßensperren

Seeschilf, Maisfeld, Rapsfeld, Pappel, verschiedene Kiefern, Blautanne, Kriechwacholder, verschiedene Hecken, blühender Ginster

Länder: Polen, Finnland, Rumänien, Ungarn, Griechen, Jugoslawen

Wetter: Gewitter mit Blitz, Donner, Regen und Hagel, Schneesturm mit Wirbel, Sandsturm mit Windhose, Wechselnde Tageszeiten- Tag u. Nacht, Nebelschwaden mit Sichtbeeinflussung u. umherziehend. Alle Wetterbedingungen auch örtlich zu begrenzen.

Besserer gebogene Straßen und Kurven für Schienen, Weichen zum Gleiswechsel nutzbar. befahrbare Tunnelportale für Züge und Fahrzeuge,

Befehle bei Infanterie: Mannlöcher ausheben
Zusammengeschossen Wracks bleiben liegen und können geräumt werden von Räumpanzer usw.

tomic

tomic
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 387
Registriert: 01.11.2006, 19:17

Unsere Ideen für neue Einheiten...

Beitrag von tomic » 16.01.2007, 07:59

Hier einige Vorschläge:

Flammpanzer Hetzer
T34 abgedichteter tauchfähiger Panzer mit entsprechender Funktion
PIII wie oben
Sturmgeschütz SH 42
Panther Ausführung Sperber mit Nachtsichtgerät u. entsprechender Funktion
Eingrabmöglichkeiten für Panzer u. Geschütze
LKW mit Horchgerät für D, R, GB, USA, J Funktion Geräuscherkennung in begrenzten anvisierten Regionen -z.B. nähernde Panzer und Ari usw.
Lancia 1ZM Spähwagen
Peerless Panzerspähwagen
ADGZ Panzerspähwagen
Mercedes gepanzerter PKW Cabrio
VW Käfer
Scheinwerferbatterie mobil versch. Nationen, Sichtverbesserung
Infanterie auf Fahrrad
Infanterie auf Ski in Winterkleidung
Schlitten zum Anhängen an Panzer oder LKW oder Pferde: Sanitäts, Versorger und Transporter für Infanterie
Funker mit großer Sichtweite
Soldat als Versorger, trägt zwei Munikisten
Spion- Tarnmodus als Gegner, große Sichtweiter- auch hinter feindlichen Linien
Pionier mit Stabhohlraumladung zum sprengen von Bunkern aus größerer Entfernung
Spezialist- Schwimm und Tauchfunktion, Sprengmöglichkeit von Schiffen
Spezial Pionier: Kennzeichnung endeckter Minenfelder mit bunten Fähnchen
Feldmarschall mit Dreibein Fernglas, dreifache Sichtweite als General
Kavallerie: auch Versorgungskutsche, Transporter und für Geschütze sowie Sanitäter
Mercedes Bus
Russischer Traktor als Schlepper für Geschütze
Motorrad ohne Beiwagen
Baukolonne zur Errichtung von Bunkern im Gelände
Kurbelhanddraisine
Radspähwagen auf Schiene
BR 52, 44 E94, E44 Lokomotiven
Tankwagen hochexplosiv für Züge
offener Schwerlastgüterwagen zum Transport von Panzern u. a.
Gebirgsjäger mit Maultier u. Kletterfunktion über Berge
Deutsches Schnellboot- MG, Luftabwehr, Torpedo u. Wasserbomben
MTB- Schnellboot versch. Nationen
Kanonenboot
Landungsboote für LKW und Panzer
Minenlegerschiffe mit Luftabwehr u. Wasserbomben
Tanker als Versorger für Schiffe
Frachtschiffe als Transporter für LKW, Muni, Panzer, Infanterie
Hochsee U- Boote mit Torpedos u. Tauchfunktion
Mini U- Boot mit Tauchfunktion
Marineprähm als Transporter
Alle Schiffe normal steuerbar und nicht nur vor - oder rückwärts
Russische Rollbahnkrähe- wirft wahllos nervende Bomben ab
Fieseler Storch als Aufklärer
Hurricane Jäger
Düsenjäger Komet
Arado Strahlbomber
Arado Wasserflugzeuge- kann wassern
Wasserflugzeuge versch. Nationen
Sperrballon- kann Flugzeuge zum Absturz bringen, Blockadefunktion
Verschiedene Lastensegler- Transporter für z.B Jeeps
Fahrbare V1 und V2 Raketenabschusssysteme mit Schwertransportern und Raketen auf LKW als Nachschubversorger

Tiere: Wolf, Pferd, Rehwild, Rotwild, Hai, kreisende Krähen u. Möwen
Frau

Brücken müssen passierbar für Schiffe sein
Felshöhle als Versteck
runder Holzstapel, Misthaufen als Verstecke
Hafengebäude mit Landungskai und Kran zum Be- und Entladen von Frachtschiffen usw.
Befahrbarer U- Bootbunker
Bogen und Kastengitterbrücken
Steinviaduckt
Kurvenreiche begehbare Grabenstücke zum kombinieren
Verschiedene Lauben
Leuchtturm mit Lichtfunktion, beleuchtete Lampen und Fahrzeuge im Nachtmodus
Hauptbahnhofsgebäude
Befahrbarer Ringlokschuppen
Verschiedene Berliner Stadthäuser (Wand an Wand zu bauen)
Paletten mit Fässern, Munikisten, Sandsäcken, Autoreifen, Ersatzteile
Palettenstapel in versch. Größen
Parkbänke, gestapelte Baumstämme, funktionsfähiges Blinklicht für Flugplatzlandebahnen, Oberleitungsmasten für Bahn, verschiedene Straßensperren

Seeschilf, Maisfeld, Rapsfeld, Pappel, verschiedene Kiefern, Blautanne, Kriechwacholder, verschiedene Hecken, blühender Ginster

Länder: Polen, Finnland, Rumänien, Ungarn, Griechen, Jugoslawen

Wetter: Gewitter mit Blitz, Donner, Regen und Hagel, Schneesturm mit Wirbel, Sandsturm mit Windhose, Wechselnde Tageszeiten- Tag u. Nacht, Nebelschwaden mit Sichtbeeinflussung u. umherziehend. Alle Wetterbedingungen auch örtlich zu begrenzen.

Besserer gebogene Straßen und Kurven für Schienen, Weichen zum Gleiswechsel nutzbar. befahrbare Tunnelportale für Züge und Fahrzeuge,

Befehle bei Infanterie: Mannlöcher ausheben
Zusammengeschossen Wracks bleiben liegen und können geräumt werden von Räumpanzer usw.

tomic

yac
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 20
Registriert: 15.01.2007, 11:36

Beitrag von yac » 16.01.2007, 13:52

@tomic

Vielleicht solltest Du Dich in die Zeitmaschine setzen, um das Scenario real zu erleben .. ^^
Tiere: Wolf, Pferd, Rehwild, Rotwild, Hai, kreisende Krähen u. Möwen
Frau
Welcher Gattung aus der Tierwelt würdest Du denn Frauen zuordnen?
Ne .. ich hab mir auch schon immer das "Nutten auf Mofas" Feature gewünscht - die sollten Truppen ablenken, Moral soweit senken, dass Soldaten eigene Leute erschiessen, Sichtweite einschränken o.ä.
Nur spezielle Einheiten sollten in der Lage sein so hübsche Wesen kalt zu stellen. ;)

Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Re: Unsere Ideen für neue Einheiten...

Beitrag von Tovarish » 16.01.2007, 16:29

tomic hat geschrieben:Hier einige Vorschläge:
[...]
tomic

Bei allem Respekt vor der Liste (sind wirklich gute Dinge dabei)!

Aber schreib dat ma an Rockstar Games und die machen ein neues GTA daraus. :wink:


Das soll eine (mehr oder weniger) Erweiterung zu Sudden Strike sein und kein Blockbuster des Jahrtausends.
пожалуйста

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 16.01.2007, 17:22

manche ideen sind wirklich gut. erstmal muss das grundgerüst stehen. eines, was wir erreichen wollen ist, dass man leicht sachen integrieren können.

Ulan Bator
Fahnenjunker
Fahnenjunker
Beiträge: 214
Registriert: 11.10.2006, 10:54

Beitrag von Ulan Bator » 17.01.2007, 09:21

@Towa el Amok
Das soll eine (mehr oder weniger) Erweiterung zu Sudden Strike sein und kein Blockbuster des Jahrtausends.
Also wenn ich den Thema richtig verstanden habe, handelt es sich hier nicht um eine Erweiterung mehr, sondern um ein neues Spiel. Und da finde ich es sehr gut wenn Leute wie "tomic" massig Ideen VORHER haben, bevor andere Leute HINTERHER nur dumm rummeckern!!! Was letztlich umgesetzt wird, entscheiden eh die Entwickler.
Vielleicht wird es ja auch der "Blockbuster des Jahrtausends", nachdem das durch Sudden Strike erreichte Niveau von keinem bisher erschienen Spiel erreicht wurde, setzte ich meine Erwartungen hier drauf.

Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Tovarish » 17.01.2007, 12:46

Ulan Bator hat geschrieben:@Towa el Amok
Das soll eine (mehr oder weniger) Erweiterung zu Sudden Strike sein und kein Blockbuster des Jahrtausends.
Also wenn ich den Thema richtig verstanden habe, handelt es sich hier nicht um eine Erweiterung mehr, sondern um ein neues Spiel. Und da finde ich es sehr gut wenn Leute wie "tomic" massig Ideen VORHER haben, bevor andere Leute HINTERHER nur dumm rummeckern!!! Was letztlich umgesetzt wird, entscheiden eh die Entwickler.
Vielleicht wird es ja auch der "Blockbuster des Jahrtausends", nachdem das durch Sudden Strike erreichte Niveau von keinem bisher erschienen Spiel erreicht wurde, setzte ich meine Erwartungen hier drauf.
Mir schon klar, dass es ein neues Spiel wird, allerdings eine Erweiterung zu Sudden Strike, bzw. ein erweitertes Sudden Strike. So hab ich das auf jeden Fall mitbekommen. Ideen schön und gut, nur sollte man auch im realistischen Rahmen bleiben.

Wenn Ciceri schreibt:
"Alles was du vorgeschlagen hast, ist 1:1 umsetzbar" bin ich der erste, der deswege die Klappe hält. :wink:
пожалуйста

Ciceri
Generalmajor
Generalmajor
Beiträge: 1346
Registriert: 14.06.2003, 19:00
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Ciceri » 18.01.2007, 19:02

Ich bezweifle, dass ich schreiben werde, dass wir alles 1:1 umsetzen werden ;) Es wird sich vieles auch erst in der Entwicklung zeigen. :wink:

Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Beitrag von GFM Sterna » 19.01.2007, 11:21

Werdet doch nicht gleich alle zu Spekulanten, lasst die Jungs mal in ruhe werkeln, und gebt eure ideen ab, am ende werden wir sehen was dabei raus kommt!

Ich denke das wird schon was und ich drücke allen beteiligten die Daumen für ihr Projekt!!!

Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Beitrag von Tigerkommandant » 08.02.2007, 18:34

moinsen!!
ich weiß net ob man das so umsetzen kann, aba egal;
kann man nicht einen extra versorger oda so mit einem boot oda so ausstatten, also son kleines sturmboot, um z.b. schnell ein wenig infanterie auf die andere seite eines flusses zu bringen?!
wär schon interessant fürn sp, fürn mp weiß ich net...^^
noch net gespielt
mfg


Antworten

Zurück zu „Open Strike“