Mod UI Soldiers

Moderatoren: alteredbeast, Casquebleu

Antworten
xfifo
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2021, 14:28

Mod UI Soldiers

Beitrag von xfifo »

Hallo Fan Gemeinde, ich bin jetzt auch stolzer Besitzer von Sudden Strike 4.
Nach langer Abwesenheit von Sudden Strike, habe damals den 1 Teil gezockt bis zum umfallen, dann Pause alles ausgelassen und jetzt begeistert von Teil 4.
Meine Frage ist eigentlich recht simpel.
Ich habe den Mod UI soldiers von alteredbeast installiert, das heisst die Sudden Strike 4 data in das Verzeichnis kopiert und die beiden Dateien resources.assets und resources.assets.resS ersetzt.
Wenn ich das Spiel starte, sehe ich keine neuen Symbole etc.
Zum Beispiel das Ritterkreuz mit dem Hakenkreuz in der Mitte. Ist ja nicht mehr verboten.
Mir geht es jetzt nicht um die Hakenkreuze, es geht mir nur darum, ich sehe keinerlei Veränderungen.
Ich habe die deutsche Version mit Patch 1.15
Oder gibt es vielleicht auch einen kompletten UncutPatch oder so.
Ich habe auch alle anderen Mods von alteredbeast im Sudden Strike 4 Ordner installeirt, ich sehe da keine Veränderungen.
Was mache ich falsch?????

Ich dachte auch man muss einen Ordner mit den Namen Mods anlegen, aber das brauch man wohl nicht oder??
Uber Hilfe , Antworten würde ich mich freuen.
Danke und Grüße Jürgen
KlausK
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2021, 22:32

Re: Mod UI Soldiers

Beitrag von KlausK »

"Version 1.15" als Information ist nicht ausreichend, weil die Zahlen dahinter fehlen. Zu sehen im Hauptmenü unten rechts.

SS4 Uncut Patch:
Bin auch schon sehr lange auf der Suche, leider gibt es keinen auf dieser Seite.
Habe zufällig einen mittelmäßig guten bei einer Steam-Diskussion gefunden:
https://steamcommunity.com/app/373930/d ... 20insignia
Downloadlink:
mega.nz/file/6c5mjLRZ#bQ1f35A4x-S2KIZiCIq_7PwDk-FoJWhp2Cj6xxQfmmE
Am besten NICHT den Installationspfad des Spieles angeben. Nur die Datei "ui" ersetzen, behebt die Zensur in Menüs und Informationsfenster der Infanterie. Was in der Datei "props" geändert wurde weiß ich leider nicht.

Problem bei diesem Uncut-Patch sind:
- bei der Missionsauswahl der Kampagne, fehlende Hakenkreuze auf den Eisernen Kreuzen (wenn Level gewonnen auf Schwierigkeitsgrad "Herausforderung")
- bei der Missionsauswahl der DLC-Kampagne "Africa: Desert War", fehlende Hakenkreuze
- bei der Missionsauswahl des Hauptspiels, Dunkirk-DLCs & Africa-DLCs, fehlendes Hakenkreuz auf der beweglichen Flagge im Hintergrund (kurz zu sehen beim rein- & rausklicken der Missionsauswahl), wird wohl nicht zu beheben sein, weil der Aufwand entweder zu hoch oder es technisch nicht umsetzbar ist ein neues "Video" zu erstellen
- fehlende Abzeichen an den Helmen, im "Informationsfenster" (beim anklicken auf den Soldaten)
- alle Fahrzeug-Skins wurden ersetzt, anstatt nur die Zensur auf den Elite-Panzern zu beheben (die Datei "unitmodels" ist dafür verantwortlich)
Getestet ohne andere Mods, mit der GoG-Version des Spiels: v1.15.30080
Zuletzt geändert von KlausK am 30.07.2021, 20:55, insgesamt 5-mal geändert.
xfifo
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2021, 14:28

Re: Mod UI Soldiers

Beitrag von xfifo »

Hallo Klaus, Danke aber das funktioniert nicht mi dem Link, ich sehe da keinen Download.
Ich hoffe mal, das da diesbezüglich Hakenkreuze usw. noch was kommt. Es ist ja nicht mehr, betone, nicht mehr verboten. Es trägt einfach mehr zum Realismus bei. Man will sich ja daran nicht ergötzen.
Ich möchte ja auch nicht, das bei den Amistreitkräften in Sudden 4 die Fahne weg genommen wird und nur der Seeadler als Fahne ist, nur weil ich der Meinung bin, die Amis haben auch Kriegsverbrechen begangen. Aber egal, das ist jetzt ein anderes Thema.
Ich finde nur immer, das die Leute sich immer fast in die Hosen machen, huch nein ein Hakenkreuz um Gottes willen. Ja ne, in Filmen ist es egal.
Lassen wir das und hoffen mal, das von den fleißigen Moddern die Ahnung davon haben so etwas mal reinzaubern.
KlausK
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2021, 22:32

Re: Mod UI Soldiers

Beitrag von KlausK »

Dowloadlink sollte jetzt gehen, habe die manuelle Verlinkung wieder raus genommen. Hatte beim erstellen des Beitrags mit BBCode Fehlermeldungen. Ich benutze aber auch Chrome, bei der Rubrik "Dowloads wird ja davor gewarnt, kann auch daran liegen.

Selbst ohne Verbot sind die Waschlappen, Mitläufer oder linken Fanatiker in den PC-Zeitschriften, Firmen, Privat-Server-Administratoren etc. in der Mehrheit. Und sie haben keine Skrupel ihre Machtposition für ihre private politische Einstellung zu missbrauchen. Die stehen auf Zensur und alle möglichen Arten von politischer Verfolgung (Denunzierung, Klarnamen Veröffentlichung, Bankkonten & soziale Netzwerkkonten sperren, Kündigungen, Berufsverbote,...).
Kalypso ist in Sachen Zensur wirklich ein Drecksladen aller erster Güte! Erst lügen, man dürfe Commandos 2 nicht unzensiert remastern, dann erwischt werden und frech behaupten es würde aber den Spielspaß und die Authentizität nicht beeinflussen und die Mehrheit der Spieler wolle es :lol: .
Sogar auf die eigenen Mitarbeiter wird genüsslich geschissen, indem man für sie alle spricht, sie wären Anhänger der "Kosmopolitischen"-Ideologie.
Wer das geschriebene ignoriert und glaubt es würde trotzdem um Gesetze gehen: Sogar die japanischen Symbole wurden zensiert. :shock:
xfifo
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.07.2021, 14:28

Re: Mod UI Soldiers

Beitrag von xfifo »

Danke Klaus, hat super geklappt.
Ja diese Pfeifen und ihre Verbote.
Waschlappen und vor was haben die Angst.Egal,man kann stundenlang darüber reden.
Vielleicht bastelt doch noch mal einer an einen UncutPatch, dann lass es uns wissen.
Es geht einfach um mehr Realismus und nur um Spaß.

Grüße Jürgen
Benutzeravatar
Gareth
Fähnrich
Fähnrich
Beiträge: 371
Registriert: 31.07.2006, 01:40
Wohnort: nicht mehr Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Mod UI Soldiers

Beitrag von Gareth »

xfifo hat geschrieben: 30.07.2021, 20:31 Ich hoffe mal, das da diesbezüglich Hakenkreuze usw. noch was kommt. Es ist ja nicht mehr, betone, nicht mehr verboten..
Sorry, aber ganz so einfach ist es nicht. Das Hakenkreuz ist nach wie vor als verfassungsfeindliches Symbol eingestuft und seine Darstellung daher verboten. Dass es inzwischen in einzelnen Spielen gezeigt werden darf, z.B. in "Through the darkest of Times", liegt an der sog. Sozialadäquanzklausel im Paragraph 86a StGB. Es gibt also keinen "Freibrief" zur Darstellung, insbesondere auch hier im Forum nicht.
Realität ist das, was nicht weggeht, wenn du aufhörst daran zu glauben.
Antworten

Zurück zu „Official Sudden Strike 4Ever - A mod about realism“