RWM 8.0 BETA-1 Release

Real Warfare Mod 8.x auf Basis von Sudden Strike RW.
Antworten
-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 11.03.2012, 16:39

Also alle RWM 6.xx nach RW zu convertieren hab ich kein Problem mit. Den mapConverter für RW benutzen schon, klapp gar nicht :roll:


nevux
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 729
Registriert: 31.05.2008, 16:02
Wohnort: Eindhoven

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von nevux » 11.03.2012, 20:22

Any chance the LVT series will make it into RWM?

http://en.wikipedia.org/wiki/Landing_Vehicle_Tracked

Benutzeravatar
kackspecht
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 158
Registriert: 02.01.2008, 23:10
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von kackspecht » 12.03.2012, 15:54

SP-Maps, die ich bisher konvertiert habe, sind zum Beispiel:
Stalingrad 6.5 und 6.71
Schlacht im Kursker Bogen 6.7
Tebourba Engagement 6.8

:roll:

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -Barbarossa- » 12.03.2012, 16:30

nevux hat geschrieben:Any chance the LVT series will make it into RWM?

http://en.wikipedia.org/wiki/Landing_Vehicle_Tracked
Did they really saw combat on the european front?
Its more pacific theater I think.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

nevux
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 729
Registriert: 31.05.2008, 16:02
Wohnort: Eindhoven

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von nevux » 12.03.2012, 17:22

The 'Buffalo' variant saw limited use on the European theater in several river crossing and landing operations:

- Operation Plunder
- Battle of the scheldt
- Po river crossing in Italy
- Elbe crossing in central Germany

Couldn't the Buffalo simply be imported from PWM?


-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 12.03.2012, 17:26

kackspecht hat geschrieben:SP-Maps, die ich bisher konvertiert habe, sind zum Beispiel:
Stalingrad 6.5 und 6.71
Schlacht im Kursker Bogen 6.7
Tebourba Engagement 6.8

:roll:
Alle ohne Skript Änderungen? werden Tankfahrzuege zugegeben, eventuell auch Muni angepasst? "Massenschlacht" läuft ja immer ohne am Skript etwas tun zu müssen. Sollten aber mit einer Beta Panzer erst auf Panzer statt auf alles was "schießt" reagieren ist`s mit einfach konvertieren grundsätzlich vorbei ...

Zugeben muss ich darauf am meisten zu hoffen, reagiert die KI mit Ihren Panzern (soweit möglich) erst auf Panzer dann auf Pak, schwere Flak, Panzerfaust und Schreck und Büchsen des Spielers muss man nicht mehr "zwangsweise" eine "Massenschlacht" bauen um der KI eine Chance zu geben. Läßt man dem Spieler absolut freie Hand auf einer großen Karte braucht die KI für jeden Panzer des Spielers nicht mehr selbst bis zu 10-12 Stück um einem 1vs1 nahe zu kommen!!! :wink:
... dann könnte man auch mal eine "bewegliche" Panzerschlacht simulieren z.B. wäre der Kursker Bogen auch mal anders darzustellen möglich ... :shock:

Geistiges Eigentum anderer Mapper werd ich ohne ausdrückliche Zustimmung nicht für dritte verändern! (glücklicherweise muss ich dies auch nicht, was ich spielen möchte baue ich mir selbst :wink: ) Vom Erscheinungsbild zusammen passende Karten (384² und 512²) würden mich eher "interessieren" ...

... und was von der neuen Beta zu erwarten ist, im Bezug auf Einheitenverhalten -> Größenordnung der Tankfahrzeuge z.B. und ob diese immer noch aus 2 Einheiten beim abladen 1 Einheit machen und sich so selbst "entladen" läßt man zwei Tankfahrzeuge mit zusammen sagen wir mal 8000 Einheiten Sprit sich gegenseitig "beladen" hat man nach ein paar "Umfüllungen" zwei leere Tankfahrzeuge ... :cry: .... und ob Fässer ein anderes Volumen bekommen und weitere solcher "Nebensächlichkeiten" für SP-Karten :roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
kackspecht
Unteroffizier
Unteroffizier
Beiträge: 158
Registriert: 02.01.2008, 23:10
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von kackspecht » 13.03.2012, 15:18

-gehtnix- hat geschrieben:Alle ohne Skript Änderungen? werden Tankfahrzuege zugegeben, eventuell auch Muni angepasst?
Ja, ich habe nur ein paar Tankfahrzeuge und bei den Stalingrad Maps auch ein paar LKWs mit Munition dazugegeben.

-gehtnix-
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 1616
Registriert: 10.09.2007, 11:16

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -gehtnix- » 13.03.2012, 16:56

Das konvertieren verbirgt oft genug ein verändertes "Schlachtenergebnis" wie gesagt bei einer Massenschlacht fällt es meist nicht ins Gewicht. Doch schon bei einer taktischen Massenschlacht kann es die "Balance" ganz schön verschieben. Denn so ganz ohne Veränderungen von Panzerungswerte und Waffenwirkung geht es ja nun doch nicht von Version zu Version.

Jetzt bei RWM 8.0 für SSRW kommen noch die veränderten Abfragebedingungen hinzu ...
Bei RW kann man sogar "riskieren" eine Gruppennummer für mehrere Teams zu vergeben und in den Abfragen wird "gut" getrennt was bei SUST so nicht der Fall gewesen ist ... :wink:

Wir sind aber schon weit weg von der Beta 1 als Thema ...

armin?
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 14.03.2012, 21:14

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von armin? » 14.03.2012, 21:30

Ahem, also ich finde es aufgrund meiner eigenen, nicht vorhandenen Bemühungen - oder Fähigkeiten - etwas zur Fortentwicklung beizutragen fast nicht richtig, hier Kritik vorzutragen, aber dieses auf-der-Stelle-treten regt mich seit langem auf.
Ich hatte eine gewisse Hoffnung, als der RWM6.8 (für März vergangenen Jahres?) angekündigt wurde. Dann auf einmal war RWM8.0 Trumpf. Bis heute...
Ich spiele SS von Anfang an, und als die ersten Modder aufkamen, waren viele dabei, die ihre tollen Screenshots einstellten und wirklich grosses ankündigten, und nichts wurde mehr gehört. O.K., die waren vielleicht nur 14 Jahre alt. Aber wenn sie dann 10 Jahre später 24 Jahre alt sind und immer nur von links nach rechts hüpfen, wo sind wir dann?
Wie gesagt, es steht mir eingentlich keine Kritik zu, aber Ergebnisse sehen anders aus.

Tijn
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 266
Registriert: 09.09.2006, 11:33
Wohnort: NL

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tijn » 14.03.2012, 22:44

Tolle 1. Beitrage, nur weiter so!





armin? hat geschrieben:Ahem, also ich finde es aufgrund meiner eigenen, nicht vorhandenen Bemühungen - oder Fähigkeiten - etwas zur Fortentwicklung beizutragen fast nicht richtig, hier Kritik vorzutragen, aber dieses auf-der-Stelle-treten regt mich seit langem auf.
Ich hatte eine gewisse Hoffnung, als der RWM6.8 (für März vergangenen Jahres?) angekündigt wurde. Dann auf einmal war RWM8.0 Trumpf. Bis heute...
Ich spiele SS von Anfang an, und als die ersten Modder aufkamen, waren viele dabei, die ihre tollen Screenshots einstellten und wirklich grosses ankündigten, und nichts wurde mehr gehört. O.K., die waren vielleicht nur 14 Jahre alt. Aber wenn sie dann 10 Jahre später 24 Jahre alt sind und immer nur von links nach rechts hüpfen, wo sind wir dann?
Wie gesagt, es steht mir eingentlich keine Kritik zu, aber Ergebnisse sehen anders aus.
RWM 8.0 Beta 3 has been released! -viewtopic.php?f=144&t=9736
RWM 8.0 v4 in preparation
RWM TS : 85.214.149.185:9988

Marc Anton
Major
Major
Beiträge: 814
Registriert: 10.07.2005, 17:09

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Marc Anton » 15.03.2012, 00:49

Das ist eine berechtigte Kritik aber bei der völligen toten MP Community, welchen Unterschied macht das schon.
Bild

Tijn
Stabsunteroffizier
Stabsunteroffizier
Beiträge: 266
Registriert: 09.09.2006, 11:33
Wohnort: NL

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tijn » 15.03.2012, 08:27

Marc Anton hat geschrieben:Das ist eine berechtigte Kritik aber bei der völligen toten MP Community, welchen Unterschied macht das schon.

Sagt wer?
RWM 8.0 Beta 3 has been released! -viewtopic.php?f=144&t=9736
RWM 8.0 v4 in preparation
RWM TS : 85.214.149.185:9988

Benutzeravatar
-Barbarossa-
* SSM - General * (Administrator)
* SSM - General * (Administrator)
Beiträge: 1937
Registriert: 11.10.2003, 13:19

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von -Barbarossa- » 15.03.2012, 15:59

Martijn, nun lass dich mal nicht von irgend welchen no-names oder RWM-Karteileichen ärgern!! military12
Wir schaukeln das Kind schon, hat RWM bisher immer gemacht.
Das Leben ist kein Frankreichfeldzug.
RWM auf Twitter folgen! https://twitter.com/RWM_Barbarossa

Benutzeravatar
kopfabhassan
Oberleutnant
Oberleutnant
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2007, 22:56
Kontaktdaten:

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von kopfabhassan » 15.03.2012, 16:29

Barb so muss das sein :o
Zitate:

1.oder mit das Programm 2.ich komm nicht wieter Merdè 3.ich bekomme das nicht zum leufen (Final) 4.und wer bis du den für einer
auch so einer wie Lamafarmer wen ja da gut nacht Deutschland 5.Aber keiner war mal in einen La Guerre 6.Ich kaufe das nicht für 49,95 ,für ein 10 ja 7.ich mach kein kampf mit die ok8.Dein Deutsch ist ok 9.nicht den scheiss Forever der ist Mühl , Merdè HS2 ist genau richtig und besser als RWM 10.Schlauchboote wahrum nicht toole idee Danke11.@ kopf ab
und das ist dein Oder für den Forumwechter

Tyketto
Hauptgefreiter
Hauptgefreiter
Beiträge: 137
Registriert: 17.07.2010, 13:07

Re: RWM 8.0 BETA-1 Release

Beitrag von Tyketto » 15.03.2012, 16:30

armin? hat geschrieben:Ahem, also ich finde es aufgrund meiner eigenen, nicht vorhandenen Bemühungen - oder Fähigkeiten - etwas zur Fortentwicklung beizutragen fast nicht richtig, hier Kritik vorzutragen, aber dieses auf-der-Stelle-treten regt mich seit langem auf.
Ich hatte eine gewisse Hoffnung, als der RWM6.8 (für März vergangenen Jahres?) angekündigt wurde. Dann auf einmal war RWM8.0 Trumpf. Bis heute...
Ich spiele SS von Anfang an, und als die ersten Modder aufkamen, waren viele dabei, die ihre tollen Screenshots einstellten und wirklich grosses ankündigten, und nichts wurde mehr gehört. O.K., die waren vielleicht nur 14 Jahre alt. Aber wenn sie dann 10 Jahre später 24 Jahre alt sind und immer nur von links nach rechts hüpfen, wo sind wir dann?
Wie gesagt, es steht mir eingentlich keine Kritik zu, aber Ergebnisse sehen anders aus.

Sorry dein Post ist einfach eine Frechheit. Es gibt Leute die hunderte von Stunden kostenlos an einem Mod oder einer Map arbeiten und dann so eine Meldung. Für solche Leute wie Dich sollte man für jeden Mod oder jede Map Geld verlangen damit du auch einen Grund hast Dich zu beschweren. Es dauert so lange wie es dauert!!!!


Antworten

Zurück zu „RWM 8.0 für SSRW“