Diverse Dioramas

Hier wird von A - Z über Modellbau diskutiert!
Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 20.11.2004, 12:54

ganz recht majo...

vorallem der eine der gewehr bei fuß steht... ich habe den bzw die selben auch, aus einer zeit wo ich noch diese leutchens gesammelt habe, bis ich irgendwann keine neuen und anderen mehr gefunden habe.
aber auch bei dem polen diorama.
der der kniet und der andere mit der mp. aber trotzdem sehr gut hinbekommen dieses winterkleid...

Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...


Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 20.11.2004, 14:01

Joa, die von Polen gehörn soweit ich das erkenne zur "Dt.Infanterie" von Revell und der Typ mit nacktem Oberkörper bei dem Tiger is ursprl. Artillerist bei einer 10,5cm-Haubitzenbatterie, ebendfalls von Revell. Hab halb, bevor ich 1:35 angefangen habe, mit 1:72 rumexperimentiert !! :)

Gruß Majo :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 22.11.2004, 11:16

ich hab da mal gekramert und bin fündig geworden. hier ist das modellsortiment, wo ein paar der einheiten zu finden sind...


hier sind ein paar für das polen diorama...
Bild


und hier ist unser freund enthalten, der sich ergibt...
Bild

naja, soviel dazu...

Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 22.11.2004, 16:47

Perfekt, Sniper, du hast meine Worte in Bildern ausgedrückt :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 23.11.2004, 08:25

na aber immer doch... :wink:
tschö
Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...


Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 23.11.2004, 08:47

Moin Majo

Bei der Dursicht der Dioramaabteilung bin ich auf Dein Posting der Fabrik (Bild).

Bild gestossen.

Ich muss schon sagen, das sieht wirklich Affengeil aus, endlich mal ein Diorama das etwas anders gestaltet worden ist.
Auch die Maschinen sind enorm gut gemacht, Klasse :wink:

Vielleicht finden wir noch mehr in der Art und Weise :roll:

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 23.11.2004, 11:29

Joa, jetzt weiß ich nur net mehr, wo ich das herhabe, das Posting is ja schon ne Weile her , tippe auf "Panzer-modell.de" oder "missing-lynx" :roll:

Gruß Majo :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 23.11.2004, 13:01

..ist von unserer Partnerseite Panzermodell.de :wink:

Werde auch mal die Augen offen halten, vielleicht finden wir noch ein anderes Dio, das in dieser Art gestaltet worden ist.

Grüss Dich

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*

Benutzeravatar
Majo
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 587
Registriert: 02.02.2003, 14:20
Wohnort: Kahl/Main...bei Frankfurt/Main^^
Kontaktdaten:

Beitrag von Majo » 23.11.2004, 19:55

Joa, ich schau auch ma!!


Gruß Majo :wink:
Aus der Geschichte der Völker lernt man,dass die Völker aus der Geschichte nichts gelernt haben!
...mit jeder Sekunde, die vergeht, erhöht sich die Dummheit in diesem Land!!

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 14.01.2005, 12:45

im maßstab 1/72 mal ein diorama ohne panzer :wink: von Goran Djordjevic

Me-109 G-6

Bild

Bild

ich mag ja flugzeuge mehr als panzer... nur mal so gesagt... :D

Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 14.01.2005, 12:53

aber dann doch nochmal panzer...

1/72 "Achtung Panzer" Poland/Prussia 1944/45

mit einem Tiger II Ausf. B und einem Panther Ausf. A

Bild

Bild

Bild

Bild

winterdioramas find ich immer g**l...

tschö
Sniper
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
Sniper
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2003, 15:28
Wohnort: Jena und Regensburg

Beitrag von Sniper » 14.01.2005, 13:01

bin grad auf ein sehr schönes walddiorama bei <panzer modell> gefunden...!!
wirklich sehr schön!!!

Bild

Bild

Bild

Bild
die können sich ja entspannen, 45...der krieg ist so gut wie zu ende...

Bild
auch ein echt geiles motorad...

und hier auch eine deutsche pak stellung... von <falconbbs>

Deutsche Infantrie mit 3.7cm Pak35/36

Bild

Bild

Bild
bitte nicht bei der Arbeit stören
Bild

Danke...

Benutzeravatar
StuG
Oberst (Moderator)
Oberst (Moderator)
Beiträge: 314
Registriert: 17.09.2002, 22:07
Wohnort: Rüti/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von StuG » 15.01.2005, 00:21

Hey Sniper,
Tolle Bilder :!:

Eine Bitte an alle :
Ich werde mir in Zukunft erlauben ( hab ja schon damit angefangen) zu einzelnen Beiträgen nicht nur mit "Cool, Geil etc." zu antworten sondern hie und da mal auch kritische Worte zu den gezeigten Werken zu äussern sofern ich von dem gezeigten ein minimum an "Ahnung" habe.
Ich möchte aber wirklich ausdrücklich darauf hinweisen das diese Komentare keinerlei Veriss des komentierten Werkes darstellen soll, sondern denen unter uns, die davon ( ohne hier überheblich oder arrogant erscheinen zu wollen) meist etwas weniger verstehen, gewisse Zusammenhänge aufzuzeigen.
Dies kann bei gezeigten Dios, Modellen sich auf Baufehler, historische unkorrektheiten oder unübliche bis wenig Sinn machende Darstellung betreffen.
Als kleines Beispiel möchte ich hierzu das Dio der 12. HJ mit dem Pz. IV heranziehen.
Hier suggeriert der Erbauer eine " Art Marschpause" da die Grenadiere vor dem Pz. stehen. Dieser war offensichtlich grad noch unterwegs. Auf Grund der Haltung der Infs. ist weit und breit keine Gefahr in Sicht.
Warum also steht der Turm beim Pz. IV nicht auf 12 UHR ???? So standen die nämlich wenn man verlegte. Turm und Rohr waren festgelegt ( verzurrt) damit die Lagerungen nicht unnötig belastet wurden.
Im weiteren glaube ich kaum das bei der extrem mangelhaften Versorgung mit Betriebsstoff zu der Zeit ein 200 L Fass Oel oder Benzin so einfach in dem Tümpel liegen geblieben wäre :idea:
Fazit : Extrem gute handwerkliche Leistung ( ich wär froh ich könnte das so :!: ) aber leider halt sehr inkorrekt wenn es um Realiät geht. Und um das Nachbilden derselben geht es beim Diobau :wink:

Sollten solche "Auslassungen" meinerseits von euch jedoch nicht erwünscht sein, so bitte ich um Mitteilung. Dann spar ich mir die schreibe nähmlich 8)

Gruss StuG
Frieden ist mehr als der Zeitraum zwischen zwei Kriegen
>StuG's Homepage<

Benutzeravatar
Schlavmutz
Hauptmann
Hauptmann
Beiträge: 797
Registriert: 17.10.2004, 19:50
Wohnort: Suebia - eigentlich, aber zur Zeit meistens unterwegs

Beitrag von Schlavmutz » 15.01.2005, 13:52

Hallo StuG,

ich für meinen Teil bekunde mein Interesse an historischer Korrektheit und finde Deine Anregungen (so sehe ich Deine Kommentare) als gut und hilfreich :D , insbesondere auch bei sog. Kleinigkeiten, die für mich ein Diorama erst richtig stimmig machen. Genau dieses soll ja ein Diorama auch bezwecken, nämlich dem Betrachter die damalige "Situation" richtig rüberbringen.

Gruß
Schlavmutz
Bild

Ohne Chaos entsteht nichts!

Ohne Ordnung besteht nichts!

Bild

Bild

Benutzeravatar
Krupp
*SSM - Generaloberst* (Administrator)
Beiträge: 4220
Registriert: 20.08.2002, 16:29
Wohnort: im Sd.Kfz.181

Beitrag von Krupp » 16.01.2005, 14:48

Hallo StuG

Ich bin absolut der selben Meinung wie Schlavmutz!
Deine Kommentare sind absolut erwünscht und wir wissen ja, dass Du dies nur als konstruktive Kritik postest, mach weiter so.

Zum Diorama muss ich aber den Text loslassen "einfach geil gemacht" :!: :!:
Auch die Figuren, KLASSE!!

Beim ersten Diorama "Poland/Russia" hätte ich aber die Bäume weggelassen, die stören da nur!
Witer hat es für meinen Geschmack zuviel Fahrzeuge auf so wenig Platz und wirkt dadurch doch etwas überladen.

Gruss

Krupp
Bild
*Fucked up beyond all Recognition*


Antworten

Zurück zu „Modellbau von A - Z“