RWM 8.0 BETA-1 Release

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Antworten
Benutzeravatar
Matttheoz
Leutnant
Leutnant
Beiträge: 512
Registriert: 03.03.2007, 22:33
Wohnort: Australien

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Matttheoz » 03.10.2011, 18:58

das mit den rauchgranaten ist ziemlich interessant und koennte wohl vieles an taktik aendern. es sollte meines erachtens definitiv weiter entwickelt werden. besonders aus dem SP sicht waere es zB wuenschenswert wenn es 10,5cm haubitzen mit rauchgranaten geben wuerde da die KI sonst keinen rauchvorhang verschiessen kann.

waere es uebrigens moeglich, dass die jetzigen granatwerfer (statisch und/oder zu fuss) auch rauchgranaten als sekondaerwaffe bekommen koennten?

dass flugzeuge auch benzin verbrauchen ist auch ne geile sache und dadurch steigt der realismus erheblich

und die einschlaege der shweren ari sind nun viel fetter haha :aaa2
Ich hasse nichts mehr als panzer, die in der Gegend herumstehen. Panzer müssen rollen! - Der Panzergraf, Graf von Strachwitz


-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Spritmenge in Fässer

Beitrag von -gehtnix- » 04.10.2011, 16:15

Die Tankfahrzeuge fassen 5000 Einheiten "Sprit", Fässer 200 Einheiten.
Möchte man jetzt 4 leere Tankwagen füllen und sendet hierzu Fässer müssen dies mal eben 100 Stück sein :!:
So sehr der Inhalt an der "Realität" liegt so daneben ist diese Menge im Spiel. Es sollten pro Fass mindestens 500 Einheiten sein, wenn nicht gar 1000 Einheiten :idea:

Marc Anton
Major
Major
Beiträge: 814
Registriert: 10.07.2005, 17:09

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Marc Anton » 06.10.2011, 01:01

Wen dieser Mist dem Sprit schon sein muss stimme ich Gehtnix zu
- die Fässer müssen größer werden
- Handgranaten sollten Halbketten zerstören/Besatzung töten
Bild

Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Dendro » 06.10.2011, 06:24

Is es möglich ein generisches Handelsschiff in den RWM zu nehmen? Modelle gibts z.B. in PWM. Wäre gerade für diverse Afrika-SP-Karten interessant, um Nachschub von Europa aus zu simulieren, oder auch für die ein oder andere amphibische Invasion. Es würde sicherlich genügen, wenn das Schiff nur gerade aus fahren kann, analog zu den bisher vorhandenen Schiffen.
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 06.10.2011, 06:32

Marc Anton hat geschrieben:Wen dieser Mist dem Sprit schon sein muss ...
Der "Mist" muss zumindest im MP ja nicht sein, ein einziger Skriptsatz und alles fahrbare hat "ruh".
"set fuel at least 99 percent for units of player "player" in zone "0"
"set fuel at least 99 percent for units of player "enemy" in zone "0"
Im MP gibt es ja nur "selten" mehr als Auflaufzone/n und Zone "0" also reicht die Vorgabe für Zone 0 mit "offenem" Skriptsatz.

Jetzt komm nur keiner bei 100 Fahrzeugen nur mit einem unterwegs kann dies dann immer noch stehen bleiben ... :roll:
Böse wer jetzt nur für Team 1 z.B. dies "selbstbetanken" verwendet und grundsätzlich in diesem Team spielt und sich daran erfreut wie Team 2 sich im Spielverlauf um Sprit bemüht ... :mrgreen:


Benutzeravatar
Nero
Gefreiter
Gefreiter
Beiträge: 71
Registriert: 20.07.2007, 12:26
Wohnort: Aachen

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Nero » 06.10.2011, 14:25

Wo ich gerade PWM lese... Wäre es möglich einige Einheiten dieser Mod (mit Erlaubnis) in RWM aufzunehmen? Für die Briten und Amerikaner wären da ein paar schöne/nützliche Einheiten dabei.

Bild

- Der Chevrolet 15CWT wurde von 1939-45 in jeder britischen Einheit als Transportfahrzeug eingesetzt und war viel verbreiteter als der Bedford bzw. Albion.

- Das 18-pounder-Geschütz war während des Westfeldzugs weit verbreitet und wurde erst nach und nach durch die 25-pounder-Haubitze ersetzt.

- Mit der 3inch-Flak bekämen die Briten ein schweres Flakgeschütz für den Westfeldzug, da die Version der 3,7"-Flak, die in RWM enthalten ist, ja erst ab 1942 eingesetzt wurde.


Bild

- Der Waco-Gleiter würde sich gut für D-Day- und Market Garden-Karten eignen. Eine zusätzliche britische Version wäre hervorragend.

- Die LVTs wurden bei den Kämpfen um die Scheldemündung, den Kämpfen um Kleve und den Überquerungen von Rhein und Po eingesetzt.

- Die Sanitätsversion vom Willys MB Jeep wäre eine nette Erweiterung für Luftlandeszenarien, müsste dann aber auch von einer C-47 abgeworfen werden können.

- Der M29 Weasel wäre einfach eine nette Erweiterung, ist aber nicht wirklich nötig.

- Das M3A1 Scoutcar wurde Ende 1942 bis Anfang 43 von der US Armee in Tunesien eingesetzt, später bei den britischen Armoured Divisions und vor allem in großem Umfang bei der Roten Armee im Rahmen des Lend-Lease-Abkommens.

- Die restlichen Einheiten sind so oder so ähnlich schon bei RWM vorhanden, allerdings finde ich die Farbgebung und teilweise auch die Modelle bei PWM schöner und passender, so dass ich vorschlagen würde, dass man die alten ersetzt.


So, jetzt noch eine ganz andere Bitte: Könnte man die Schützengräben und -löcher auch ins RWM North Africa-Schema einfügen? Die fehlen dort völlig und werden schmerzlich vermisst! :wink:

Dendro
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 125
Registriert: 30.03.2008, 16:52
Wohnort: Bayern

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Dendro » 06.10.2011, 17:02

Nero hat geschrieben:So, jetzt noch eine ganz andere Bitte: Könnte man die Schützengräben und -löcher auch ins RWM North Africa-Schema einfügen? Die fehlen dort völlig und werden schmerzlich vermisst!
Ja, bitte!!!
Hier gilt es, Schütze, deine Kunst zu zeigen.
Das Ziel ist würdig und der Preis ist groß.
- aus F. Schillers "Wilhelm Tell"

Pusteblume
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2011, 00:13

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Pusteblume » 07.10.2011, 00:16

Hiho...

folgender Freeze-crash-bug:

Wenn die 152mm der Russen per FEUER vernichtet wird (also auf 0 HP runtergebrannt ist), gibt es einen crash/freeze, sobald die letzte Feuer-animation vorbei ist...

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 07.10.2011, 05:15

Pusteblume hat geschrieben:Hiho...

folgender Freeze-crash-bug:

Wenn die 152mm der Russen per FEUER vernichtet wird (also auf 0 HP runtergebrannt ist), gibt es einen crash/freeze, sobald die letzte Feuer-animation vorbei ist...
... auf der Einheitentestkarte kann man die 152 mm der Russen mit allen möglichen Flammwerfern niederbrennen ohne das etwas in dieser Richtung passiert ... da sie dort so schön aufgereiht stehen beide Arten von 152 mm ...

Wenn du also nochmals genauer ausführen würdest welches Schema welche 152 mm und womit niedergebrannt, vielleicht sogar "Brandgeschosse" von Flieger?

Pusteblume
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2011, 00:13

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Pusteblume » 07.10.2011, 11:23

ich habe gerade gesehen, bei mir taucht der "normale" zug crash fehler auf.. ich wechsel mal die karte und teste neu...

EDIT: Ich habe jetzt keinen crash mehr auf der all unist eastscheme (kein zug, kein problem).
Und der bug stellt sich als artefakt heraus: es ging übrigens um die "unreloadable" arty.

Fazit: Was immer dden crash auf der multiplayerkarte verusacht hat, es war wahrscheinlich NICHT der feuerangriff auf die arty...

Tijn
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 266
Registriert: 09.09.2006, 11:33
Wohnort: NL

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tijn » 07.10.2011, 18:06

Bei mir sind so langsaman die flaks verdacht, weil freeze oder BTW sehr oft passiert waehrend flieger in der luft sind.


@Gehtnix - selber hab ich keine ahnung von scripten, kannst du vllt helfen und ein kleines script zusammenbasteln um feindliche jaeger auf der karte rumkreisen zu lassen? Ich moechte gerne die flaks testen, und die schiessen nur in die luft mit feindlichen fliegern in der naehe... Waere super...


Gruss,

Tijn
RWM 8.0 Beta 3 has been released! -viewtopic.php?f=144&t=9736
RWM 8.0 v4 in preparation
RWM TS : 85.214.149.185:9988

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 07.10.2011, 20:27

Hi Tijn

"Jäger" hab ich jetzt nicht genommen da diese die Besatzungen von den Flaks schießen, denke das macht nichts zum testen der Flak muss es ja keine Jäger geben.

Es kommen auf alle 4 Eckpunkte Flieger angefangen im Westen, hier stehen die Flaks der Russen.
Weiter gehts im Uhrzeigersinn, im Norden stehen die deutschen.
Im Osten stehen die Amis und im Süden die Briten.
Flugzeuge kommen bis zu 500 mal :roll: ... die Flaks haben endlos Munition.
Gruß Gehtnix

Edit: hatte leider das aufmunitionieren für Allys und Spieler vertauscht - jetzt passt es!
Edit 2: karte war wieder die Falsche ... jetzt aber.
Dateianhänge
Flak testen 1.zip
(69.54 KiB) 118-mal heruntergeladen

Tijn
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 266
Registriert: 09.09.2006, 11:33
Wohnort: NL

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tijn » 07.10.2011, 21:05

Dankeschoen Gehtnix!

Hab gerade angetestet, und scheint alles in ordnung zu sein mit den flaks.... Das heisst das der Fehler anscheinend wohl nicht hier steckt. Bedeutet aber auch wir mussen weiter suchen.

Herzlichen dank fuer die gelegenheit das mal zu testen, mit einem solchen script geht das wohl etwas bequemer :)

Gruss,
Tijn

-gehtnix- hat geschrieben:Hi Tijn

"Jäger" hab ich jetzt nicht genommen da diese die Besatzungen von den Flaks schießen, denke das macht nichts zum testen der Flak muss es ja keine Jäger geben.

Es kommen auf alle 4 Eckpunkte Flieger angefangen im Westen, hier stehen die Flaks der Russen.
Weiter gehts im Uhrzeigersinn, im Norden stehen die deutschen.
Im Osten stehen die Amis und im Süden die Briten.
Flugzeuge kommen bis zu 500 mal :roll: ... die Flaks haben endlos Munition.
Gruß Gehtnix
RWM 8.0 Beta 3 has been released! -viewtopic.php?f=144&t=9736
RWM 8.0 v4 in preparation
RWM TS : 85.214.149.185:9988

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 08.10.2011, 10:55

Es fehlt zum testen noch Schienen und Schiffsflak diese hab ich mal dazu gesetzt. Es gibt auch hier keinen BTW.
Dateianhänge
Flak Schiff Zug testen 1.zip
(72.78 KiB) 104-mal heruntergeladen

Ralf
Schütze
Schütze
Beiträge: 38
Registriert: 30.05.2011, 06:11

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Ralf » 08.10.2011, 11:04

hir sind noch fehler

Bild

objecte Nr. sind nicht da ???

Bild

und hir keine location Nr.

mfg ralf


Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“