RWM 8.0 BETA-1 Release

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Antworten
-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- »

@ Infiltrator
Diskutieren bringt in soweit etwas, dass man die Voraussetzungen angeglichen bekommt.
Die Aussage die Front zieht sich über die gesamte Kartenbreite z.B. stimmt so nicht - es sind nur mehrere kurze Abschnitte - zu denen vereinzelt, einzelne bis hin zu kleine Gruppen an Gegnern auftauchen bis man die "Insel" für sich hat.

Ebenso lassen sich die Felder durch verteilen der Panzer/gepanzerten Fahrzeuge überqueren, nicht alle kommen rüber aber soweit wie man es "geschickt" anstellt gehts. Ein Element um dem Spieler "seine" Vorteile gegenüber der KI zu mindern - "normale Karten" kann jeder spielen -> auf meinen darf auch mal die KI ihre Chance haben - obwohl die KI hat NIE eine Chance und doch soll alles für den Spieler so leicht wie möglich sein, dass ja nicht in frage gestellt ist -> wer gewinnt?

Das die Karte nicht jedem Spass macht ist keine Frage, jedoch bin ich nicht bereit so`n "einfacher" und noch "einfacher" zu basteln!
Zudem ist die Karte bereits 6 Jahre alt ...

Was den Nachschub im Norden, Osten und Westen angeht war er ursprünglich als Nachschub, also zum auffüllen gedacht und nicht als eine Truppe zum Front bilden von daher war eine Ordnung in dem Sinne wie von dir gewünscht nicht nötig - kann aber mit dem mal notwendig werdenden Update mit korrigiert werden - die Nachschübe werden eh ein anderes Gesicht bekommen müssen.

Wenn du schreibst auch die Alliierten haben nach Verlust von 200 Panzern mal eine Pause machen müssen -> nun dann nimm diese 15x so macht dies im Spiel 3.000 Panzer um 200 als Verlust zu realisieren, schon sieht die "Welt" anders aus -> wie erwähnt bis zu 15fach muss die Überzahl sein um ein 1:1 darzustellen jetzt müsste man noch die gewesene Überzahl aufrechnen und schon kommst du auf Zahlen wie man sie auf dieser Karte am Ende erreicht.

Die Karte ist eigentlich nicht für feste Positionen gedacht, somit 8.8er Flak und Pak aufstellen nur als Sicherung rückwertiger Positionen und Luftabwehr gedacht war. Panzer sollten die Front besetzen und diese benötigen nicht ständig neue Muni, ausser man läßt 20 und mehr Panzer gleichzeitig feuern, ist aber nicht nötig. Die Wahl wo und wie du dich aufstellst macht den Unterschied aus. Munition muss dennoch ständig nachgeführt werden -> ist dies etwa unrealistisch, denkst du es war ständig "ausreichend" Munition vor Ort? gerade zum Ende des Krieges war auf deutscher Seite ein Mangel doch wohl die Realität.

Ständig wird nach "realistisch" geschrien -> allerdings ist realistisch nur was sich der einzelne so denkt -> nicht was versucht wird der Realität näher zu kommen als es SUST gewöhnlich zuläßt. ... bevor ich das Erwähnen vergesse, "historisch korrekt" ist eh nicht möglich wiederzugeben, weder mit SUST noch mit einem anderen Spiel ...

Wenn man mal ans Sauerland denkt zum Ende des Krieges und hier an die Stellen die nicht erobert wurden dann waren Panzer die Waffe die diese Positionen gehalten haben ... Sieh dir mal an was nach der Kapitulation von den deutschen aus dem weitläufigen Raum um Soest / Schwerte z.B. noch aufmarschiert ...

Eine "historisch korrekte" Karte bei der von vornherrein fest steht wer gewinnt ist natürlich nicht "doof" zu spielen ... für mich ist auch SUST ein Spiel -> somit immer unkorrekt gegenüber der Historie!
astro
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 879
Registriert: 06.09.2002, 15:46
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von astro »

Eine "historisch korrekte" Karte bei der von vornherrein fest steht wer gewinnt ist natürlich nicht "doof" zu spielen ... für mich ist auch SUST ein Spiel -> somit immer unkorrekt gegenüber der Historie!
Tja Günther, heir siehst Du das es einige mögen, immer zu "GEWINNEN" So kommt mir diese Diskusion vor.
Mit deiner "Aussage" ....oben. Sieht mann das Du zumindeset versuchst ein "SPIEL" zumindest so zu gestalten, das man jegliche damiligen Umstände auch vor sich hat als Spieler. Und nicht zwischen durch "KAFFEE" trinken gehen kann, damit eventueller Nachschub kommt. Oder die Versorger wieder voll sind. Auf dieser Karte muß man immer alles geben. Gebe auch zu das ich diese nie geschafft habe. Egal für welche Version von Sudden Strike. Aber ich versuche es immer wieder. Denn es macht Spass die Lücken zu finden um diese Map zu meistern.
Ergo lass dich nicht unter kriegen. Eventuell kommt ja noch mal so eine Map von Dir.
Hut ab für dein Wissen und dein können über den Editor dieses Games.
Gruss Stephan
Bild




Bild
Der, der keinen Plan hat , wie man mir sagte !
-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- »

@ Stephan, danke.
Wenn unsereiner wüsste in wie weit sich das Verhalten besonders der Panzer, Flak und Pak verändern wird würde eine "neue" Karte bearbeitet werden. Bevor es nicht bekannt ist was sich ändert macht es aus meiner Sicht keinen Sinn Wochen bzw. Monate zu testen und umzuschreiben um nach der Bekanntgabe von Änderungen neu anfangen zu müssen. Denn nur die Kräfte neu zu verteilen reicht fast nie aus es müssen auch die Skripte verändert und neu abgestimmt werden. Bei einer geführten Mission sieht dies anders aus, jedoch bau ich keine geführte Mission - auch nicht auf einer 512² Karte.
Gruß Günter
Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -Barbarossa- »

La Grande Armée 8.0

Bild

Die Franzmänner machen sich langsam.
Zu sehen sind:

- "Tracteur Leger LATIL M7 T1" (Jeep)
- "Tracteur Latil Tarh" (Artillerie-Zugmachine)
- "Berliet GDRA 5t" (LKW)
- "Berliet GDRA Cisterne" (Tanker)
- "Lorraine 38 L" (gepanzerter Versorger)
- "Canon de 155mm GPF L/38,2" (schwere Ari)
- "AMD Panhard 178 (25mm SA35)" (Spähwagen)
- "AMC Schneider P16 (37mm SA18 L/21)" (Halbkette)
- "Hotchkiss H-35 (37mm SA18 L/21)" leichter Panzer
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa
Benutzeravatar
Roy
Oberst
Oberst
Beiträge: 1001
Registriert: 21.05.2006, 20:51

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Roy »

Die Grafik wird ja immer besser :D
Benutzeravatar
Fäby
Hauptfeldwebel
Hauptfeldwebel
Beiträge: 466
Registriert: 27.08.2009, 03:49
Wohnort: Golfsburg, Germany

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Fäby »

Bor, unglaublich guter Screen. :shock:

Weiter so.
Viva la France. military9
Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von kopfabhassan »

Hier mal für alle die Interesse haben die RWM Facebookgruppe:

http://www.facebook.com/#!/groups/185480401512301/



Die Einheiten sind wie immer erste Sahne.
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter
hws85
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 382
Registriert: 15.02.2010, 14:13

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von hws85 »

Jo, gefällt mir auch gut ... könntet ihr auch noch ein oder zwei (frühe) britische Panzer einfügen, z.B. eine frühere Version des Valentine-Panzers? (vor allem für Nordafrika-Missionen hilfreich) ... wäre super :)
Benutzeravatar
Tigerkommandant
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 504
Registriert: 09.03.2006, 16:20
Wohnort: Ankum
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tigerkommandant »

Moin!
Da freut man sich immer mehr auf das Release! :)
Sehr schöne gegnerische, öh französische Einheiten! ;)

Tk
Benutzeravatar
Baron_von_Peter
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 98
Registriert: 04.12.2003, 19:33
Wohnort: Haibach

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Baron_von_Peter »

:shock: Awesome!

Wird es eigentlich das 7,5-cm-leichtes Infanteriegeschütz 18 geben?
Oder ist es mir einfach noch nicht aufgefallen?
Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -Barbarossa- »

Das gibt es bereits.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa
Noge100
Mannschaften
Mannschaften
Beiträge: 18
Registriert: 08.07.2011, 21:00
Wohnort: NRW

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Noge100 »

kopfabhassan hat geschrieben:Hier mal für alle die Interesse haben die RWM Facebookgruppe:

http://www.facebook.com/#!/groups/185480401512301/



Die Einheiten sind wie immer erste Sahne.
Also mit Facebook, com machst Du mir keinen gefallen, ok jeder sieht das anders, ich werde mich dort nie anmelden.
Noge100 :mrgreen:
Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von kopfabhassan »

Naja das mag vielleicht deine Meinung sin aber da hat man halt das größte Publikum und RWM bekannter zu machen.
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter
Benutzeravatar
Roy
Oberst
Oberst
Beiträge: 1001
Registriert: 21.05.2006, 20:51

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Roy »

Stürzt bei euch eigentlich auch die game.exe nach ein paar Sekunden ab, wenn ihr die Sommer-Test-Map startet?

Und könnte man eigentlich eine Datei mit Reichweiten der Einheiten veröffentlichen, oder wäre das zu umständlich?
Green Devil
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 280
Registriert: 16.02.2010, 21:12
Wohnort: München

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Green Devil »

Tach -Barbarossa- military18

Man kann es gar nicht oft genug sagen aber an dieser Stelle möchte ich nochmals ein dickes Lob an denjenigen richten, der die neuen, franösischen Einheiten erstellt hat. Einfach nur genial!!!

Freu mich schon, diese alsbald wie möglich ausprobieren zu können.

Bitte weiter so!


LG - GREEN DEVIL military18
Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“