Deutsche Luftstreitkräfte wärend der Schlacht um Berlin

Hier wird über alles diskutiert das in die Zeit des 2. Weltkriegs fällt.
Antworten
Benutzeravatar
[SotA]THE REAPER
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 69
Registriert: 04.01.2006, 20:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Deutsche Luftstreitkräfte wärend der Schlacht um Berlin

Beitrag von [SotA]THE REAPER » 07.08.2006, 13:41

Ich würde gerne mal wissen welche Flugzeuge wärend der anfangs tage der Schlacht um Berlin noch in der Luft waren um den Luftraum über Berlin frei zu halten.
Ich hab mal gehört das nur 2 Bf 109 einsatz bereit waren, bin mir aber nich sicher ob das stimmt.
Bedanke mich schon mal im Vorraus.


Benutzeravatar
JS3M
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 89
Registriert: 09.07.2006, 00:06

Beitrag von JS3M » 08.08.2006, 21:56

Naja werden wohl ein "paar" mehr gewesen sein :lol:
Soweit ich weiß hat Erich Hartmann seinen letzten Abschuß am 8.Mai über Berlin gemacht ( ne MiG-3 oder ne Yak-3 ??? )

Benutzeravatar
Tovarish
Oberst
Oberst
Beiträge: 1084
Registriert: 01.01.2003, 01:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Tovarish » 08.08.2006, 23:38

Laut wikipedia waren es ">100". Aber welche und wieviel genau...keine Ahnung.
пожалуйста

Marc Anton
Major
Major
Beiträge: 814
Registriert: 10.07.2005, 17:09

Beitrag von Marc Anton » 11.08.2006, 07:09

Naja werden wohl ein "paar" mehr gewesen sein
Soweit ich weiß hat Erich Hartmann seinen letzten Abschuß am 8.Mai über Berlin gemacht ( ne MiG-3 oder ne Yak-3 ???
Unmöglich, zu diesem Zeitpunkt war Hartmann in der Tschechoslowakei stationiert !
Bild

Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Beitrag von GFM Sterna » 11.08.2006, 08:30

Marc Anton hat geschrieben:
Naja werden wohl ein "paar" mehr gewesen sein
Soweit ich weiß hat Erich Hartmann seinen letzten Abschuß am 8.Mai über Berlin gemacht ( ne MiG-3 oder ne Yak-3 ???
Unmöglich, zu diesem Zeitpunkt war Hartmann in der Tschechoslowakei stationiert !
Dito, der war 100% in der Tschecheslowakei.


Benutzeravatar
GFM Sterna
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1039
Registriert: 22.03.2004, 01:39
Wohnort: Oman

Beitrag von GFM Sterna » 11.08.2006, 08:37

Ich schätze mal, das unter den 100 eingesetzten Fliegern folgende Modelle waren: FW-190A8/9, D9, Ta-152H,Bf-109G/K.
War nicht auch das Kommando Nowotny mit ihren Me262 irgendwo im Osten stationiert !?

Benutzeravatar
Feldjäger
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 331
Registriert: 30.01.2006, 23:19
Wohnort: Schleswig-Holstein, Germany
Kontaktdaten:

Beitrag von Feldjäger » 11.08.2006, 18:47

Hallo,
auch die ME 262 wurde im "Endkampf" über Berlin eingesetzt:

Am 18. März `45 flogen die Allierten einen Angriff auf Berlin, wobei 1220 Bomber mit 630 Begleitjägern eingesetzt wurden. Angegriffen wurde dieser Verband u.a. von 6 ME 262 Jägern vom JG 7, ausgestattet mit R4M Luft/Luft-Rakete und 30mm Bordkanonen. Allein 25 Bomber wurden von den ME 262 abgeschossen wobei 2 Maschinen verloren gingen.

MfG
Feldi
Bild
"Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage"
David Lloyd George

Benutzeravatar
JS3M
Obergefreiter
Obergefreiter
Beiträge: 89
Registriert: 09.07.2006, 00:06

Beitrag von JS3M » 11.08.2006, 23:22

Sorry,da konnte wohl ein Autor net richtig lesen (zitat wikipädia):

Am 8. Mai 1945, dem Tag der bedingungslosen Kapitulation des Deutschen Reichs, erzielte Hartmann über Brünn seinen 352. Luftsieg. Dieser Abschuß wird von vielen Militärhistorikern als der letzte deutsche Luftsieg überhaupt angesehen. Insgesamt flog Erich Hartmann 1.404 Einsatzflüge; er bestritt 825 Luftkämpfe.



Edit: Sooo,doch endlich was gefunden ( Die Deutsche Luftwaffe,Kaiser-Verlag) :
"Ende Januar standen die Sowjets 80km vor Berlin.
Die Deutschen zogen eiligst alle verfügbaren Maschinen von den übrigen Kriegsschauplätzen ab,um die Flut aufzuhalten. Insgesamt 800 Maschinen kamen so zusammmen.
Da jedoch die Besatzungen meist realtiv unerfahren waren,stellten sie für die sowjets eine leichte beute da."

Benutzeravatar
[SotA]THE REAPER
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 69
Registriert: 04.01.2006, 20:36
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von [SotA]THE REAPER » 14.08.2006, 14:17

Danke jungs :D


Antworten

Zurück zu „2. Weltkrieg (Schlachten, Gefechtsberichte, Biographien und Waffe)“