Problem beim Start

Hauptforum für Sudden Strike 2.
Antworten
Jackal

Problem beim Start

Beitrag von Jackal » 09.02.2005, 17:15

Hi! Ich habe ein ziemlich nerviges Problem mit meiner SS2 Installation.
Wann immer ich starten will, erscheint die Meldung "Legen sie die Suddenstrike 2 CD-Rom ein und klicken sie auf OK"

Dabei ist sie natürlich eingelegt und es handelt sich auch um eine Originaldisc. Ich verstehs nicht! Bestimmt wurde das schonmal gefragt, aber ich weiß net mehr weiter.

Wäre nett, wenn sich einer erbarmen würde ...

MFG
Jackal


Benutzeravatar
Shadow
Schütze
Schütze
Beiträge: 41
Registriert: 09.02.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow » 09.02.2005, 17:26

Hi Jackal,
Vielleicht ist deine cd verschmutzt oder hat einen Kratzer?

Gehtnix

Beitrag von Gehtnix » 09.02.2005, 18:35

.... oder auch, dein CD-Rom arbeitet nicht mehr korekt die CD schon "alt" Licht und Temperatur ausgesetzt und wird deshalb nicht gelesen ... :shock:

.... hast du einen Brenner benutze mal diesen, natürlich zum lesen :roll:
aber für dich selbst darfst du ja eine Sicherungskopie .... aber das Lesen kann dennoch über den Brenner erfolgen, dieser ließt noch wenn es im CD-Rom schon nicht mehr geht!

Schönen Gruß

Jackal

Beitrag von Jackal » 09.02.2005, 20:40

Also einen Kratzer gibbet net, weil ich die CD erst heute gekauft hab.
Im Brenner wird gar nix angezeigt. Mein Bruder meint, dass man das Prob mit einem NO CD Crack lösen könnte, was meint ihr dazu?

Falls es hilft, hier mein System:

Athlon 64 3200+
Bioware Mainboard
Geforce Ti 4600
1024 MB DDR2 RAM
WD 180 GB Harddisc
1 DVD Brenner
1 DVD/CD Laufwerk ...

Ach ja. Windows CP Homeedition, of course :wink:

Benutzeravatar
Shadow
Schütze
Schütze
Beiträge: 41
Registriert: 09.02.2005, 13:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow » 09.02.2005, 22:03

Naja Theoretisch kanst du schon einen Crack benutzen...
Aber wenn deine Systemkomponenten okay sind kannst du dich auch mal an die Firma wenden vielleicht können die dir helfen :wink:


Benutzeravatar
-=Slyder=-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 2684
Registriert: 26.07.2002, 11:03
Wohnort: 12. PzDiv
Kontaktdaten:

Beitrag von -=Slyder=- » 10.02.2005, 08:00

Hi,

der Aufruf nach einen Crack hat 'ne Verwarnung zur Folge!! :evil:
.:SLYDER:.

Bild
Bild

Gehtnix

Beitrag von Gehtnix » 10.02.2005, 11:10

.... CD ganz neu o.K. - was ist mit den Patches von 1.9 auf 2.0 und dann von 2.0 auf 2.2 ????? bereits installiert ?????? nicht nachholen ..... hintereinander der letzte beinhaltet den ersten nicht!!!

Schönen Gruß

Benutzeravatar
Magic Touch
Oberfeldwebel
Oberfeldwebel
Beiträge: 448
Registriert: 28.01.2005, 16:28
Wohnort: Fireglow Member
Kontaktdaten:

Beitrag von Magic Touch » 10.02.2005, 13:20

original CD protection of SS2 have problem with FAST CD ROM..

need to reduce speed to better read,
an example is AOPEN a special tool called SILENT cd is done,
tool are very usefull when most of CD protection fail on XP..

another way is to use Daemon tool or any tool can reduce CDROM speed..

from 32x and up many CD protection fail to pass directly..

personnaly in my double system PC with WinME and XP have problem
in WinMe ss2 Cd is workin 100% in the same PC under XP original CD is not recognized...

so i use Daemon tool. 8)
Zuletzt geändert von Magic Touch am 10.02.2005, 20:59, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Allied Pirates Reverse Mod Team and Friend are knowed..
they are no men to say the truth and hidden under fake screen and false propaganda.

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 10.02.2005, 20:30

Magic Touch hat voll recht...


ein dvd laufwerk ist meist für spiele über zwei jahre einfach zu schnell, sprich die drehzahl... folgich wird die cd falsch oder gar nicht gelesen...
damit du jetzt nicht ein cd laufwerk kaufen musst, las dir lieber ein programm, welches als "cd-bremse" aggiert...

damit kannst du die umdrehung und lesegeschwindigkeit kontrollieren...

Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...


Antworten

Zurück zu „Sudden Strike 2“